Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mainboards Wandmontage

Mitglied: Ghost108

Ghost108 (Level 2) - Jetzt verbinden

15.05.2018 um 14:55 Uhr, 785 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo zusammen,

gerne möchte ich einige Mainboards an die Wand montieren.
Hatte gedacht, das ich es vielleicht mit dieser Lochplatte hinbekomme: https://www.amazon.de/Werkzeugwand-Werkstattwand-Werkzeughalter-Set-Werk ...

Bestellt - allerdings passen die Löcher nicht zu den Löchern der Mainboards - wie erwartet
Habt Ihr ne Idee, was ich stattdessen verwenden kann? Würde dieser gerne schön in einer Reihe an die Wand montieren.
Mitglied: IrunGoldstein
15.05.2018 um 15:04 Uhr
Hi Ghost,

da wir nicht raten können welches Lochmaß erforderlich ist. Gibt verschiedene ;)

Kannst du hier nachlesen:


https://de.m.wikipedia.org/wiki/Formfaktor_(Computertechnik)

Geh mit deinen maßen zum Schlosser deiner Wahl und lass dir das passende Blech Bohren.

screenshot_20180515-150109 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
15.05.2018 um 15:33 Uhr
Hallo Ghost108,

wozu das Lochblech-Ding? Sonderlich schön ist das ja nicht.
Nagel oder schraub die Boards doch auf ein Holzbrett oder lediglich eine Holzleiste oder direkt auf die Wand.
Alternativ kannst Du eine Schnur oder einen Draht an der Wand spannen und die Boards wie Wäschestücke daran befestigen.

Braucht es einen Administrator, um aus ausrangierter Hardware ein Mobile zu bauen?

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
15.05.2018 um 15:51 Uhr
Zitat von Pedant:
Nagel oder schraub die Boards doch auf ein Holzbrett oder lediglich eine Holzleiste oder direkt auf die Wand.
So würde ich es auch machen.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
15.05.2018 um 16:00 Uhr
So bist du auf jeden Fall am flexibelsten, du wirst nichts finden, was auf Anhieb für alle Boards passt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.05.2018 um 18:00 Uhr
Moin,

Mit ordentlichen Spax-Schrauben bekommt man alles an die Wand, auch an Stellen, an denen kein Loch im Motherboard ist.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
15.05.2018 um 22:02 Uhr
Moin...

also mit einem HILTI Bolzensetzgerät geht das sehr einfach... da gibbet sogar Bolzen mit gewinde


Frank
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
16.05.2018 um 07:41 Uhr
Moin,


Zitat von Vision2015:
also mit einem HILTI Bolzensetzgerät geht das sehr einfach... da gibbet sogar Bolzen mit gewinde
Das Ding ist echt der Hammer... unsere Jungs haben erstmal allen schei* an die T-Träger der Halle befestigt^^


B2T
Würde auch Holz oder Plexiglas nehmen. Wenn es für einen Showroom sein soll, noch ne schmucke Beleuchtung dran und ab gehts


em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
16.05.2018 um 08:32 Uhr
also mit einem HILTI Bolzensetzgerät geht das sehr einfach... da gibbet sogar Bolzen mit gewinde
Richtig. Durch die CPU hindurch!
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
16.05.2018 um 08:34 Uhr
Wenn es für einen Showroom sein soll, noch ne schmucke Beleuchtung dran und ab gehts
Tip: USB-Lampen. Dann kannste diese gleich direkt an die Motherboards anschließen.
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
16.05.2018 um 08:46 Uhr
So kann man sich ja auch gleich die Klimaanlage sparen, einfach die CPU Lüfter voll drehen lassen und den Luftstrom genießen
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
16.05.2018 um 12:01 Uhr
Hallo Archeon,

da wir hier so schön ernsthaft und ganz bei der Sache diskutieren:

Ein Ersatz für eine vermeintliche Klimaanlage, also ein Luftkühlgerät wäre das nicht.
Ein Lüfter ist, wie jedes Elektrogerät, ein Wandler von elektrischer Energie in Wäremeenergie und würde den Raum heizen und nicht kühlen und mit Luftstromgenießen wäre es auch nicht so weit her, da die Luft aus Sicht des Genusssuchenden in die falsche Richtung geblasen würde. Es entstände nur ein schwacher, kaum merklicher Sog.

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
16.05.2018 um 12:09 Uhr
Zitat von Pedant:
Ein Lüfter ist, wie jedes Elektrogerät, ein Wandler von elektrischer Energie in Wäremeenergie und würde den Raum heizen und nicht kühlen
Das ist nicht ganz richtig.
Deine Aussage unterstellt, dass ein Lüfter ausschließlich Wärmeenergie "erzeugt". Dem ist aber nicht so. Ein Teil der E-Energie wird in Wärmeenergie umgewandelt. Der größere Teil jedoch in kinetische Ernergie.
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
16.05.2018 um 12:10 Uhr
Leider gibt es hier keinen "Achtung Sarkasmus" Smiley
Ich wollte damit eigentlich nur auf den Zug mit den USB Lampen aufspringen auch wenn mir die Funktionsweise eines CPU Lüfters und der Unterschied zu einer Klimaanlage durchaus bekannt sind, vielen Dank für deine Ausführung
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
16.05.2018 um 12:50 Uhr
Hallo emeriks,

Zitat von emeriks:
Ein Teil der E-Energie wird in Wärmeenergie umgewandelt. Der größere Teil jedoch in kinetische Ernergie.
...und was passiert mit der kinetischen Energie?
Bewegung + Reibung = Stillstand + Wärme.

Bei fast allen Elektrogeräten wird die zugeführte elektrische Energie zu 100% in Wärme umgewandelt auch wenn die Geräte einen Umweg über andere Energieformen anstreben sollten.
Eine Ausnahme wäre die Umwandlung in chemische oder in potentielle Energie, die sich dann nicht unmittelbar in Wärme wandelt.
In Bezug auf geschlossene Räume bildet Strahlungsenergie auch noch eine bedingte Ausnahme.
Bedingt, insofern, dass ein Teil der Strahlungsenergie (beispielsweise Licht) einen Raum verlassen kann und dann andernorts absorbiert wird, also irgendwo anders in Wärme gewandelt wird und nicht innerhalb des Raumes in dem sie erzeugt wurde und damit ein Teil der Heizleistung für den Raum "verloren" geht.


@Archeron
Den "Achtung Sarkasmus"-Smiley hatte ich in Deinem Beitrag durchaus entdeckt.

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
16.05.2018 um 13:24 Uhr
Hm... na gut. Aber dann kannst Du den Bogen auch komplett spannen und sagen, dass dann irgendwann alles wieder an einem Punkt im Universum zusammenfällt.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
16.05.2018, aktualisiert um 20:09 Uhr
Hi!

Doppelseitiges Klebeband, 2K Kleber, Heisskleber, Silikon, Acryl, chemische Verbund-Anker, den Druckluftnagler vom Zimmermann des Vertrauens oder einfach ein paar Abstandhalter aus Acrylgas basteln und an die Wand schrauben, da gibt es doch unendliche Möglichkeiten. Hast Du keinen Bekannten, der sein Brot als Handwerker auf dem Bau verdient, dem fällt dazu sicherlich jede Menge ein. Ich habe für den Showroom des Ladengeschäfts eines Bekannten schon ganze Komponenten-Serien (Festplatten, Mainboards, Grafikkarten, Controller usw.) an die Wand gedübelt...Wo ist da das Problem?

mrtux
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Mainboard für Privatserver?
gelöst Frage von mabue88Server-Hardware5 Kommentare

Hallo, diesmal benötige ich ein paar Tipps in Bezug auf Hardwareauswahl für einen Server, den ich privat für einigen ...

Hardware
Mainboard Fehler?
gelöst Frage von WeedatHardware5 Kommentare

Hallo, Ich habe das Problem, das mein Rechner bei "Verifying DMI pool data" hängen bleibt. Leider habe ich von ...

Peripheriegeräte
Anschluss Mainboard
gelöst Frage von neooenPeripheriegeräte13 Kommentare

Hallo, ich habe einen Anschluss auf meiner Platine, aber ich kenne den Namen geschweige den entsprechenden Stecker nicht. Beschriftet ...

Hardware
LEDs am Mainboard
Frage von microistdoofHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, seit kurzem hab ich ein Problem mit meinem Computer. Zunächst habe ich kein Bild auf dem Monitor ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 11 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 13 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...