Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst MBR auf Servicepartition wieder aktivieren

Mitglied: Anulu1

Anulu1 (Level 2) - Jetzt verbinden

02.03.2013 um 18:34 Uhr, 7736 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, ein Freund hat mich gebeten sein Medion Akoya Laptop zu reparieren. Das Problem ist dass der Bootsektor auf der Windows Partition aktiv ist. Nun kann man das Gerät nicht mehr in den Auslieferungszustand zurücksetzen.

Hallo, ein Freund hat mich gebeten sein Medion Akoya Laptop zu reparieren. Das Problem ist dass der Bootsektor auf der Windows Partition aktiv ist. Nun kann man das Gerät nicht mehr in den Auslieferungszustand zurücksetzen.
Ich habe Ihm zwar gesagt dass er so einen Mist nie wieder kaufen soll aber jetzt ist es schon geschehen. Es gibt neben der Windows Partiotion noch eine Recovery Partition und eine Partition wo eine Datei bootmgr , bootctg.bin und bootimg.bin drauf sind. Ich gehe davon aus dass das Gerät von dieser Partition früher mal gestartet ist. Wie kann ich den MBR wieder auf diese Partition ändern?

Gruß,
Chris
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.03.2013, aktualisiert um 19:02 Uhr
Nach Bearbeitung etwas ausführlicher:

Um ein Recovery durchzufüühren muß man bei den meisten Systemen eine F-taste drücken, was aber bei jedem System eine andre sein kann. Steht aber meist im handbuch oder in den Einschaltmeldungen. Dazu haben die Kisten meist ein speziellen MBR-Bootrecord, der auf diese Taste reagiert.

Sollte dieser MBR mit dem Standrad-Bootcode üebrschriben sein, ist das immer noch kein Beinbruch. Man kann dann i.d.R. einfach in der Datenträgerverwaltung (oder mit einer Live-CD) die recovery-Partition aktiv setzen. Dann bootet das System bein nächsten Mal die recovery-partition, die dann alles wieder in den Ausliferungszustand zurücksetzt (sofern sie nciht selbst kaputt ist).

Eine weitere Alternative ist es, einen bootmanager wie z.B. plop zu benutzen, mit dem man die zu bootende Partition auswählen kann.

Am sinnvollsten aber ist es, sich ein Installationsmedium zu erstellen/herunterzuladen udn dann, nach dem Putzen der Platte ein ordentliches sauberes System zu installieren.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.03.2013 um 19:05 Uhr
Nachtrag:

Bei manchen Systemen braucht man, um die recovery-Parttion benutzen zu können, eine recovery-CD/DVD, die man bei Inbetriebnahme erstellt haben sollen müßte.

Hatte früher schon diverse Medions, deren Recovery an diesem Punkt gescheitert wäre, sofern es die Option nicht gegeben hätte, von Original-MS-Mediien eine saubere Installation durchzuführen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
02.03.2013 um 19:40 Uhr
Hallo,

ich habe im vergangenen Jahr für eine Kundin bei einem Medion-Laptop eine Recovery durchgeführt, das ist so wie Lochkartenstanzer beschreibt (welche Taste weiß ich nicht mehr, aber das wird beim Booten angezeigt "For Recovery press Button XYZ").

Allerdings verstehe ich die Aussage "Das Problem ist dass der Bootsektor auf der Windows Partition aktiv ist" nicht.

Wenn Du Dir und Deinem Freund einen Gefallen tun willst und verhindern, dass diese Aufwendige Recovery (einschließlich Updates und Neuinstallation der Programme), nochmal durchgeführt werden muss, dann mach mit Clonezilla oder Acronis nach dem Recovery und dem Installieren aller Updates und Programme ein Image, damit kannst Du den Rechner dann auch auf den Stand von heute zurücksetzen.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Anulu1
03.03.2013 um 11:36 Uhr
Hallo,
nun die Lösung. Die Partition die den bootmgr drauf hatte lies sich nicht aktiv setzen. Nun habe ich einfach alle Dateien von der Partition auf die Recovery Partition kopiert und diese aktiv gesetzt. Jetzt geht die Wiederherstellung auf Werkseinstellungen.Was mich noch sehr stört dass man nicht einen Wiederherstellungsdatenträger auf USB Stick erstellen kann. Die sind echt hinterm Mond.
Gruß,
Chris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

MBR in GPT Konvertierung "Live" möglich

Frage von killtecWindows Server5 Kommentare

Hi zusammen, ich habe vor, ein Laufwerk von MBR in GPT zu konvertieren. Das was man so im Internet ...

Windows Tools

Attribute eines Volumes einer MBR Partition ändern

Frage von BaanauseWindows Tools11 Kommentare

Windows 7 Mit Diskpart werden die Attribute aller Volumes (MBR) auf dem Datenträger gleichzeitig gesetzt. Gibt es eine Möglichkeit ...

Server-Hardware

MBR in GPT auf einem DL 380 G8

gelöst Frage von Leo-leServer-Hardware29 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist die Separierung der 12 Platten in dem Server in 2 Raids gerade zu Blöd. Gibts ...

Windows Installation

Administratorkonto aktivieren oder nicht?

Frage von markaurelWindows Installation6 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab früher (Win7) mmer das Administratorkonto (lokal) bei Neuinstallationen aktiviert und anschließend den Rechner der Domäne ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 4 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 16 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 17 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 20 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...