Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Merkwürdiges Gigabit-LAN-Problem

Mitglied: 17735

17735 (Level 2)

07.02.2008, aktualisiert 21.03.2009, 11829 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich besitze einen NETGEAR GS 105 (5 Port)-Gigabit Switch und zwei NETGEAR GA-311-Gigabit-LAN-Karten, die in zwei verschiedenen Servern mit jeweils Windows Server 2003 stecken.

Der erste Server hat diese Karte bereits seit fast einem Jahr, die zweite Karte für den zweiten Server ist neu. Bei dem ersten Server tritt folgendes Phänomen auf: Die Gigabit-Verbindung funktioniert nicht immer in jedem Port des Switches.

Nun ist die zweite Karte im zweiten Server da, und bevor der Treiber von NETGEAR installiert wurde, leuchtete auf dem Switch die 100 MBit-LED. Nach der Treiberinstallation (gleicher Treiber wie auf Server 1) leuchtet keine LED und der Server sagt: Keine LAN-Verbindung (Kabel getrennt) - auch nicht nach mehrmaligem An/Aus-Schalten von Switch/Server/beidem. Nach ein paar Minuten kommt manchmal eine Gigabit, manchmal aber nur eine 10 MBit-Verbindung zu stande.

Ich gehe mal davon aus, dass die Hardware soweit funktioniert, es aber irgendwo ein Konfigurationsproblem gibt: Steckt der 2. Server nämlich im ersten Port (wo Server 1 steckt) funktioniert auch das Gigabit-LAN.

Im Gerätemanager sind folgende Einstellungen sichtbar:

c65181dec2620d7b8634d13b67cb18ff-netgear1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

07649b45e9397174c1707098e83add72-netgear2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Folgende Einstellungen sind gesetzt:
802.1Q VLAN ID 1
802.1Q/1p VLAN Tagging Disable
Jumbo Frame Disable
Link Speed/Duplex Mode Auto Negotiation
Network Address Nicht vorhanden
Offload Checksum Tx/Rx Checksum
Offload TCP_LargeSend Disable
WakeUp on ARP/PING Enable

Wenn ich Link Speed/Duplex Mode von Auto Negotiation auf 1000Mbps/Full Duplex setze, funktioniert es auch nicht, sondern nur mit kleineren Geschwindigkeiten (100 Mbps, 10 Mbps).

Ich bin schon total am Verzweifeln und habe überhaupt keine Lösungsidee mehr. Einer von euch vielleicht?

Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: kaiand1
07.02.2008 um 19:05 Uhr
Nun entweder LanKabel kaputt oder halt der Switch
würd ich mal tippen
Probier mal mit nen Crossover bei den Rechnern eine Gigaverbindung aufzubauen
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
07.02.2008 um 19:41 Uhr
per crossover funktioniert es, im switch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 7thmusic
07.02.2008 um 20:34 Uhr
Hallo,

wir hatten ein mal ein ähnliches Problem:
4x Switch D-Link DGS-1024D und PCs mit Mainboard ASUS M2N-MX samt GBit LAN onboard.
Die Netzwerkverkabelung war auf CAT.6 ausgelegt samt Vermessungsprotokoll, trotzdem kam es bei einigen PCs zu ähnlichen Phänomenen... schwankende Verbindung 1GBit, 100MBit, 10MBit, Verbindungsabbrüche.... nicht nachzuvollziehen das ganze. ASUS Support schickte BIOS Updates und andere Treiber, es half alles nichts. Im Endeffekt haben wie bei den betreffenden Stationen das onboard LAN deaktiviert und einfache GBit Netzwerkkarten eingebaut. -> alles i.O.
Ich würde das Problem auf die Hardware, bzw. auf leicht abweichende "Standards" der Hersteller schieben...

Viele Grüße
Jens
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Gigabit LAN
gelöst Frage von remospNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo zusammen Ich möchte ein Gigabit Netzwerk einrichten und habe nun eine Frage. Mein Netzwerk umfassst einen Gigabit Router, ...

Bibliotheken & Toolkits

Merkwürdiges Problem bei pdf-Einbindung

Frage von bannyboyBibliotheken & Toolkits1 Kommentar

Hallo, zusammen! Ich erstelle mir gerade eine Vorlage für meine Abschlussarbeit und bin dabei auf ein Problem gestoßen, das ...

LAN, WAN, Wireless

Merkwürdiges Verhalten im LAN-WLAN meines PCs

Frage von DallervatanLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo Administrator Community, mein erster Post und schon was "komisches". Ich tue mir offen gesprochen schwer mein Anliegen zu ...

Sicherheit

Merkwürdiges Spam Problem

Frage von SparlampeSicherheit12 Kommentare

Hi, gestern erreichte uns direkt von mehreren unserer Kunden der Hinweis, dass sie Spam-Mails von erhalten würden. From: "MITARBEITERA@example.com" ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server51 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...