Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MAPI-Sitzung hat die maximal zulässige Anzahl von 32 Objekten vom Typ session überschritten

Mitglied: adent

adent (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2007, aktualisiert 02.07.2008, 25401 Aufrufe, 11 Kommentare

Problem: Kollegin kann sich nicht mehr über den Outlok-Client mit unserem Exchange-Server verbinden (Fehler 0x8004011D). Das einzige, was das Ereignis-Protokoll des Servers hergibt, ist: "Die MAPI-Sitzung "/o=Organisation/ou=Erste administrative Gruppe/cn=Recipients/cn=Username" hat die maximal zulässige Anzahl von 32 Objekten vom Typ "session" überschritten."
Was kann ich tun?

PS. Über Outlook Webaccess ist der Zugriff möglich.
Mitglied: Kunde
09.10.2007 um 23:23 Uhr
Hallo,

merkwürdig...
Ich hatte Anfang der Woche das gleiche Problem bei einem Benutzer: Outlook wollte nicht (auch nicht mit neuem Profil) - OWA kein Problem
Hatte auch die Einträge im Ereignisprotokoll.
Traurig, aber wahr: Ein Serverneustart hat geholfen! Outlook funktionierte wieder.

...Nico...
Bitte warten ..
Mitglied: DuNDy21x
05.11.2007 um 15:29 Uhr
Ein Neustart des Systemaufsichtsdienstes hätte auch gereicht.
Bin noch auf der Suche nach einer eleganteren Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: Kunde
08.11.2007 um 10:26 Uhr
http://msexchangeteam.com/archive/2007/07/18/446400.aspx

Ich habe jetzt erstmal die neusten Netzwerktreiber installiert und beobachte weiter bevor ich Änderungen vornehme.
Bitte warten ..
Mitglied: Kunde
24.11.2007 um 11:08 Uhr
Neustart des Information Store hat geholfen
Bitte warten ..
Mitglied: Kunde
24.11.2007 um 11:09 Uhr
Fehler ist wieder aufgetreten
Neustart des Information Store hat geholfen
Bitte warten ..
Mitglied: DuNDy21x
25.11.2007 um 00:17 Uhr
Ich habe mittlerweile auch den Treiber der Netzwerkkarte getauscht und bei der VPN Verbindung, das Timeout auf 8h hochgesetzt, so dass diese nicht ständig unterbrochen wird.
Seit dem gab es keine Probleme mehr, wobei ich vergessen habe genau nach zu schauen, wieviele Sessions offen sind. Habe den Server jedoch heute neu starten müssen wodurch ich es vorerst wieder nicht prüfen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: DuNDy21x
27.11.2007 um 20:03 Uhr
Also es tritt auch mit den neuesten Netzwerktreibern weiterhin auf. Eine Userin ist schon wieder bei 30 offenen Sitzungen. Werde gleich mal die Dienste neu starten und weiter nach Abhilfe suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kunde
05.12.2007 um 22:28 Uhr
Problem trat heute wieder auf (also auch mit SP1)
aber bisher nur bei VPN-Nutzern (Bintec/Funkwerk IPSec-Client)
Bitte warten ..
Mitglied: emjott
02.07.2008 um 10:31 Uhr
Die Meldung erhalten ich auch ab und an... Gerade bei Nutzern, die aus der Fern per VPN auf den Exchange zu greifen.
Eine unelegante Lösung wäre zum Beispiel das höhersetzen des Wertes in der Registry.

Bei MSXFAQ (http://www.msexchangefaq.de/admin/9646.htm) gibts einen interessanten Artikel dazu...

Cheers
Bitte warten ..
Mitglied: Nico-R
05.08.2010 um 18:01 Uhr
Hat jemand hier eine Ursache finden können?

Ich werde jetzt erst mal in der Registry den Wert für die Sessions (vgl. Link von emjott) auf 48 erhöhen - Übergangslösung. Danach beschäftige ich mich mal mit dem im Link erwähnten Tool EXMON - irgend etwas muss ja die Ursache sein.
Bitte warten ..
Mitglied: DuNDy21x
05.08.2010 um 23:35 Uhr
Ich weiß dass wir das Problem ncht mehr haben, aber ich weiß leider nicht mehr wie wir es damals weg bekommen haben, habe aber in Erinnerung dass dies mit einer schlechten Netzwerkverbindung zusammen hing.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2007 maximal zulässige Nachrichtengröße

gelöst Frage von QugartExchange Server2 Kommentare

Ich hab ein Problem mit dem Exchangeserver. Er meckert rum, dass er keine Mails über 10 MB versenden kann, ...

Microsoft Office

Maximale Anzahl an Office Lizenzen?

gelöst Frage von PowlFruitMicrosoft Office4 Kommentare

Hallo Liebe Community, ich habe nur eine kurze frage: Unser Betrieb hat kein Volumen Lizenz Vertrag. Bisher haben wir ...

E-Mail

Handhabung maximal zulässiger Speicherplatz für Email-Konten durch Policy

Frage von panguuE-Mail12 Kommentare

Hallo, mich würde interessieren wie man "richtigerweise" die Handhabung der Speicherplatzgröße von Email Postfächern in einem Unternehmen regelt. Bei ...

Switche und Hubs

HP Switch - maximale Anzahl von händelbaren IP-Adressen?

Frage von MichaelP0Switche und Hubs24 Kommentare

Moin, eigtenlich wollte ich nur noch passiv mitlesen und vielleicht im Sommer beim Treffen dabei sein (gibts da eigentlich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 3 StundenWindows Userverwaltung

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung37 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung32 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

CMS
Seltsame Joomla-Meldung auf unserer WebSite
Frage von Winfried-HHCMS14 Kommentare

Hallo in die Runde! Kennt sich jemand mit Joomla aus? Im Backend unserer WebSite lesen wir seit einiger Zeit ...