Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Monitor bleibt im Standby

Mitglied: Miag01

Miag01 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2010, aktualisiert 23.10.2010, 17582 Aufrufe, 5 Kommentare

Der Monitor kommt nicht mehr aus dem Stand Bye. Grafikkarte ausgetaucht und am Monitor liegts auch nicht...

Hallo Zusammen

Ich weiß, das es zu solchen Themen schon etliche Beiträge gibt, aber bisher konnte noch keiner mein Problem lösen.
Mein Rechner war über Nacht im Ruhezustand.
Als ich ihn heute einschaltete, kam der Monitor nicht mehr aus dem Stand Bye Modus. Ich habe selbstverständlich erst mal das naheliegende wie den Sitz der Grafikkarte, der Leitungen und so weiter geprüft. Anschliessend habe ich mir eine neue Grafikkarte geholt weil ich dachte das sie wohl den Geist aufgegeben hätte. Aber der Monitor bleibt nach wie vor Dunkel.

Die Bootgeräusche sind vollkommen in Ordnung. Er scheint Windows 7 normal zu laden, und wenn ich das Kabel des Monitors entferne, geht auch das Testbild mit dem "Signalkabel-Prüfen" an.

Mir gehen langsam die Ideen aus, woran es noch liegen könnte.
Auffällig ist auch, das Der rechner sich nach ca 10 - 15 min laufzeit selbstständig wieder abschaltet.


Softwarefehler schliess ich in so fern aus, das ich auch das Bios - Menü beim EInschalten nicht angezeigt bekomme.

Hat von euch jemand ne Idee, wo ich weiter suchen soll?
Mitglied: suvv7777
22.10.2010 um 14:03 Uhr
Bei einem ähnlichen Problem, welches ich letztens hatte, half ein BIOS Update. Könnte ohne Monitor aber schwierig werden.
Hast du mal das Kabel getauscht? Oder einen anderen Monitor ausprobiert? Das würde ich zuerst mal machen um zu testen, ob es am Rechner oder am Monitor liegt.
Bitte warten ..
Mitglied: Miag01
22.10.2010 um 16:18 Uhr
liegt definitv am Rechner. Monitor läuft nun über Notebook und da gibts keine Probleme.
Bios Update im Blindflug wird wirlich etwas schwierig. Hab den Händler kontaktiert und er hat mich auf ne Idee gebracht, an die ich bisher noch nicht dachte. Neben Mainboard könnte es auch am Netzteil liegen.
Wenn die Grafikkarte nicht mehr mit Strom versorgt wird....

Hoffen wir mal, das es daran liegt. Mainboard bekomm ich für meinen Prozessor net mehr. Und dann wirds teuer.
Bitte warten ..
Mitglied: schumie57
27.10.2010 um 18:22 Uhr
Ich bin seit heute neues Mitglied
Habe zu dem Thema " Digitaler Stromsparmodus" auch etwas zu berichten.Besitze seit gut 1-2 Jahren
einen Monitor LG W2452(Digital) mit einer Graphikkarte "NVIDIA Geforce9800GT".So wird es bei meiner
Anzeige angegeben. Mein PC hat ein Prozessor "Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E6750 @2.66HGz 2.67 GHz ". Arbeitsspeicher "4,00GB" . Systemtyp " 64 Bit-Betriebssystem" . Betriebssoftware " Windows Vista
Ultimate , Service Pack2 ".
Nun zu meiner Aussage : Seit ich diesen Monitor habe, zeigt dieser mir beim Starten kurz ein kleines
Fenster mit dem Hinweis " Digitaler Stromsparmodus". Startet dann mit dem Betriebssystem .Das
geschieht so etwa 2-3 mal beim Starten. Danach kommt beim erneuten Starten vom PC nach der
Anzeige " wie oben beschrieben" nur ein schwarzer Bildschirm. Erst wenn ich den Monitor einmal
ausschalte, und dann wieder an, ist wieder alles zu sehen. Auch wenn ich im Betrieb längere Zeit
keine Mouse oder Tastatur bediene, geht der Monitor auch auf " Digitalem Sromsparmodus".
Habe bisher auch keine Möglichkeit gefunden , diesen Modus auszuschalten.
Die Lösung , den Monitor wieder analog anzuschließen, ist auch nicht die Lösung. Digitaler Empfang
ist doch besser.Vielleicht hilft dieser Beitrag zur Problemlösung bei .
Bitte warten ..
Mitglied: Miag01
28.10.2010 um 19:29 Uhr
Die Lösung brachte der Händler...

Da ich leider keine Teile zum Auswechseln zur verfügung hatte und ich schlecht alles kaufen konnte und das was es nicht war zurück bringen, habe ich den Rechner so wie er war zur Durchsicht an den örtlichen Händler gebracht.

Gestern bekamm ich nun den Anruf das es tatsächlich das Netzteil war.
Die Grafikkarte wurde wohl schienbar übers Board nicht mehr mit ausreichend Strom versorgt, Der rechner ansonsten lief aber noch.

Vielelicht hilft das ja mal eines Tages jemanden der vor dem gleichen Phänomen steht.

Ich würde trotzdem jederezti wieder erst mal auf die Grafikkarte tippen als ersten Verdacht... ;)


Mfg

Miag
Bitte warten ..
Mitglied: schumie57
03.11.2010 um 20:10 Uhr
Weitere Erkenntnisse von dem Problem "Digitaler Stromsparmodus" :
Habe mir die CD vom Monitor eingelegt, dort das Programm "forte Manager" installiert. von diesem Programm konnte ich dann leicht die
erforderlichen Einstellungen vornehmen. Dort habe ich unter dem Menü "Optionen" im Punkt "Eingangsquelle" den Monitor auf "Digital"
gestellt. Ausserdem habe ich durch das Handbuch auf der CD entdeckt, das unten links einige Einstellknöpfe vorhanden sind. Dort habe
ich den ganz rechten betätigt "Autoset". Danach ist mein Problem nicht mehr aufgetreten. Beim Hochfahren wird zwar kurz im kleinen
Fenster "Digitaler Stromsparmodus" angezeigt, danach wird der Monitor kurz schwarz , der Schalter zeigt oranges Licht an, danach
erscheint mein Logo vom Mainbord, und der Rechner fährt normal hoch, mit allen Anzeigen , bis Windows aktiv ist.
Diese Info habe ich an den LG-Support gesendet.

bitte alle anderen User informieren , die auch dieses Problem haben.

mfg

P.Ahrens
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Notebook Monitor bleibt schwarz
gelöst Frage von simonfcz1996Notebook & Zubehör10 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe mein Notebook (HP Zbook) auf einer Dockingstation angeschlossen und an der Dockingstation 2 externe Monitore. ...

Windows 10

Monitor bleibt ausgeschaltet nach dem Aufwachen aus dem Energiesparmodus

gelöst Frage von LightningXWindows 1022 Kommentare

Moin, immer nachdem ich meinen PC in den Energiesparmodus bringe wacht der Monitor hinterher nicht mehr auf. In meinem ...

Grafikkarten & Monitore

Monitor wird nachträglich nicht erkannt, Bildschirm bleibt schwarz

Frage von trallerGrafikkarten & Monitore1 Kommentar

Hallo, ich habe einen Computer mit einem Gigabyte F2A88XM-D3H mit Windows 7. Es ist häufig so, dass ich den ...

Windows 10

Windows 10 zweiter Monitor bleibt nach BIOS booten aus

Frage von Pille-63Windows 106 Kommentare

Windows 10 zweiter Monitor bleibt nach BIOS booten aus Nach dem Start des BIOS, wo noch alle Daten auf ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 6 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 7 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 7 StundenHardware10 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 7 StundenMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL16 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

Router & Routing
Gesichertes NTP, wie z.B. NTPsec oder andere Variante bei Fritzboxen möglich ?
Frage von BruniumRouter & Routing11 Kommentare

Aktueller Zustand: Verwendung von ungesicherten NTP mit Fritzbox Gewünschter Zustand: Verwendung von gesicherten NTP mit Fritzbox Frage: Was gibt ...