Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mailprogramm für kleines Büro

Mitglied: Jorge2

Jorge2 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2009, aktualisiert 13:56 Uhr, 9199 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

ich suche für ein kleines Büro mit 5 Mitarbeitern eine preisgünstige Lösung, E-Mails, Aufgaben und Informationen so zu speichern, dass jeder im Urlaubs-, bzw. Krankheitsfall zugreifen kann.

Vorhanden sind Arbeitsplätze mit WIN XP und ein Server mit WIN 2003.

Schon mal DANKE.
Mitglied: maretz
04.11.2009 um 14:02 Uhr
Nen 2003-Std oder SBS? Beim SBS ist schon nen Exchange dabei - nimm den...

Ansonsten kannst du dich mal z.B. bei OpenExchange umgucken - ob das was für dich wäre...
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
04.11.2009 um 14:06 Uhr
genau und wenn der Exchange eingerichtet ist, dann noch den Anwesenheitsassistenten NUTZEN und Freigaben einstellen für Sachen die einsehbar sein sollen von anderen Nutzern aus.


Alternative:

"Communigate Pro" ist bis zu fünf Benutzern kostenlos.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
04.11.2009 um 16:25 Uhr
eher Tobits David fx, denn wer kann schon einen Exchangeserver verwalten?!?

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
04.11.2009 um 17:07 Uhr
Naja - sooo viel Einfacher ist nen Tobit auch nicht -> ich denke da nur an die Dinge mit "user löschen und mit gleichen namen neu anlegen" (plötzlich erhält er die ID 10004010 weil er vorher die 10004000 hatte). Oder an deren Patch-Management (tja, ham se wohl pech gehabt...). Oder daran das man die Rechte da schön auf Filesystem-Ebene setzen muss ... Ach - und nicht zu vergessen: Schön das Clipinc usw. auch noch zulassen (und den ganzen restlichen Multimedia-Kram) -> braucht man auch in ner Firmen-Software ;) (insbesondere das Fernsehprogramm ist ganz wichtig - genauso wie die Möglichkeit der Aufnahmenplanung!)

Und wenn man dann mal mehr als 5000 Mails in nem Ordner hat -> hey, ab jetzt geht der Spass erst richtig los...

Also ganz ehrlich: Wir hatten Tobit einige Jahre im Einsatz. Und es ist definitiv im Ansatz eine richtig gute Software - nur leider dermaßen schlampig programmiert (bis Tobit 10 zumindest!) und mit Multimedia-Müll überladen statt sich um die Firmenzwecke zu kümmern -> würde ich daher keinem mehr empfehlen wollen... Denn bis heute haben die es nicht geschafft die Mails in ner DB-Struktur zu verwalten - so das bei großen Mail-Systemen das Backup ein reiner Spaß ist (und das Restore natürlich auch). Grad wenn plötzlich irgendwelche Mails blank sind (der Auto-Bereinigungsdienst läuft gern mal Amok wenn man nen paar Tausend Mails im Eingang hat) kommt die pure Freude auf...
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
04.11.2009 um 17:17 Uhr
Hallo,

evtl. Outlook und die pst auf eine ntzlaufwerk und dann die pst zugänglich machen.
http://office.microsoft.com/de-de/marketplace/EM011988271033.aspx?Categ ...

Oder nen hosted exchange für 10€ im Monat pro User....
Bitte warten ..
Mitglied: 3750er
04.11.2009 um 22:16 Uhr
Hallöchen,

Du kannst Dir auch mal KEN von AVM anschauen. Ich hab das Tool in der Vergangenheit bei drei kleinen Firmen eingesetzt und war mit der Stabilätit und der Performance soweit ganz zufrieden. Was ich nicht gebraucht habe ist das Zugreifen auf Mails von anderen - das müsstest Du Dir nochmal anschauen. Als kleinen Benefit kannst Du für relativ wenig Geld von Avira einen günstigen Virenscanner für's Mail-Gateway implementieren. Und noch eniges mehr.....

Viele Grüße
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Merida
10.11.2009 um 18:13 Uhr
Als unsere Outlook-Einzelplatzlösung zu nervig wurde sind wir auf Amicron-Mailoffice umgestiegen. Das Programm gibt es als netzwerkfähige 5-Platz-Version für insg. 300 Euro und enthält neben der Adressverwaltung ein E-Mail-Modul in dem man die Ordner freigeben kann, damit andere Benutzer darauf zugreifen können.

Für uns ist das eine gute Lösung, zumal uns Exchange zu aufwendig (und teuer) war und wir bereits die passende Warenwirtschaft (Amicron-Faktura) im Einsatz hatten.

Mit der Prüfversion kann man alle Funktionen 30 Tage lang testen und auch die Daten aus Outlook übernehmen: http://www.Amicron.org
Bitte warten ..
Mitglied: Jorge2
11.11.2009 um 09:36 Uhr
Vielen Dank für die zahlreichen Tipps.
Ich habe noch zwei Programme gefunden und wollte fragen, ob jemand damit Erfahrung hat. Sie hören sich gut an und sind preislich im Rahmen. Beide sind netzwerkfähig

1. Pimero

2. Revolver Mail

Wichtig für mich ist der Import von Mails, Aufgaben, Kontakten.

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Merida
11.11.2009 um 09:53 Uhr
Von wo soll denn importiert werden? (Programm/Datenquelle)
Bitte warten ..
Mitglied: Jorge2
11.11.2009 um 17:30 Uhr
Der Import soll von Outlook 2000 erfolgen.
Bitte warten ..
Mitglied: sebaslsi
27.08.2010 um 08:45 Uhr
Ich bin auch gerade auf der Suche nach einer Mail-Lösung für ein Team von 5-10 Leuten. Habe mir vor kurzem ein kleines Büro gemietet und möchte da jetzt versuchen mir etwas aufzubauen. Habe auch schon das Amicron-Mailoffice Programm in Erwägung gezogen, wobei natürlich Outlook der Klassiker ist und den schon alle Kollegen gut kennen. Naja, bei Mail-Software brauchen PC-erfahrene Leute normalerweise keine große Einschulung, die wichtigstem Funktionen sind bei den bekannteren Anbietern sowieso sehr ähnlich oder selbsterklärend.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
27.08.2010 um 09:21 Uhr
ich möchte dich nicht irritieren - aber ich glaub nach ca. 9 Monaten ist das Problem hoffentlich behoben... wenn die JETZT nämlich noch kein Mail-Programm haben dann brauchen die auch keines mehr!
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
27.08.2010 um 10:01 Uhr
Zitat von maretz:
ich möchte dich nicht irritieren - aber ich glaub nach ca. 9 Monaten ist das Problem hoffentlich behoben... wenn die JETZT
nämlich noch kein Mail-Programm haben dann brauchen die auch keines mehr!
Morgen maretz,
ich glaube nicht, dass sebaslsi einen Tipp abgeben wollte.

Es klingt eher danach, dass er die Fragestellung für sich aufgenommen hat und nach Anregungen für sein 'kleines Büro' sucht.

Und hier mein Tipp bei 5-10 Usern:

SBS 2008 mit Outlook 2007/2010
Und wer sich das gerade anschaffen will, sollte mal einen Blick auf den BCM2010 riskieren.
Den gibt es zwar in Office 2010 nur noch in der Standard oder Professional Plus (Volumenlizenz), aber das lohnt sich für viele kleine Firmen trotzdem:
http://blogs.technet.com/b/office2010/archive/2009/08/28/business-conta ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen

Ordentlicher Aufbau für kleines Büro

gelöst Frage von TobiSaarNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo Administrator-Nutzer, Ich plane derzeit eine Überarbeitung meiner IT-Struktur in meinem Büro. Hierzu liste ich erst einmal auf, was ...

Windows Server

Server für kleines Büro - passt das so?

Frage von fireblade09Windows Server20 Kommentare

Hallo Zusammen, ich muss hier für ein kleines Büro (5 Arbeitsplätze) einen neuen Server hinstellen. Anforderungen gibts keine großen: ...

Netzwerkgrundlagen

Kleines Büro. Welches Firewall-Setup sinnvoll?

gelöst Frage von Juergen248Netzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier und hoffe, ich bin hier mit meiner Frage richtig und drücke mich verständlich aus. ...

LAN, WAN, Wireless

Welche Geräte für ein kleines Büro mit angeschlossener Wohnung und einem "Internet-Hausanschluss"?

gelöst Frage von sirhc4022LAN, WAN, Wireless33 Kommentare

Hallo Leute! Heute brauche ich mal eure Meinung bzw. euren Rat zu folgender Situation: Es geht um ein Pfarrhaus. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 2 StundenWindows 10

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 4 StundenAdministrator.de Feedback8 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 22 StundenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...