Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mailen als anderer Benutzer aus Outlook heraus via Exchange 2003

Mitglied: gelbeseiten

gelbeseiten (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2007, aktualisiert 16.08.2007, 4460 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,


ich habe folgende Situation in unserem Netzwerk:
Ein Benutzer muss aus seinem Exchange Postfach heraus, mit einem zweiten Mailkonto mailen, was bis vor geraumer Zeit auch wunderbar geklappt hat.
Der Benutzer hat volle Rechte auf das Postfach (nicht die über Outlook gesetzen Rechte, sondern auf dem Exchange gesetzt), es ist im Outlook eingepflegt und er kann auch die empfangenen Emails sehen und bearbeiten.
Leider, wenn der Benutzer versucht mit dem Postfach zu mailen, bekomt er folgende Meldung:

Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

Betreff: test
Gesendet am: 15.08.2007 08:46

Folgende Empfänger konnten nicht erreicht werden:

Nachname, Vorname am 15.08.2007 08:46
Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfänger zu senden. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.
MSEXCH:MSExchangeIS:/DC=local/DC=domäne:server

Wenn sich der Benutzer auf unserem Terminalserver arbeitet und mailen möchte, bekommt er diese Meldung:

59c3d50557632d6e205663d55cd8dd65-nioeper1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich habe die Berechtigungen auch schon mal neu gesetzt und das Windows XP Profil neu gemacht, aber, keinerlei Veränderungen.
Es kann nur was mit den Berechtigungen auf dem Exchange zu tun haben.

Wir haben einen Exchange 2003 mit SP 2, auf einem Windows 2003 Server und die Clients sind XP mit Outlook 2003.

Hat jemand eine Idee?

Besten Dank


Volkmar
Mitglied: joerg
15.08.2007 um 18:06 Uhr
Also du musst noch die Berechtigung setzen "im Auftrag von senden". Die ist in einem eigenen Reiter bei dem Nutzer, mit dem du senden willst.
Also Benutzer A will mit Kennung von Benutzer B senden, dann musst du unter der AD die Eigenschafen von B aufrufen und dort kannst du dann unter Exchange Allgemein --> Zustelloptionen das setzen.

OMG mein Satzbau wird auch immer schlechter, sollte heim gehen.... :D

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.08.2007 um 18:19 Uhr
@joerg
>OMG mein Satzbau wird auch immer schlechter, sollte heim gehen
Da mach Dir mal keine Sorgen... da kann ich Dir hier ganz andere Sachen zeigen

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: gelbeseiten
15.08.2007 um 20:37 Uhr
Hallo,

besten Dank für die Antwort, und so schlimm ist die Satystellung auch nicht *g

Der Reiter, absenden VON, ist da, das ging ja auch bis vor Kurzem... der Benutzer konnte ohne Probleme senden mit diesem Postfach...
Es reicht ja auch, wenn die Berechtigung auf dem Exchange gesetzt werden.
Bei anderen Benutzern, die auch mit diesem Postfach mailen, geht es wunderbar...

Noch ne Idee?

Lieben Gruß


Volkmar
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
16.08.2007 um 08:17 Uhr
Also der Reiter "Senden Von" ist immer da, den kann man von Hand anschalten im Outlook.
Ich meinte die Berechtigung unter den USereigenschaften in der AD.
Kann das sein, dass ihr ein Update die Tage von Exchange eingespielt habt?


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: gelbeseiten
16.08.2007 um 08:20 Uhr
Hallo,

nein haben wir nicht, wir haben einen Archiveserver installiert und ich bin der Meinung, seit dem geht es nicht mehr!Bin mir aber nicht sicher, da das erst Tage danach getestet worden ist.
Wir nutzen den Enterprise Vault Server von Symantec in der version 7.0.

Gruß

Volkmar
Bitte warten ..
Mitglied: joergerbjoern
16.08.2007 um 09:54 Uhr
Hi, ich hab eine ähnliche Situation, muss Emails aus einem anderen Postfach versenden, wo kann ich den die Berechtigungen auf dem Exchange Server setzten?

ist ein SBS 2003 SP2.

Grüße und Danke,

Björn
Bitte warten ..
Mitglied: gelbeseiten
16.08.2007 um 11:04 Uhr
Hallo.


Du gehst in die AD --> auf den Email Benutzer --> Exchange erweitert --> Postfachberechtigungen --> Hinzufügen --> User auswählen und ihm die >Berechtigung geben
Aber vorsicht, der Benutzer bekommt dann wirklich alles aus diesem Postfach zu sehen, von den Aufgaben, Kalendern und Postfächern...

Ansonsten musst Du auf dem Postfach rechten Mausklick und auf Berechtigungen, dann diese setzen, und das dann bei jedem Ordner den Du freigeben willst wiederholen!!!

Einzustellen ist das unter Outlook --> Extras -- Email - Konten --> Vorhandene Email-Konten anzeigen und bearbeiten weiter--> MS Exchange --> ändern --> weiter Einstellungen Erweiter --> Hinzufügen --> Postfach eingeben und OK --> Ok --> Weiter fertzig stellen und schon ahst Du ein zusätzliches Postfach im Outlook!


Lieben Gruß


Volkmar
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Outlook empfängt keine Mails (Exchange)

gelöst Frage von Visto2408Exchange Server6 Kommentare

Guten Tag! Wie schon im Titel steht empfängt Outlook bei mir keine Mails mehr. Ich muss das Outlook-Konto einmal ...

Outlook & Mail

Outlook schmeisst willkürlich Kategorien heraus

Frage von JGS2015Outlook & Mail4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seit knapp einem Monat das Problem bei einem Kunden, dass Outlook die von einem Mitarbeiter ...

Outlook & Mail

Outlook 2010 - Mail-Ordner von anderen Benutzern einbinden

gelöst Frage von wixmixbinOutlook & Mail4 Kommentare

Hallo zusammen, Server: Win Ser 2012 R2 mit Exchange 2013 Client: Windows 7 mit Outlook 2010 Auf dem Exchange ...

Outlook & Mail

Outlook 2010 - Wie kann ich ein Konto, ohne das Mail-Setup von Outlook zu benutzen, hinzufügen?

gelöst Frage von JimKOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo, ich habe im Exchange Server 2010 eine Sicherheitsgruppe und eine Shared Mailbox erstellt. Die Sicherheitsgruppe hat Vollzugriff auf ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 5 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 7 StundenExchange Server3 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...