Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Migration von NT4 zu Win2k3 hat geklappt, was mache ich nun mit DHCP DNS und WINS?

Mitglied: gb5256

gb5256 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.09.2005, aktualisiert 10:39 Uhr, 5491 Aufrufe, 1 Kommentar

der alte NT4 wurde zu win2k3 upgedatet, anschliessend sind die 5 FSMO Rollen zum neuen Win2k3 übertragen worden.
Der Alte Server hat aber immer noch die DHCP, WINS und DNS. Wie exportiere ich diese Einstellungen?

Hallo,

wir haben einen neuen Win2k3 server bekommen. der Alte NT4 wird gar nicht mehr gebraucht.
Habe nun also (dank dieses Forums) den alten NT4 zu win2k3 upgedatet, anschliessend sind die 5 FSMO Rollen übertragen worden.

Der Alte Server hat aber immer noch die DHCP, WINS und DNS. Wie exportiere ich diese Einstellungen?

Danke für die Hilfe,

gb5256
Mitglied: Leobuck64
19.09.2005 um 10:39 Uhr
Hallo GB5256,

Zunächst mal mußt du dich mit dem Gedanken anfreuenden, dass Du wohl Deine Clients alle einmal anpacken mußt. Wenn ich dich richtig verstehe, sind die Dienste DHCP, WINS und DNS auf einem Server, der diese Funktionen nicht behalten soll. Wenn du nicht mit DHCP und den entsprechenden Bereichsoptionen arbeitest, mußt du die Clienteinstellungen manuell anpassen.

WINS - da brauchst Du nichts zu exportieren - auf neuen Server WINS bereit stellen + Clients anpassen. Die tragen sich selbst in die DB des neuen Servers ein. Außerdem hast Du ja DNS.

DNS - da wird`s schon ein bisschen kribbliger. Wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du einen NT-DC auf W2k3 aktualisiert und einen neuen - zusätzlichen installiert, der jetzt alle Funktionen übernehmen soll ?! Damit hast du - wenn ich dir richtig folge - jetzt 2 DC ?
Da wäre es am einfachtsen, deine DNS Zone auf ad- integriert umzustellen - dann replizieren lassen (vorher über Netzwerkskomponenten an dem neuen DNS installieren).
Dann haben erstmal beide die DNS - Zone. dann würde ich die SOA - Einträge auf den neuen Server konfigurieren - und DNS vom alten runter schmeißen. Alternativ kannst Du auch die DNS- Datei (bei Primärzone) auf den neuen Server kopieren und bei Installation des DNS - Dienstes auf den neuen dann importieren.

DHCP - klar - erstmal als Netzwerkskomponente installieren. Danach Server im AD als DHCP autorisieren. Auf dem alten in DHCP Konsole die DHCP- Datenbank sichern (asynchron) und auf den neuen wiederherstellen - wobei auf dem alten dann kein DHCP - Server mehr laufen darf - zumindest nicht mit den gleichen Bereichen.

Dann auf neuen Server - Vorgang - Bereiche abstimmen, Konflikterkennungscversuche hoch setzen damit vergebene IP erkannt werden und Server als DNS- Updateproxy eintragen.

DNS und DHCP - ist nicht so ganz trivial - würde ich nicht unbedingt im laufenden Betrieb machen - also außerhalb der Arbeitszeit der Clients.

Hoffe dir damit ein wenig geholfen zu haben - Gruß leo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS

DNS Einstellungen werden nicht übernommen! Was mache ich falsch?

gelöst Frage von KlausDiDNS6 Kommentare

Hallo, wir brauchen Hilfe! Unser Webhoster ist mal wieder nicht erreichbar, ein Grund warum wir sowieso schon wechseln. Wir ...

Windows Server

Fileserver-Migration und DNS

gelöst Frage von redhorseWindows Server8 Kommentare

Guten Abend, ich plane gerade die Migration eines Servers in einer Außenstelle, der Server hat u.a. die Rollen Dateiserver, ...

Administrator.de Feedback

Zeitumstellung bei Administrator.de hat nicht geklappt?

gelöst Frage von KuemmelAdministrator.de Feedback9 Kommentare

Hi, das ist doch so nicht richtig, oder? :-) Gruß Kümmel

Windows Netzwerk

DHCP - DNS Optionen

Frage von r00t-1337Windows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, hat jemand hierfür eine "Best Practices" was hier eingestellt werden sollte / kann? In welchem Abstand werden ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware18 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
Frage von Green14Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Google Android
Samsung S7 Kontakte gelöscht. Kann man die wieder herstellen
Frage von merkelGoogle Android10 Kommentare

Hallo, auf einem S7 wurden Kontakte gelöscht. kann man die wieder herstellen ? gruss Jonas