Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Maxtor Shared Storage II werksseitige Verzeichnisstruktur

Mitglied: djthora

djthora (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2007, aktualisiert 01.03.2008, 10886 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner Maxtor Shared Storage II Platte. Ich habe mir diese Platte vor geraumer Zeit gekauft. Da ich diese Platte anfangs nur als private Netzwerkplatte genutzt habe, habe ich alle werksseitigen Ordner und Unterverzeichnisse gelöscht (abgesehen vom Ordner "Offentlich", da man diesen ja nicht löschen kann).

Nun habe ich mir einen Media Player zugelegt und würde gerne mit diesem auf die Daten der Platte zugreifen. Dazu habe ich den Media Server der Platte aktiviert. Laut Anleitung durchsucht der Media Server aber nur folgende Verzeichnisse auf der Platte:

Gemeinsame Bilder
Gemeinsame Musik
Gemeinsame Videos
Eigene Bilder
Eigene Musik
Eigene Videos
Eigene Multimediadateien

Ich habe diese Verzeichnisse also unter dem Ordner "Offentlich" angelegt und mit Dateien gefüllt, den Media Server auf der Platte aktiviert und Aktualisiert. Wenn ich jetzt mit meinem Media Player auf die Platte zugreife bekomme ich aber eine ganz andere Verzeichnisstruktur angezeigt. Dort habe ich dann folgende 3 Verzeichnisse mit den dargestellten Unterverzeichnissen:

Music Jukebox
- Playlist
- Genre
- Artist
- Album
- All Music

Photo Albums
- All Pictures
- Album

Video Clips
- All Video
- Genre
- Actor
- Folder

Alle Verzeichnisse sind hier leer. Nun stellt sich mir die Frage ob ich die Verzeichnisse auf der Festplatte vieleicht nicht korrekt angelegt habe und deshalb der Media Server die Dateien nicht findet ? Aber wie und wo muss ich die Verzeichnisse dann anlegen ? Ist das anlegen unter dem Ordner "Offentlich" vieleicht falsch ?

Ich weiß leider nicht mehr wie Verzeichnisstruktur genau werksseitig aussah. Des weiteren frage ich mich wieso auf dem Player eine ganz andere Verzeichnisstruktur angezeigt wird.

Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, die Platte zu löschen und dann einen Reset zu machen, aber laut Anleitung wird dann nur das Admin Passwort, der Plattenname und die Arbeitsgruppe zurück gesetzt und demnach wohl nicht die originale Verzeichnisstruktur wieder hergestellt.

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen, denn mir gehen langsam die Ideen aus.

Gruß
Thora
Mitglied: derrapf
11.11.2007 um 16:42 Uhr
Hallo
Ich hab genau das gleichen Problem
Allerdings will ich eigentlich nicht die gegebene Verzeichnisstruktur verwenden
Ich finde diese "Meine..", "Deine.." "Unsere.." Verzeichnisse völlig daneben.

Gibt es keine Möglichkeit dem Ding zu sagen welche Verzeichnisse er da durchsuchen
soll?

Gruss Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: derrapf
11.11.2007 um 16:56 Uhr
Hallo,

Ich habe diese Verzeichnisse also unter dem
Ordner "Offentlich" angelegt und
mit Dateien gefüllt, den Media Server
auf der Platte aktiviert und Aktualisiert.

Ich hatte diese Verzeichnisse übrigens auch vorher weggeworfen, aber nachdem ch den Mediaserver aktiviert hatte hat er diese Verzeichnisse selber angelegt.

Music Jukebox
- Playlist
- Genre
- Artist
- Album
- All Music

Diese Kategorien haben nichts mit der Verzeichnisstruktur zu tun. Nach dem ich von Hand im Webinterface aktualisiert hatte habe ich meine Musik unter "All Music" gefunden.
Es dauert nur eine Weile bis der Maxtor MediaServer seine Datenbank upgedatet hat.
Du siehst in Deinem Streaming Clinet nämlich nciht direkt die Dateien in den Verzeichnissen sondern den Inhalt der Datenbank die der Mediaserver anlegt. Und dafür braucht er wohl eine Weile...

Gruss Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Uerguel
01.03.2008 um 10:52 Uhr
Hallo (Ralf),


könnt ihr mir bitte erklären, wie man im Webinterface die Kategorien ändern kann, die dann vom Mediaplayer angezeigt werden. Wo stehen die zu ändernden Dateien?

Vielen Dank für eure (hoffentlich schnelle) Hilfe

Gruß Uerguel
Bitte warten ..
Mitglied: derrapf
01.03.2008 um 11:20 Uhr
Hallo
Ich habe keine Ahnung ob das geht.
Die Software scheint eh überhaupt nicht parametrierbar zu sein. Ich hatte damals einen Brief an Maxtor geschrieben und denen angedeutet wie bescheuert ihre Verwaltungssoftware ist und hatte nur zurück bekommen, dass das halt so ist und man damit leben muss.
Ich nehme mal an, wenn die zu blöd sind Software zu schreiben die die komplette Platte oder eine Liste von Verzeichnissen die man selbst irgendwo konfigurieren kann durchsucht , dann bringen die es noch weniger hin, die Kategorien editierbar zu machen. Ich nehme an die sind eh nicht generisch angelegt sondern warscheinlich feste Felder in einer Datenbank-Tabelle.
Dann kannst Du die eh nicht ohne Datenbank Admin-Tool ändern. Und selbst wenn, würde die Software wahrscheinlich auf die Bretter gehen, wenn plötzlich andere oder mehr Felder in der Datenbank sind.

Gruss Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware

Datastore aus shared Storage für VMware

gelöst Frage von Leo-leVmware10 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben eine Vmware-umgebung aus 3 ESX Servern und einer MSA 2050. Die momentane Edition ist eine ...

Vmware

VSphere 5.0 - Essentials Plus und Migration auf ein neues Shared Storage

gelöst Frage von 14116Vmware1 Kommentar

Hallo, ein Kunde hat "nur" vSphere 5.0 Essential Plus. Nun hat er ein neues FC - Storage bekommen, welches ...

Hosting & Housing

Günstiger Aktiv-Passiv Cluster für Linux-VMs ohne shared Storage

Frage von EDVMan27Hosting & Housing2 Kommentare

Hallo, ich wurde gebeten zu prüfen ob es inzwischen günstige Möglichkeiten gibt aktiv/passiv-Cluster für Linux-VMs ohne shared Storage zu ...

Microsoft Office

Automatisierte Verzeichnisstruktur und Dokument Anpassungen

gelöst Frage von SIPSIPMicrosoft Office12 Kommentare

Hallo zusammen Ich soll für folgendes Szenario eine halb automatisierte Lösung finden. 1. Projektnummer und Name wird durch ein ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware2 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen40 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple25 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic19 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...