Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Microsoft Exchange 2003 - Fehler in Outlook bei Senden / Empfangen 0x8004010F

Mitglied: mwurster

mwurster (Level 1) - Jetzt verbinden

23.08.2005, aktualisiert 19.06.2008, 69906 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo, ich habe Microsoft Exchange 2003 inkl. sämtlicher Patches und SP1 auf einem Microsoft Windows 2003 Server installiert. Alles soweit ohne Probleme - wie schon oft zuvor auch. In den Logfiles stehen keinerlei Fehler drin.

Hallo, ich habe Microsoft Exchange 2003 inkl. sämtlicher Patches und SP1 auf einem Microsoft Windows 2003 Server installiert. Alles soweit ohne Probleme - wie schon oft zuvor auch. In den Logfiles stehen keinerlei Fehler drin.

Nunja, wenn ich nun mit Outlook 2003 eine Verbindung mit dem Exchange Server herstelle funktioniert das alles soweit ohne Probleme. Also es werden Mails abgeholt, Synchronisiert, Regeln angewendet, Mails versendet etc...

Wenn ich allerdings auf den Button Senden / Empfangen klicke, dann holt und versendet er zuerst die eMails und anschliessend bekomme ich im Statusfenster folgende Meldung:

Fehler (0x8004010F) beim Ausführen der Aufgabe "Microsoft Exchange Server": "Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden. Ein Objekt wurde nicht gefunden."

Hat jemand von euch schonmal eine ähnliche oder die selbe Fehlermeldung bekommen? Woran kann das Problem liegen? Wie würdet ihr bei der Problemlösung vorgehen?

Bin für jeden Tipp dankbar. Vielen Dank im Voraus.

Gruß Maik Wurster
Mitglied: yumper
23.08.2005 um 18:17 Uhr
Loesche doch einmal dein Outlook Profil in der Systemsteuerung des Clients
Anschliessend ein neues anlegen.

Denke dann müsste der Fehler behoben sein
Bitte warten ..
Mitglied: mwurster
23.08.2005 um 18:36 Uhr
Hallo,
das habe ich schon versucht. Leider kein Erfolg
Ich denke es ist ein Exchangeseitiges Problem!?

Gruß Maik
Bitte warten ..
Mitglied: 4515
23.08.2005 um 21:28 Uhr
Eine sehr gute Erklährung zu diesem Problem findest du meines erachtens hier:

http://www.exchangenewsgroups.net/group/microsoft.public.exchange.misc/ ...

lg Levis
Bitte warten ..
Mitglied: 16409
05.09.2005 um 11:03 Uhr
Hi,

sollte das Problem noch nicht behoben sein dann versuch das heir mal:

Im Exchange - System - Manager den Rechtsklick auf den Postfachspeicher und Eigenschaften auswählen -> unter der Register Allgemein im Feld Offlineadressliste das Offline Adressbuch auswählen.

Dann sollte das funktionieren, ansonsten einfach nochmal poste
Bitte warten ..
Mitglied: Netzwerker2004
28.02.2007 um 12:45 Uhr
Hallo,
ich habe leider das gleiche Problem.
Alles was hier steht habe ich auch schon angewendet.
Das Problem habe ich mit nur einem Benutzer. Sonst funktioniert es bei allen.
Also vermute ich das Problem eher beim Benutzer bzw. dessen Outlook 2003.
Kann mir dort jemand weiter helfen?
Das Profil hatte der Benutzer auch schon neu angelegt. Trotzdem ohne Erfolg.
Wer hat auch diese Erfahrung oder Lösungsvorschläge?
Gruß,
Thomas Lemmer

Folgendes noch:
In Outlook kann man ja den Namen des Globalen Adressbuchs sehen.
Bei dem Benutzer wo es nicht funktioniert heißt es: "Offlineadressbuchliste downloaden"
Bei einem Benutzer wo es funktioniert heißt es: "\Global Address List"

Vielleicht hilft das weiter.
Was mich nur auch wundert ist, dass es auf dem Exchange Server: "Default Global Address List" heißt.
Bitte warten ..
Mitglied: 40300
27.08.2007 um 15:24 Uhr
Hi Leute,

habe nun den oben beschriebenen Fehler und habe tatsächlich das Offlineadressbuch neu erstellt. - Da wir eine Serverumstellung hinter uns haben, verwies es noch auf den alten. - Leider hilft es nicht. - Outlook sucht bei jedem Benutzer ständig die Verbindung zum Server, bei welcher der bereits genannte Fehler auftaucht (Trotzdem funktioniert das Absenden & Empfangen der Mails perfekt). - Allerdings friert Outlook bei dieser Verbindungssuche jedes Mal ein. Welches ca. 15 - 20 Mal die Stunde passiert.

Gibt es wenigstens eine Einstellung, welche die Anzahl der besagten Verbindungssuche steuert?

Z. Info: Wir haben einen Exchange 2003, welcher an einer Domäne hängt.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: 40300
27.08.2007 um 15:54 Uhr
Für Menschen, welche dieses Problem nicht in den Griff bekommen:

Ich habe nun auf der MicrosoftSeite folgende Lösung gefunden, welche bei uns nun geklappt hat:

Methode 2:
Verwenden Sie zur Problembehebung diese Methode, wenn Sie im Exchange System-Manager die Eigenschaften in der Einstellung Offlineadressliste anzeigen:
1. Klicken Sie im Exchange System-Manager auf Eigenschaften des Postfachspeichers, und überprüfen Sie, ob die Offlineadressliste auf der Registerkarte Allgemein ein gültiges Objekt Offlineadressliste enthält.

Hinweis: Wenn die Offlineadressliste kein gültiges Objekt Offlineadressliste enthält, klicken Sie auf Durchsuchen, um ein gültiges Objekt auszuwählen.
2. Senden Sie von Outlook 2003 aus eine E-Mail-Nachricht.

Hinweis: In Outlook 2003 müssen Sie sich eventuell abmelden und erneut anmelden, um einen gültigen Test durchzuführen.

Link: http://support.microsoft.com/kb/905813/de

Edit: Ich muss die Aussage, dass es nun vollständig funktioniert leider zurückziehen. - Es funktioniert bei einigen! - Einige Mitarbeiter haben weiterhin das bekannte Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: rafo
19.11.2007 um 20:44 Uhr
Also der Tipp von Thomas, der jetzt schon als Benutzer gelöscht worden ist, war Gold wert:



>Im Exchange-System-Manager unter
>Empfänger --> Offlineadresslisten kann man mit der rechten Maustaste die jeweiligen (im Standard >nur eins: Standard-Offlineadressliste) Adresslisten "neu erstellen" lassen.



bye
Rafo
Bitte warten ..
Mitglied: Archimedes
07.04.2008 um 08:57 Uhr
Bei mir hat ebenfalls der Klick auf "neu erstellen" Wunder gewirkt. Alles andere war bereits genauso eingetragen wie hier und in KB beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: leon2k
05.06.2008 um 13:22 Uhr
mögliche lösung:

auf dem server ist das offline-adressbuch nicht definiert.
exchange system manager -> administrative groups -> first administrative group -> server .... -> dann eigenschaften des information stores, auf der ersten seite das zweite feld "offline adress list" .....dort suchen und aktivieren. thats all!
good luck.
Bitte warten ..
Mitglied: leon2k
05.06.2008 um 13:24 Uhr
mögliche lösung:

auf dem server ist das offline-adressbuch nicht definiert.
exchange system manager -> administrative groups -> first administrative group -> server .... -> dann eigenschaften des information stores, auf der ersten seite das zweite feld "offline adress list" .....dort suchen und aktivieren. thats all!
good luck.
Bitte warten ..
Mitglied: leon2k
05.06.2008 um 13:27 Uhr
mögliche lösung:

auf dem server ist das offline-adressbuch nicht definiert.
exchange system manager -> administrative groups -> first administrative group -> server .... -> dann eigenschaften des information stores, auf der ersten seite das zweite feld "offline adress list" .....dort suchen und aktivieren. thats all!
good luck.
Bitte warten ..
Mitglied: Zero1979
19.06.2008 um 15:58 Uhr
Hi

Wolte mal fragen ob Du das Problem schon gelöst hast??
Hab seit heute genau das selbe Problem und weis net weiter??

Danke schon mal

B.D.
Bitte warten ..
Mitglied: Zero1979
19.06.2008 um 23:32 Uhr
Hi ich noch mal wollte nochmal Fragen ob jemand das Problem gelöst hat
Beim Server ist unter Postfachspeicher dann dem Punkt Offlineadresseliste ist leer und der durchsuchen Button ist grau
kann mir jemand sagen warum???
Bitte warten ..
Mitglied: BrakingGonzales
06.04.2010 um 13:35 Uhr
Keine Ahnung ob das jemand noch braucht, aber ich hab diesen Fehler mit SP2 fuer Outlook 2003 geloest. Exchange 2007schickt das Buch jetzt OK.
Bitte warten ..
Mitglied: BrakingGonzales
13.04.2010 um 10:33 Uhr
Dazu noch, dieses doofes Problem mit OAB im Outlook 2003 kann man lösen, wenn man Default Offline Address Book löscht und ein neues erstellt, mit Public Folder Distribution natütlich. Was genau hilft, neues Book oder SP2, weiß ich nicht mehr 8-/ Es gibt noch ein Tip: Root CA installieren und eigenen Cert. für Exchange erstellen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook empfänger fehlen
gelöst Frage von DrPsychOutlook & Mail15 Kommentare

Guten morgen zusammen, ich hab da mal eine frage, bei meiner Outlook Version kann nicht sehen an wem die ...

Exchange Server

Email in Exchange an 2ten Empfänger senden

gelöst Frage von MultiStormExchange Server18 Kommentare

Hallo ich habe mal eine Grundsätzliche Frage, wir haben aktuell einen Excahnge 2016 im einsatz, nun möchte mein Chef, ...

Exchange Server

Microsoft Exchange Server Fehler

Frage von MaximWolfExchange Server9 Kommentare

Guten Tag, ich habe seid paar Tagen einen Fehler mit einem neu erstellten Postfach in Exchange! Wenn ich eine ...

Outlook & Mail

Outlook 2010 automatisches Senden und Empfangen abschaltbar ?

Frage von feeblesOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo Board ! Im Outlook 2010 ist der Haken gesetzt das automatisches Senden und Empfangen deaktiviert ist. Scheint aber ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 15 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...

Windows Netzwerk
Backup über WAN
Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...