Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mainboard wechsel

Mitglied: CheckerY7

CheckerY7 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2005, aktualisiert 21.01.2006, 12970 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich muß / möchte das vorhandene Mainboard gegen ein neues tauschen,
soweit ich informiert bin ist das bei Win XP kaum möglich ohne das alles neu installiert werden muß,
oder gibt es doch eine Lösung ?
Danke
Mitglied: linkit
01.06.2005 um 20:42 Uhr
Wenn es ein identsiches Mainboard, selbe Revision, identisches Bios und gleiche Jumperung sowieso gleiche Bioseinstellungen ist, gibt es normalerweie kein Problem.

Bei jedem anderen Board ist meistens eine neuinstallation sinnvoll. Allein schon der Schalter ACPI ON/OFF im Bios kann hier das ganze unternehmen zum scheitern bringen. Aber vorallem die Treiber für die Chipsätze sind doch tief im System einbetoniert und selbst wenn das Windwos hochfährt, du die richtigen installierst und die falschen deinstallierst, bleibt das System wacklig.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
01.06.2005 um 21:25 Uhr
Du kannst eine reperatur Instllation versuchen. Dabei werden die meisten Treiber gegen die Windows eigenen ausgetschaut. Aber leider hat das auch seine grenzen. Die sauberste Lösung ist bei Winndows eine neuinstallation. Das Probelm haben Linux nutzter nicht
Bitte warten ..
Mitglied: Boerni
02.06.2005 um 06:08 Uhr
Es gibt ein kleines Tool zum updaten der Chipsätze!
Schick' mir eine PM mit Deiner E-Mail, dann sende
ich es Dir gerne zu.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
02.06.2005 um 13:35 Uhr
@Bart:


yepp... allerdings kennt Linux auch gerade viele neue Hardwaregeräte nicht..... oder man muß extrem tricksen.... auch nicht befriedigend..... und mittlerweilen ist Linux ziemlich gewachsen, so daß es auch nicht mehr auf jeder Kiste läuft und man gewissen Einschränkungen unterworfen ist.... nehme (ur)alten Recher ist nicht mehr.... auch Linux hat mittlerweilen seine Ansprüche.... vorallem durch seine graphische Verwaltung... aber alle wollten ja "windows" auf Linux haben.... und resourchenschonend kann man ja KDE jetzt wirklich nicht nennen.....
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
02.06.2005 um 13:40 Uhr
Das kann man ja alles abschalten. Und son 2.6'er kern lläuft auch auf einem 486 wenns seins muss.
Bitte warten ..
Mitglied: 23751
21.01.2006 um 09:57 Uhr
Hallo,
da ich Neuling hier bin, zunächst Guten Tag und nachträglich noch ein gutes Neues Jahr.

Jetzt zum Thema:
Ich habe demnächst auch das Problem, dass ich das Board wechseln will/muss. Der Grund ist, dass ich mehr Power benötige. Heute ist es ein Tyan-Board für Dual-AMD-Athlons ("einfaches" ServerBoard seit 2001).

Das nächste Board soll wieder ein Tyan-Board sein für mindestens 2 DualCore-AMD-Prozessoren.
Dass ich XP dann neu installieren muss, ist mir klar.
Aber meine Frage ist, ob es nicht irgendwo auf der Welt eine Software gibt, mit der man die Software-Installationen aus der "alten" Registry übertragen kann auf die neue Registry des Systems mit dem neuen Board.
Dazu würde ich das neu installierte System auf einer neuen (Boot-)Platte haben, die mit GHOST-Image des alten Systems erstellt wurde (aber ohne altem XP). Die alte Systemplatte hätte ich als normale Platte (z.B. LW D) installiert. (Nebenbei: ich habe alle Platten in Wechselrahmen, bzw. in einer separaten BOX (RAID-Platten)).

Es müsste dann doch möglich sein die Software-Eintragungen aus den beiden "alten" Dateien der "alten" Registry zu extrahieren und als REG-Files (*.reg) in die neue Registry zu übernehmen.
Ich würde mir dann die Neu-Installation von vielen Programmen (über 60) sparen und hätte allenfalls bei dem einen oder anderen Programm nur eine Neu-Aktivierung notwenig (weil sich entscheidende HW-Komponenten geändert haben).

Kennt jemand so ein "Registry"-Programm?

Grüße
Dietmar Freigang
Rudersberg/Germany
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
21.01.2006 um 12:29 Uhr
Die einzige möglichkeit ist den Softwarestamm der Rrgistry zu behalten währe die Reperaturinstalltion.
Bitte warten ..
Mitglied: 23751
21.01.2006 um 21:34 Uhr
Ich denke, dass ich eine Lösung gefunden habe. Muss ich aber noch ausprobieren:

Mit Regedit aus der Registry vor Einbau des neuen Boards alle Software-Einträge exportieren (z.B. u.a. "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE" und noch mehr). Dann entsteht ein (oder mehrere)"*.reg-File", den man dann per Doppelklick in die neue Registry (nach Einbau des neuen Boards und Neu-Inst von XP) importieren kann.

Könnte funktionieren, wenn man alle SW-Einträge erwischt?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
21.01.2006 um 21:38 Uhr
ich denke nicht. Da es in dem Zweig auch GUUID Einträge gibt Die mit dem Rest übereinstimmen müssen
Bitte warten ..
Mitglied: 23751
21.01.2006 um 21:51 Uhr
was ist mit Rest gemeint?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
21.01.2006 um 21:59 Uhr
Teile Local mashiene.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Mainboard für Privatserver?
gelöst Frage von mabue88Server-Hardware5 Kommentare

Hallo, diesmal benötige ich ein paar Tipps in Bezug auf Hardwareauswahl für einen Server, den ich privat für einigen ...

Peripheriegeräte
Anschluss Mainboard
gelöst Frage von neooenPeripheriegeräte13 Kommentare

Hallo, ich habe einen Anschluss auf meiner Platine, aber ich kenne den Namen geschweige den entsprechenden Stecker nicht. Beschriftet ...

CPU, RAM, Mainboards
Mainboard kaputt?!
gelöst Frage von Anna2701CPU, RAM, Mainboards11 Kommentare

Ich habe folgendes Problem: Bei Anschluss von Monitor mit VGA-Kabel habe ich kein Bild, es liegt nicht am Bildschirm, ...

Hardware
LEDs am Mainboard
Frage von microistdoofHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, seit kurzem hab ich ein Problem mit meinem Computer. Zunächst habe ich kein Bild auf dem Monitor ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 2 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 16 StundenSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server38 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...