Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bei manchen XP-Clients unter W2003SBS läßt sich die Netzwerkumgebung nicht mehr weiter aufklappen

Mitglied: MMC

MMC (Level 1) - Jetzt verbinden

22.02.2005, aktualisiert 12.06.2007, 6113 Aufrufe, 2 Kommentare

Wenn man von zwei Clients aus entweder Drucken oder auf eine andere Netzwerkresource zugreifen möchte (direkt im Netzwerk-Baum), dann geht teilweise nichts mehr. Der Explorer hängt sich auf. Dagegen bei früher verknüpften Netzlaufwerken geht die gleiche Resource auf.

Es gibt für mich daher keinen klar erkennbaren Zusammenhang.

Beispiel:

(Netzwerkumgebung-Gesamtes Netzwerk...\\OFFICESERVER\Users\xyz kann ich nicht nacheinander anklicken. Der Client hängt sofort.

Ich kann aber beispielsweise auf das xyz verknüpfte Netzlaufwerk zugreifen.

Unter Sicherheit habe ich auch den Zugriff erlaubt.

Ich vermute auch daher, daß diese beiden Clients deswegen nicht mehr drucken (die hängen dann ebenfalls), ich kann nicht mal mehr die Druckereinstellungen öffnen. Kurze Sanduhr, dann wieder Mauszeiger und nichts passiert.
Mitglied: fritzo
23.02.2005 um 01:40 Uhr
Hi,

hm hm.. knifflig. Ok, ich stell mal einfach ein paar Fragen.

-Hast Du einen WINS-Server im Netz und hat Dein Client diesen in den Netzwerkeinstellungen eingetragen?
-Funktioniert das Listen von Shares über die dosbox mit dem Befehl "net view"?
-Sind Fehler im Eventlog zu finden?
-Hast Du mal versucht, alle gemappten Laufwerke zu trennen und neu zu erstellen?
-Habt Ihr kürzlich die Paßwörter für die verwendeten Accounts gewechselt?
-wie sind auf diesen Client die Einstellungen der Lokalen Sicherheitsrichtlinie bzgl. Authentifizierung eingestellt (LM / NTLM / Kerberos)?
-differieren sonstige Einstellungen in der lokalen Sicherheitsrichtlinie unter "Sicherheitsoptionen"?
-gibt es evtl. Einträge in WINS oder DNS für diese Clients mit den falschen IPs?
-was sagt "netdiag", wenn Du es in einer dosbox startest?

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: necro306
12.06.2007 um 17:06 Uhr
Hallo!

Schon etwas veraltet dieser Thread, aber vl. kann mir jemand weiterhelfen... ;)

Habe momentan dasselbe Problem, dass sich Clientsrechner beim Versuch via Outlook Dateien als Anhang von einem anderen Rechner/Server zu versenden sich aufhängen, wenn man versucht über paar Ebenen auf die gewünschte Datei zuzugreifen!

Über einen direkten Aufruf (direkter Pfad) ist jedoch der Zugriff kein Problem!

Besteht die Möglichkeit dass hier ein Fehler im DNS-System herrscht, da die Rechner (Clients) im ggs. zu den Servern generell nicht in der Netzwerkumgebung aufscheinen?

Es handelt sich hierbei um EIN Windows 2003 SBS mit 10 XP Clients in einer Domäne!


Danke für etwaige Tips!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke

Client-PCs werden nicht in der Netzwerkumgebung angezeigt

Frage von etmarketingNetzwerke4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Domänennetzwerk mit dem Bereich 192.2.2.x / 255.255.255.0 Der Domänencontroller befindet sich ebenfalls in diesem ...

Apache Server

Apache lässt für andere Clients den Zugriff nicht zu

gelöst Frage von M.MarzApache Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe moodle auf ubuntu 14.04 lts auf einem apache2 installiert und soweit konfiguriert das die seite ...

Virtualisierung

Windows XP lässt sich nicht virtualisieren

gelöst Frage von icegetVirtualisierung8 Kommentare

Hallo liebe Community, hab folgendes Problem: Hab einen älteren Windows XP Rechner. Diesen versuchte ich via VMware P2V Converter ...

CSS

Bestimmte Tabs bei einem Accordion automatisch aufklappen

Frage von dimaqwCSS5 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem. Ich versuche gerade eine kleine Website zu erstellen. Auf der Homeseite gibt ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 9 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware15 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...