Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst MBR Defekt

Mitglied: TheDakzz

TheDakzz (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2007, aktualisiert 12.11.2007, 7768 Aufrufe, 5 Kommentare

MBR nach Versuchter Neuistallation nicht mehr verfügbar.

Als erstes:
Ich konnte in den anderen Beiträgen keine Lösung finden auch Google hat nichts hilfreiches auspucken können ...

Tathergang:

Ich bin meinem vollgemüllten XP überschwänglich geworden und es nervte .. also wollte ich es wie ich es oft Tue neu installieren....
Nun dacht ich mir es wär auch mal wieder ganz nett Vista zu benutzen wenn man schon ne Lizenz hat. Also legte ich die Vista DVD ein und Wählte die Windows Partition aus Formatierte diese und wollte routiniert auf weiter klicken .. Geht nicht Fehlermeldung :/
Ich wundere mich und denk mir dämöiches Vista (ich versuch mal die unwichtigen details rauszulassen *lach*)

-XP CD wieder rein
-sehe bei der Installation MBR Defekt ich erstmal ratlos ....
-nach einigem Googlen leg ich die 2000 Disk ein Konsole "fixmbr" Ergebnis NICHTS
-die festplatten sind noch alle da alle werden erkannt daten der nicht formatierten Partitionen lassen sich lesen aber auch da kann ich mein Betriebssystem drauf installieren.
-auch fixboot brachte nichts ....

Nun meine Frage was kann ich tun ?

um zu den gegebenheiten zu kommen

Festplatte0

C: NTFS -- Da soll das System hin
D: NTFS -- Wichtige Daten

Festplatte1

E: -- Noch sehr viel wichtigere Daten


ausgestattet bin ich mit 98,2000,XP und Vista
sowie dem ErdCommander 2003
Partion Magic 8
dem Internet
und einem hoffentlich funktionstüchtigen Brenner
Floppy fällt weg

mfg
Thore

ich bedanke mich für jeden kompetenten Beitrag

PS: HILFE!
Mitglied: Cythux
07.11.2007 um 05:38 Uhr
Eine Info bräuchte schon noch!
Du wolltest jetzt komplett auf Vista umstellen!

Welche installation hast du den jetzt benutzt, die update oder die Vollinstallation!

Weil mit der Update Fassung hatte ich bisher auch nur meine Probleme!
Bitte warten ..
Mitglied: TheDakzz
07.11.2007 um 06:52 Uhr
vollinstallation
kann man aber daraus entnehmen das ich die C: Partiotion formatiert habe.

wär es nicht am einfachsten sich ne neue platte zu kaufen und da nen OS raufzuspielen ?
Bitte warten ..
Mitglied: Cythux
07.11.2007 um 07:06 Uhr
Das mit dem Formatierten Laufwerk hatte ich übersehen, hatte einen Kunden am Telefon,
in dem Moment!

Habe im Netz etwas gefunden :

BCD-Datenbank erneuern. Bleibt ein Rettungsversuch mit der »Systemstartreparatur« erfolglos, starten Sie die Reparaturkonsole und geben die folgenden Befehle ein:
c:
cd boot
attrib bcd -s -h -r
ren c:\boot\bcd bcd.old
bootrec /rebuildbcd



Natürlich geht es auch mit einer neuen Platte!

Unter Vista gibt es kein fixmbr mehr und Vista kennt diesen Befehl ebenfalls nicht, es gibt sogar ein programm das easybcd heissen tut, weiss nur nicht ob es aus der konsole aus funktioniert, ansonsten halt tippen!!!
Bitte warten ..
Mitglied: TheDakzz
07.11.2007 um 12:33 Uhr
ich werd das sobald ich aus der schule bin mal ausprobieren.
kann ich das mit der 2000 CD machen weil die XP cd keine reparaturkonsole hergibt ?

danke für den tipp
ich werd dann über erfolg oder misserfolg berichten


edit:

angeblich gibt es das verzeichniss Boot auf der C: Partition nicht somit fallen auch die weiteren schritte weg

EDIT2:


konnte den MBR durch ERdCommander2003 Neu schreiben puh fällt mir ein stein vors Herz
danke trotzdem für den Tipp
Bitte warten ..
Mitglied: Good-maN
12.11.2007 um 22:01 Uhr
Sehr schön, dann editiere doch bitte noch deinen Beitrag und setzt ihn auf gelöst

gruss Marco
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

MBR in GPT Konvertierung "Live" möglich

Frage von killtecWindows Server5 Kommentare

Hi zusammen, ich habe vor, ein Laufwerk von MBR in GPT zu konvertieren. Das was man so im Internet ...

Windows Tools

Attribute eines Volumes einer MBR Partition ändern

Frage von BaanauseWindows Tools11 Kommentare

Windows 7 Mit Diskpart werden die Attribute aller Volumes (MBR) auf dem Datenträger gleichzeitig gesetzt. Gibt es eine Möglichkeit ...

Server-Hardware

MBR in GPT auf einem DL 380 G8

gelöst Frage von Leo-leServer-Hardware29 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist die Separierung der 12 Platten in dem Server in 2 Raids gerade zu Blöd. Gibts ...

Peripheriegeräte

Touchscreen defekt?

Frage von Christopher86Peripheriegeräte2 Kommentare

Hallo liebe administrator.de Community, da dass mein erster Post ist möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Christopher ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 10 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Programme auf DC ausführen
gelöst Frage von chris123Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei einen weiteren Admin für unser Domäne zu konfigurieren. Er soll auch auf dem DC-Server ...

Exchange Server
Exchange 2016: Abwesenheitsnotiz für deaktivierten Benutzer
Frage von honeybeeExchange Server13 Kommentare

Hallo, kann man über Regeln eine Abwesenheitsnotiz erstellen, in der darauf hingewiesen wird, dass der Benutzer nicht mehr im ...