Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst MELDUNG beim SCHLIEßEN der RDP Verbindung an unserem Terminalserver Server 2008 R2

Mitglied: gplusmpeet

gplusmpeet (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2015, aktualisiert 09:49 Uhr, 1266 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

Wir haben einen Terminalserver mit Windows 2008 R2.
Alle User melden sich per Remotedesktopverbindung an.
Sie nutzen das WAWI System und wenn sie nun fertig sind schließen sie zumeist nur die Verbindung.
Sie melden siech nun also garnicht erst ab.

Wie kann ich ein Hinweisfeld oder eine Hinweismeldung beim schließen aktivieren.
Darin soll stehen "sind sie sichen dass sie die Verbindung schließen wollen? Bitte melden sie sich korrekt von System ab. Danke"

Vll. gibt es dann ja auch eine vorgefertigte meldung vom Server aus.

Wenn ihr mir ne kurze Anleitung schicken könntet wäre ich euch sehr Dankbar.

Gruß
Mitglied: departure69
23.02.2015, aktualisiert um 10:10 Uhr
Zitat von gplusmpeet:

Hallo,

Hi.


Wir haben einen Terminalserver mit Windows 2008 R2.
Alle User melden sich per Remotedesktopverbindung an.

Kriegen die User dabei einen vollen published Desktop oder bloß die Anwendung?

Sie nutzen das WAWI System und wenn sie nun fertig sind schließen sie zumeist nur die Verbindung.
Sie melden siech nun also garnicht erst ab.

Wovon? Von der Windows-Terminalserversitzung oder von der Warenwirtschaftsanwendung?


Wie kann ich ein Hinweisfeld oder eine Hinweismeldung beim schließen aktivieren.
Darin soll stehen "sind sie sichen dass sie die Verbindung schließen wollen? Bitte melden sie sich korrekt von System
ab. Danke"

Du hast noch gar nicht geschrieben, wozu das gut sein soll? Ich gehe jetzt mal davon aus, daß es sich um einen vollen RDP-Desktop handelt und die User auf/in diesem die Warenwirtschaftsanwendung aufrufen. Und das Problem liegt Deines Erachtens darin, daß sich die User nicht "sauber" von Windows abmelden, sondern das RDP-Fenster einfach ausknipsen. Richtig?

Falls ja:

Das ist eigentlich nicht tragisch, das ist ja kein Windows-Absturz (wie bei einem harten Ausschalten der Hardware), sondern ein Trennen der RDP-Sitzung. Du kannst im Active-Directory-Snap-In "Benutzer und Computer" in den Eigenschaften der jeweiligen User einstellen, was mit getrennten Sitzungen passieren soll. Zum Beispiel, daß nach Trennung der Sitzung eine Abmeldung (die ist dann regulär und auch "sauber") durch das System erfolgen soll. Das läßt sich sogar mit Zeitangabe einstellen ("nach 15 Minuten" zum Beispiel).

Falls nein, verstehe ich nicht, was Du erreichen möchtest oder wo Deines Erachtens ein Problem oder eine Gefahr liegen soll.



Gruß

Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: gplusmpeet
23.02.2015 um 10:24 Uhr
HI Danke für die Hilfe hat geklappt.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.02.2015 um 10:27 Uhr
Hi.

Stimme departure zu. Zusätzlich: man kann einen Task erstellen, der als Trigger "on remote session disconnect" benutzt, also genau dann handelt, wenn disconnected und nicht abgemeldet wird, jedoch muss der Task dann erstmal feststellen, wer ihn getriggert hat und eben diesem User auf dessen Maschine eine Nachricht schicken. Es wäre also durchaus machbar, wenn man in der Lage ist, auszulesen, von wo der Nutzer angemeldet war.
Man kann dem Nutzer natürlich keine Nachricht in die Sitzung schicken, die er gerade disconnected hat - diese ist für den Nutzer nicht mehr sichtbar in dem Moment.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Server 2008 R2 Terminalserver drucken über RDP Verbindung

gelöst Frage von roland123Windows Server7 Kommentare

Guten Abend, ich habe einen Server 2008 R2 Terminalserver auf dem ich mich per RDP zum arbeiten verbinde. In ...

Windows Server

Server 2008 R2 RDP

Frage von FutschelWindows Server6 Kommentare

Hallo Mitstreiter =) Folgende Frage : An einem Server 2008 R2 von dem Hause Microsoft melden sich Administrative- User ...

Windows Server

Server 12012 R2 Essential und Server 2008 R2 Foundation als RDP Terminalserver

Frage von MeyerhansWindows Server4 Kommentare

Hallo, ich möchte auf dem Server 2012R2 mehrere RDP Sessions laufen lassen. ich habe einen Server 2008 R2 Foundation ...

Windows Server

RDP 8.1 auf Server 2008 R2

gelöst Frage von PenetratorWindows Server6 Kommentare

Hallo, da die Ausführungen von Microsoft bezüglich dieser Thematik nicht ganz klar sind bzw. sich mir nicht so ganz ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 6 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 6 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 9 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server39 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...