Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS SBS 2003 und z.B. RealVNC - Wie muss die Basisfirewall eingestellt werden?

Mitglied: macburrito

macburrito (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2005, aktualisiert 21.07.2005, 4438 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe folgendes Anliegen:

Gegebenheit: MS Windows Small Business Server 2003 SP1 mit 2 Netzwerkkarten (eine nur für das interne Lan und die zweite nur für den Internetzugang (zum Router). So wird es auch von Microsoft empfohlen. Das Routing läuft auch normal, alles kein Problem. Jetzt möchte ich eine Software z.B. Realvnc mit dem Port 5900 auf dem Server einrichten und auch aus dem Internet darauf zugreifen können. Ich habe den entsprechenden Port schon im Router durchgereicht auf beide internen Ip-Adressen des Servers (also die Interne LAN (sagen wir 192.168.0.1) und die WAN (sagen wir 192.168.2.1)). Des weiteren habe ich den Routing und Ras Basisfirewall für die WAN "Netzwerkverbindung" für den Port 5900 freigegeben. Die "Lan-Verbindung des Servers" hat ja keinen Firewall und steht auf privates Netzwerk (private Schnittstelle) -> ist das vielleicht schon das Problem?. Ich komme aber von aussen nicht durch. Was mache ich da falsch??

p.s. ich weiss, ich kann auch den RemoteWebArbeitsplatz nehmen, aber es geht ja jetzt erstmal nur um das durchkonfigurieren durch den Firewall.

für konstruktive Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar,
Tommi
Mitglied: m.weis
20.07.2005 um 16:19 Uhr
Meinst du nicht es ist ein wenig unsicher diesen Port einfach so durch zu schleifen?

An deiner Stelle würde ich ein VPN einrichten, was heutzutage nicht mit viel Aufwand und Kosten verbunden ist, dann hast du wenigstens eine verschlüsselte Verbindung, und bekommst vom VPN-Server eine interne IP zugewiesen, dann klappts auch mim Nachbarn bzw. mit dem VNC.
So habe ich das zumindest gelöst. Und klappt alles einwandfrei.

MFG
M.Weis
Bitte warten ..
Mitglied: macburrito
20.07.2005 um 19:19 Uhr
ja VPN habe ich auch schon eingerichtet, das läuft seltsamer Weise auch (ist ja auch eine Basisfirewalleinstellung). Nur warum gibt mir keinen Zugriff auf den Port 5900 oder einen von mir willkürlich gewählten Port. Übrigens ist RealVNC in der Enterprise / Workstation Version verschlüsselt und damit auch einigermaßen sicher in öffentlichen Netzen. Es geht hier auh hauptsächlich um das Verständnis der Basisfirewall von Routing und Ras.

Gruß
Tommi
Bitte warten ..
Mitglied: m.weis
21.07.2005 um 08:11 Uhr
Grundsätzlich

jeder zusätzlich offene Port an der Firewall kann ein Schlupfloch für böse Programme sein.
Also auch dein Port 5900. Es geht ja nicht nur darum, deinen Datenverkehr abhörsicher zu machen, sondern auch Angreifern kein Türchen zu öffnen.

Kannst du vielleicht sagen, um welche Firewall es sich handelt?

Gruß
M.Weis
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
RealVNC vs. Teamviewer
gelöst Frage von flulukNetzwerke9 Kommentare

Hallo, ich bin derzeit am überlegen einer der genannten Fernwartungsprogramme zu beziehen / zu verlängern, allerdings stellt sich mir ...

Windows Server
Eingestellten Proxy einer GPO ermitteln
gelöst Frage von Hendrik2586Windows Server4 Kommentare

Guten Tag Allerseits! :) Sagt mal leute ich hab hier einen 2008er Windows Server der etliche GPOs eingestellt hat. ...

Windows 7
Standardprogramme falsch eingestellt
gelöst Frage von simonfcz1996Windows 710 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe aus versehen Eclipse als Standardprogramm für alle .exe Anwendungen eingestellt. Nun habe ich Eclipse deinstalliert ...

Windows Server
Systemzeit wird Falsch eingestellt
gelöst Frage von DupsiiWindows Server1 Kommentar

Mahlzeit zusammen! Und zwar plagt mich folgendes Problem: Auf einem unsrerer 2008 Windows Server wird im Ereignisprotokoll ein Eintrag ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 11 StundenMicrosoft

Server Betriebssysteme auf dem die verschiedenen Offices nicht supported sind: • Office 365 ist und wird nicht supported auf Windows ...

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 12 StundenSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 14 StundenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 1 TagHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1022 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen19 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple14 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Outlook & Mail
Outlook schiebt Mails aus Posteingang sofort in den Papierkorb
Frage von hermesOutlook & Mail13 Kommentare

Hallo Outlook Fachleute, wir haben hier das Problem, dass Outlook 2010 alle ankommenden Mails seit zwei Tagen einfach in ...