Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mail, Kalender, Kontakte Lösung-Alternative für ca. 30 Mitarbeiter gesucht

Mitglied: Brennerlein

Brennerlein (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2018 um 12:34 Uhr, 551 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe gerade die Herausforderung die Aktualisierung eines Exchange 2010 auf W2K8R2 anzugehen.

IST:
-Ca. 30 aktive Nutzer
-ca. 100 eingerichtete Postfächer
-Verteilerlisten
-Zentrale Kontakte
-PopCon Abholung auf 1und1
-OWA
-Smartphone Anbindung (iOS & Android)
-Outlooknutzung auf Mobilgeräten im Kundeneinsatz
-Freigabe von Kalendern durch Mitarbeiter


Ich bin völlig frei was es in Zukunft werden soll, egal ob Exchange 2016 lokal Update, Cloud Hosting, Open Source Varianten usw..

Meine Wunschvorstellung wäre es die Lösung nicht mehr selber im Rack zu haben und wieder (hohe Fluktation) veralten zu lassen sondern im Idealfall "irgendwo" zu haben.

Derzeitiges SOLL wäre derzeit:
-ca. 30 aktive Nutzer
-skalierbar auf mindst. 50 Benutzer
-Verteilerlisten
-Zentrale Kontakte
-Webportal Abruf
-Smartphone Anbindung (iOS & Android)
-Archivierungsmöglichkeit
-Outlooknutzung, falls es keinen gleichwertigen Outlookersatz gibt
-Freigabe von Kalendern
-(optional gemeinsame Kalender)
-MUSS: wenn Cloud/Hosting müssen es Server mit deutschen Standort/Recht sein



Ich habe natürlich schon selber versucht mich schlau zu machen. Es gibt auch einige gute Artikel die aber meist auch Alternativen nennen die vieeel mehr können als gefordert. Daher bin ich derzeit etwas überfordert in welche Richtung es gehen könnte.
Mitglied: certifiedit.net
12.02.2018 um 12:38 Uhr
Hallo Brennerlein,

was spricht gegen einen Exchange 2016? Alle Anforderungen sind damit bei solider Konzeption mehr als erfüllt.

Auf der Gegenhand: Auch bei Clouddiensten musst du wohl mit der Zeit upgraden/lassen. Was der Umstand mit der Fluktuation zu tun hat erschliesst sich mir auf den ersten Blick nicht, aber dazu lässt sich gerne telefonieren - vielleicht sucht Ihr zu dem einen Partner fürs einrichten/warten? Dann

Viele Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: vBurak
15.02.2018 um 18:26 Uhr
Hallo,

ich würde auf jeden Fall bei Microsoft Exchange bleiben.

Bei 30-50 Benutzer sollte man schon beide Varianten, also On-Premises und Cloud-Lösung gegenüberstellen. Office 365 wird auch mit deutschen Standort und deutschem Recht angeboten (https://products.office.com/de-de/office-365-deutschland/compare-plans-p ...).

Bei 30 Benutzer a 5,30€ im Monat wären die Kosten für ein Jahr 1908€.
Eine On-Premises Lösung wird am Anfang deutlich mehr kosten, aber so ein Exchange 2016 mit neuer Hardware wird denke ich mal auch einige Jahre bleiben. Natürlich muss man abklären wie es mit Verfügbarkeit, DSL Leitung usw. aussieht.

Andere Frage: Welche Office Versionen werden denn eingesetzt? Für Exchange 2016 braucht man mind. Office / Outlook 2010. Und auch die Hosted Exchange Varianten bei Microsoft werden stets aktualisiert und setzen ab und zu neue Anforderungen an die Client Seite.

Meine Wunschvorstellung wäre es die Lösung nicht mehr selber im Rack zu haben und wieder (hohe Fluktation) veralten zu lassen sondern im Idealfall "irgendwo" zu haben.

Was ist sonst noch so im Rack? Werden die anderen Geräte nicht gewartet? Warum sollte dann nur Exchange weg?

Gruß
Burak
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS

Fileserver gesucht für 30 Mitarbeiter

Frage von dark3zzSAN, NAS, DAS14 Kommentare

Hallo IT Gemeinde. Ich eruiere einen neuen Fileserver. Der Fileserver muss zuemlich flott sein, schnell im Lesen und Schreiben. ...

Linux Netzwerk

Owncloud - Kalender und Kontakte Alternative?

Frage von Black-RosesLinux Netzwerk3 Kommentare

Hallo, seit Jahren schon nutze ich die Owncloud Kalender und Kontakte (App) um die Einträge an verschiedenen Standorten synchron ...

E-Mail

Mail-Lösung zur Verwaltung eines Exchange-Postfachs und für min. 15 Mitarbeiter gesucht

Frage von pejaE-Mail5 Kommentare

Hallo, wir geraten mit einer derzeitigen Übergangslösung an die Grenzen. Es existiert ein Exchange-Postfach auf einem 2013-er Exchange. Auf ...

Exchange Server

Kalender und Kontakte

gelöst Frage von HeinrichMExchange Server10 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Folgendes Problem: Wir haben einen Exchangeserver 2013, dort gibt es Kalendereinträge für einen Termin aber auch ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server
Erneutes Release von WS2019 und Win10 v1809
Tipp von IT-Pro vor 21 StundenWindows Server3 Kommentare

Hi, nachdem der Windows Server 2019 und Windows 10 in der Version 1809 aufgrund von verschwinden von Dateien nach ...

CPU, RAM, Mainboards
Spectre Update Tool für ältere PCs
Information von sabines vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Mit Hilfe eines Tools wird der betreffende PC permanent von einem USB Stick gestartet, der ein passendes Microcode Update ...

Windows 10
Windows 10 Oktober 2018 Update: Es ist wieder da
Tipp von Bowsette vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Ein neuer Versuch von Microsoft das Windows 10 Oktober 2018 Update, auch bekannt als 1809, an den Mann zu ...

Windows Server

Windows Server 2016: Achtung - ab heute gibt es wieder Express Updates

Information von kgborn vor 1 TagWindows Server1 Kommentar

Kurze Info für Administratoren, die Windows Server 2016 per WSUS/SCCM mit Updates betanken. Ab heute gibt es für Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 Lizenzierung - 7 Hyper V VMs
Frage von staybbWindows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei HP Server gekauft mit jeweils pro Server 2 CPUs à 10 Cores. Also insgesamt ...

Batch & Shell
Ordnernamen mit String aus Ziffern-Zahlenkombination erstellen
Frage von MmarKussBatch & Shell16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein etwas komplexeres Problem, welches ich selbst mittels einer Batch-Datei lösen will / muss, da ...

Windows Server
Lohnt sich eine Domäne für uns?
Frage von BowsetteWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich arbeite in einem kleinen Unternehmen mit mehr als 5 und weniger als 10 Mitarbeitern, also Small Business ...

Windows Server
AD Password Reminder Mail
Frage von TeutoneWindows Server10 Kommentare

Hallo liebe Leute, ich habe vor langer Zeit einmal ein Password Reminder Mail Script erstellt, welches nun nicht mehr ...