Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst MS Office Access, prüfen ob wert in einer anderen tabelle vorhanden

Mitglied: badni12

badni12 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2014, aktualisiert 15:29 Uhr, 5600 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo

Ich habe ein Insert Into Programm geschrieben, dass die Werte vom Formular x (basierend auf die Tabelle x) in die Tabelle gesamt überträgt, funktioniert einwandfrei
nun möchte ich aber, wenn ein gewisser Wert schon vergeben ist, dass das Programm eine MsgBox mit "Bereits Vorhanden" ausgibt

Das eindeutige Feld in der Tabelle x heißt "Muster_Nr", in der Tabelle gesamt "Musternummer"

Habe es mit dieser Methode probiert:
01.
If DCount("[Muster_Nr]", "x" = Forms!gesamt!Musternummer) Then 
02.
MsgBox "Bereits Vorhanden" 
03.
Else 
04.
DoCmd.RunSQL "INSERT INTO gesamt... 
05.
End If
auch habe ich diese Methode probiert:
01.
If DCount("*","gesamt", Musternummer='" & Me!Muster_Nr & "'") > 0 Then 
02.
MsgBox "Bereits Vorhanden", vbOKOnly, "Achtung!" 
03.
Else 
04.
DoCmd.RunSQL "INSERT INTO gesamt... 
05.
End If
Funktionieren beide nicht..

Jemand Tipps bzw kann mir jemand helfen?

Danke im Voraus

lg
Mitglied: drobskind
16.07.2014 um 14:54 Uhr
Hallo badni12,

ich schieße mal ins blaue...
Wenn du die Möglichkeit hast, die Spalte in deiner Tabelle als Unique zu kennzeichnen, bekommst du automatisch einen Fehler.
Ist bei MS-SQL-Server ohne weiteres möglich.
Oder wo willst du reinschreiben?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: badni12
16.07.2014 um 14:58 Uhr
hallo

danke schon mal für die Antwort

versuche deinen Ratschlag mal umzusetzen

zur weiteren Erklärung
ich gebe die Daten im Formular x(basierend auf die Tabelle x) ein, drücke auf den Button "in gesamt speichern" und er schreibt mir den Datensatz in die Tabelle gesamt

lg
Bitte warten ..
Mitglied: badni12
16.07.2014 um 15:00 Uhr
hallo

kann nicht gehen weil von den alten Daten nicht alle befüllt sind.. (sind über 3000 DS ;))
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.07.2014, aktualisiert um 19:13 Uhr
Moin,
Die richtige Variante für DCount lautet:
01.
DCount("[Musternummer]","gesamt","[Musternummer] = " & Me!Muster_Nr)
http://office.microsoft.com/de-de/access-help/dcount-funktion-HA0012288 ...

wenn die Spalte "Musternummer" im Zahlenformat angelegt ist, darfst du keine einfachen Anführungszeichen um den Wert setzen, ansonsten schon.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: badni12
17.07.2014, aktualisiert um 07:43 Uhr
Hallo Uwe

wenn ich das jetzt mit dieser Methode probier geht es auch nicht..

01.
If DCount("[Musternummer]", "gesamt", "[Musternummer] = " & Me![Muster_Nr]) Then 
02.
MsgBox "Schon vergeben" 
03.
Else 
04.
DoCmd.RunSQL "INSERT INTO gesamt... 
05.
End If
er zeigt mir immer die MsgBox an..

gibt es vlt eine andere Möglichkeit das zu prüfen?

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.07.2014 um 07:52 Uhr
dann machst du irgendwas falsch, geht hier seit eh und je so ... sorry.
Bitte warten ..
Mitglied: badni12
17.07.2014 um 08:04 Uhr
hallo

kannst du mir vlt noch tipps geben auf was ich achten muss, dass es möglicherweiße funktioniert?

namen und so sind alle korrekt geschrieben..

lg
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 17.07.2014, aktualisiert um 08:32 Uhr
Bei Angabe von Formulartextfeldern solltest du immer zwischen "Value" und "Text" unterscheiden (das kann einen Unterschied machen!) deshalb gebe mal Text als abzufragende Eigenschaft an.
Wenn die Spalte Musternummer als Zahl formatiert ist so:
01.
If DCount("[Musternummer]", "gesamt", "[Musternummer] = " & Me.Muster_Nr.Text) > 0 Then 
02.
   MsgBox "Schon vergeben" 
03.
Else 
04.
   DoCmd.RunSQL "INSERT INTO gesamt... 
05.
End If
Wenn Leerzeichen in Musternummer vorkommen können und das Feld bzw. Spalte im Textformat ist, muss es natürlich so aussehen:
01.
If DCount("[Musternummer]", "gesamt", "[Musternummer] = '" & Me.Muster_Nr.Text & "'") > 0 Then 
02.
   MsgBox "Schon vergeben" 
03.
Else 
04.
   DoCmd.RunSQL "INSERT INTO gesamt... 
05.
End If
Bitte warten ..
Mitglied: badni12
17.07.2014, aktualisiert um 11:01 Uhr
vielen dank!!
der zweite code hat mir geholfen

der richtige code lautet

01.
If DCount("[Musternummer]", "gesamt", "[Musternummer] ='" & Me![Muster-Nr] & "'") > 0 Then
lg
Bitte warten ..
Mitglied: evolution
05.11.2014 um 13:01 Uhr
also ungefär so?
01.
Private Sub check_lks_vorhhanden() 
02.
    If DCount("*", "test_id" & Me.Test.Text & "' AND lks_id'" & Me.Kunde.Text & "'") > 0 Then 
03.
       MsgBox "Schon vergeben" 
04.
    Else 
05.
       MsgBox "Gibt es noch nicht" 
06.
       'Cmd.RunSQL "INSERT INTO sys_lks_noten ( kunden_id, test_id, punkte, max_punkte, datum ) SELECT [Formulare]![lks_erfassen]![ID] AS Ausdr1, [Formulare]![lks_erfassen]![Test] AS Ausdr2, [Formulare]![lks_erfassen]![Punkte] AS Ausdr3, [Formulare]![lks_erfassen]![erreichbare_punkte] AS Ausdr4, [Formulare]![lks_erfassen]![Datum] AS Ausdr5;" 
07.
    End If 
08.
End Sub
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
05.11.2014, aktualisiert um 13:11 Uhr
Zitat von evolution:

also ungefär so?
bitte in deinem Thread posten, merci ...
01.
If DCount("*", "sys_lks_noten","[test_id] = '" & Me.Test.Text & "' AND [lks_id] = '" & Me.Kunde.Text & "'") > 0 then 
02.
.... 
03.
.... 
04.
End if 
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken

Werte aus einer Tabelle ersetzen Werte aus einer anderen Tabelle

Frage von neotm1Datenbanken2 Kommentare

Hallo, ich versuche mit MSSQL eine Abfrage hinzubekommen, in der Werte Aus Tabelle1 Spalte2 in eine andere Tabelle schreibt, ...

Microsoft Office

Excel: Tabelle (Spalte) auf doppelten Wert prüfen

gelöst Frage von caschoplMicrosoft Office4 Kommentare

Ich muss in einem Excel prüfen, ob ein bestimmter Wert bereits schon vorkommt Folgendes Szenario: ich habe eine Excel ...

Microsoft Office

ACCESS Prüfen ob IP Adresse in IP Range vorhanden

gelöst Frage von thomas1972Microsoft Office6 Kommentare

Hallo, ich habe in Access eine Tabelle IPRANGE mit folgendem Inhalt IPADDR MASK 192.168.1.1 26 besteht die Möglichkeit über ...

Datenbanken

Mit MS-SQL-Trigger ein Wert in eine andere Tabelle übertragen

gelöst Frage von EB-StefanDatenbanken2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem. Ich habe 2 Tabellen die 1:n verknüpft sind. Aufträge zu Liefertermine Es ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 5 StundenWindows 103 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 8 StundenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...