Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Monitorkalibrierung to go?

Mitglied: fnord2000

fnord2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2013 um 09:30 Uhr, 1851 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo erstmal,

also folgendes: Ich besitze ein x-rite i1 Display 2 Gerät zur Kalibrierung von Monitoren. Inklusive ist auch eine Software um die Kalibrierung durchzuführen, mein "Problem" ist jedoch: Die Software ist recht umfangreich und funktioniert nur nach vorheriger Installation.

Jetzt würde ich gerne in der Firma eine ganze Reihe Bildschirme an verschiedenen Rechnern (20+) kalibrieren. Nur missfällt mir der Gedanke die Software an jedem Rechner neu installieren zu müssen, nur um sie nach der Kalibrierung wieder zu deinstallieren.

Kennt jemand eine Kalibrierungs-Software, die mein Gerät unterstützt und ohne Installation (am besten von einem USB-Stick) funktioniert?

Achja, Betriebssystem ist Win 7 Pro 64-bit.
Mitglied: MrNetman
LÖSUNG 22.10.2013, aktualisiert 01.05.2015
Hi Fjord,

Kannst du nicht mit deinem PC an die anderen Displays gehen und die Farbprofile dann lokal auf dem jeweiligen PC ablegen?
Die Grafikkarte hat ja keinen Einfluss auf die Darstellung, die ausserhalb des Farbprogils wäre.

GRuß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: fnord2000
22.10.2013 um 15:49 Uhr
Hm, ist das so?
Ich dachte so ein Profil funktioniert immer nur für die konkrete Kombination aus Grafikkarte und Monitor.

Wenn es tatsächlich nur vom Monitor abhängt, dann wäre das womöglich in der Tat eine Lösung die Displays alle an einem Gerät zu kalibrieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Webfuchs
22.10.2013 um 16:23 Uhr
Zitat von MrNetman:
Hi Fjord,

Kannst du nicht mit deinem PC an die anderen Displays gehen und die Farbprofile dann lokal auf dem jeweiligen PC ablegen?
Die Grafikkarte hat ja keinen Einfluss auf die Darstellung, die ausserhalb des Farbprogils wäre.

GRuß
Netman


Das wird nicht funktionieren. Er schreibt ja, dass er ein x-rite i1 Display-Gerät verwendet. So wie ich das gesehen habe, hat das Teil einen Umgebungslichtsensor, der die Farbtemperatur der Monitore an die Farbtemperatur des Raumes anpasst. Diese kann ja in jedem Raum anders sein. Ein ideales Universalprofil gibt es nicht. Dann könnte man auch die Standardeinstellung lassen.
Oder man verwendet das Windows-eigene "Display Color Calibration Tool".
Start -> dccw.exe
Bitte warten ..
Mitglied: fnord2000
24.10.2013 um 14:43 Uhr
Zitat von Webfuchs:
Das wird nicht funktionieren. Er schreibt ja, dass er ein x-rite i1 Display-Gerät verwendet. So wie ich das gesehen habe, hat
das Teil einen Umgebungslichtsensor, der die Farbtemperatur der Monitore an die Farbtemperatur des Raumes anpasst.

Jein.
Die Umgebungslicht-Messung funktioniert so, das man eine Plastikkappe auf das Gerät klippt und das Ding dann einfach auf den Tisch legt.Unterm Strich also durchaus eine Aktion, die man sich sparen kann.

Zumal sich das Umgebungslicht ja im Normallfall sowieso den Tag über mehrere Male verändert, wenn man nicht gerade in einer Dunkelkammer sitzt.

Oder man verwendet das Windows-eigene "Display Color Calibration Tool".
Start -> dccw.exe

Das unterstützt ja leider keine Kalibrierung mit Kolorimeter, sondern ist eines dieser "billigen" Augenmaß-tools. Insofern eher unzuverlässig.
Bitte warten ..
Mitglied: Webfuchs
24.10.2013, aktualisiert um 15:50 Uhr
Es gäbe natürlich die Möglichkeit der Softwarevirtualisierung, aber den Treiber für das Gerät musst du ja ohnehin auf jedem PC installieren, vermute ich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Was haltet ihr von Monitorkalibrierung?
gelöst Frage von E5tiopGrafikkarten & Monitore8 Kommentare

Hallo liebes Forum, wir bräuchten für unser kleines Unternehmen in Frankfurt / Main Monitore. Um genau zu sein haben ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN TO GO von Telekom
gelöst Frage von emeriksLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hi, siehe mein Fragetitel. Kenn das jemand von Euch, hat es vielleicht schon im Einsatz? Was denkt Ihr darüber? ...

Multimedia & Zubehör
USB-Stick für Windows to Go
gelöst Frage von andi303Multimedia & Zubehör13 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem preiswerten Stick, der sich für WinToGo eignet - klingt nur ...

Humor (lol)

Abzweigung an der Königsallee für Pokemon Go gesperrt

Frage von pelzfruchtHumor (lol)11 Kommentare

Moin, hab heute nicht schlecht gestaunt. War auf der Kö unterwegs, und wie jedem bekannt ist wird die link/rechte ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 4 StundenGoogle Android2 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 5 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 8 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server39 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing18 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

CPU, RAM, Mainboards
32 gb RAM zu wenig?
Frage von pcguyCPU, RAM, Mainboards13 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC verfügt über 32GB Ram. Nun kriege ich bei grossen Dateien im Illustrator die Fehlermeldung das ...