Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Eure Meinung zu sata und ide controllern

Mitglied: chstauss

chstauss (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2006, aktualisiert 20.11.2006, 4886 Aufrufe, 5 Kommentare

Würde gerne mal eure Meinung zu controllern hören von pci auf sata oder ide

Mich würd mal interisieren was ich von controllern haltet die von pci auf sata oder ide umwandeln, sind die gut kann man wenn man festplatten dran betreibt auch die leistung ausnützen.

Sagt einfach ma was ihr so dazu denkt.

danke schon mal im vorraus

mfg

chstauss
Mitglied: meinereiner
20.11.2006 um 01:26 Uhr
Ja, klar kann man die verwenden.
Die Frage wäre nur: Wozu brauche ich den zusätzlichen Controller. Auf dem Board sind ja welche integriert.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
20.11.2006 um 09:19 Uhr
wenn man mehr geräte anschliessen möchte, als anschlüsse auf dem board sind
Bitte warten ..
Mitglied: Dogbert
20.11.2006 um 09:47 Uhr
Servus,

hab bei mir welche am privaten Fileserver im Einsatz (die billigen für 14,99€) und kann nix negatives berichten. Auch die 500G Platten werden ohne murren erkannt.
Kaskadieren ist auch kein Problem - sind 2 Controller mit jeweils 4 anschlüssen drin und insgesamt 4T.
Nur mit RAID hatte ich arge Probleme. Irgendwie hatten sich die Arrays von selbst aufgelöst und konnten nicht mehr hergestellt werden -> also wntweder teurer Controller oder als Einzelplatten benutzen und per Backup spiegeln.
Beim internen kopieren von Dateien geht allerdings die Prozessorlast ziemlich hoch, das kann aber auch an der P2 400 Stromsparmühle liegen .
Die teuren belasten angeblich den Prozessor nicht, kann ich aber nicht bestätigen, da meiner Meinung nach hier - zumindest für private Zwecke - das Preis/Liestungsverhältnis nicht stimmt.
Wenn aber ganz normal über's 100Mb Netzwerk zugegriffen wird gibt's keine Performanceprobleme.

Gruß
Dogbert
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
20.11.2006 um 09:57 Uhr
Mit Billigcontrollern hatte ich da bisher fast nur Stress - insbesondere wenn diese vorgeben irgendein Raid zu beherrschen.

Die meisten dieser Controller (Z.B. Highpoint) machen das RAID über den Treiber statt über die Hardware. Der Stress ist riesig wenn du nach einem Ausfall einen neuen Controller brauchst (den gibt's dann nämlich nicht mehr und die Daten sind wirklich futsch.
Unter Linux (oder bei upgedatetem Betriebssystem) gibt es oftmals keine passenden Treiber.

Für einen Server würde ich grundsätzlich keine IDE Platten mehr verwenden, da sämtliche Hersteller hier Zicken mit Garantie machen (bzw. ausdrücklich darauf hinweisen dass ihre Platten nicht für den Dauerbetrieb geeignet sind). Bei SATA gibt's wenigstens ein paar Platten die auch 24x7 tauglich sind.

Gute SATA-Controller gibts ab etwa 200 € ohne RAID, ab ca. 400 € mit RAID. Das ist kein schlechter Batzen.
Bitte warten ..
Mitglied: biwel
20.11.2006 um 14:49 Uhr
Hallo,
dem kann ich nur zustimmen, solange wie man nur einzelne Festplatten an den Controllern betreiben möchte sind die Teile zu gebrauchen. Sobald man aber RAID funktionalität möchte kann man das alles vergessen, mein positiver Rekord liegt bei 6 Monaten, der schnellste Ausfall des Raid war nach 36h.
Meine Meinung: Wer Raid will sollte sich in Richtung SCSI umschauen, alles andere hat keinen Wert.

der biwel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
SAS Sata am selben Controller
gelöst Frage von ObscureFestplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich hoffe meine Frage ist nicht allzu dumm Ich baue mir hier gerade einen kleinen Server zu ...

Festplatten, SSD, Raid

Inkompatibilität zwischen verschiedenen USB zu SATA Controllern?

Frage von wernerzFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hi, ich habe hier eine neu interne 3TB Festplatte, welche ich über eine Docking Station (USB 3.0) an einen ...

Festplatten, SSD, Raid

IDE ZIP-Laufwerk in SATA-Computer installieren

Frage von Wizard2016Festplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, Ich habe kürzlich meinen Rechner aktualisiert, will heißen mit neuer Hardware versorgt. Ich hatte vorher IDE und jetzt ...

Peripheriegeräte

Suche einen Mini IDE auf Sata Festplatten Adapter

Frage von srx2010Peripheriegeräte4 Kommentare

Hi, ich suche für einen (älteren) Videoüberwachungsrekorder einen sehr kleinen IDE auf Sata Festplatten Adapter (ist nicht viel Platz ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 7 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 2 TagenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Tipps & Tricks
Nagstamon und PRTG Monitoring
Frage von Der.ITlerTipps & Tricks13 Kommentare

Hallo Ihr, heute am Sonntag bin ich mal früh aufgestanden um mich mit dem Problem von Gestern zu beschäftigen. ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
Frage von Xaero1982Hardware13 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...