Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS Server 2003 Terminal Service "redirected" Client Drucker per Skript umbenennen

Mitglied: grizzly

grizzly (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2005, aktualisiert 07.12.2006, 15074 Aufrufe, 7 Kommentare

Suche ein Sktript bzw. Tools um Druckernamen einer Remotesitzung bei der Anmeldung umzubenennen

In Einer Remotedesktop-Sitzung kann Windows Server 2003 die lokalen Drucker des Clients während der Sitzung umleiten.
Auf dem Remotedesktop werden die Drucker nach dem Muster
"HP Laser Jet auf SERVER (von CLIENT) in Sitzung 2"
dargestellt.
Im Namen besteht also eine Abhängigkeit zur Sitzungsnummer.
In diversen Anwendungsprogrammen muss ich den Drucker mit festem Namen hinterlegen

Die Sitzungsnummer ändert sich aber je nach Anmeldung - wodurch sich der Druckername ständig ändert.

Man kann den Drucker in jeder neuen Sitzung zwar manuell umbenennen - aber das ist auf Dauer lästig

Kennt jemand ein Skript oder ein Tool, welches die umgeleiteten lokalen Drucker der jeweiligen Sitzung auf einen fest definierten Namen umbenennen kann bzw. die Sizungsnummer entfernen kann?


Ein einfaches Skript habe ich gefunden - aber die Remote- Desktop Benutzer haben nicht genügend Rechte um den Drucker umzubenennen - wie kann man den Benutzern das Recht "Drucker verwalten" auf die umgeleiteten" Drucker vergeben - so dass dies auch nach dem erneuten Anmelden funktioniert ?
Mitglied: HardyPaw
05.01.2006 um 10:31 Uhr
Hallo,

habe das gleiche Problem.
Gugst Du hier.

http://terminal.servebeer.com/php/renameprinter.php

Habe dann den delimeter in der For Anweisung von / auf ) gesetzt.

Geht sicher noch eleganter.
Bitte warten ..
Mitglied: JediFerdi
22.05.2006 um 12:04 Uhr
Hallo,

ich bin ebenfalls brennend an dem Script zur Druckerumbenennung interessiert. Wo kann ich mir das holen (oder noch besser bitte mir zu schicken)

Gruß
Ferdi
Bitte warten ..
Mitglied: grizzly
30.05.2006 um 15:18 Uhr
Das Skript von oben genanntenm Link funktioniert nach kleiner Änderung.

Allerdings benötigt man das Recht "Drucker verwalten" für den jeweiligen Drucker.

Das Recht hat auf unserem Server jedoch nur die Administratoren !

Zwar kann man das Recht an eine Bneutzer erteilen, sofern das Druckerobjekt gerade da ist (der jeweilige Client gerade eine TS- Sitzung laufen hat) jedoch verschwindet das Recht bei Beendigung der Sitzung.

Kennt Jemand eine Möglichkeit, die Rechtevergabe dauerhaft zu machen bzw. dem Ersteller des Druckerobjekts das Recht "Drucker verwalten" automatisch zu setzen ?

System: Server 2003 (Terminal Services)
Client: Windows XP Prof. - bzw. Windows 2000 Prof
Bitte warten ..
Mitglied: Entwickler
30.08.2006 um 09:16 Uhr


Ein einfaches Skript habe ich gefunden -
aber die Remote- Desktop Benutzer haben nicht
genügend Rechte um den Drucker
umzubenennen - wie kann man den Benutzern das
Recht "Drucker verwalten" auf die
umgeleiteten" Drucker vergeben - so dass
dies auch nach dem erneuten Anmelden
funktioniert ?


bitte poste mal dein script danke, bei mir verfügen die user nämlich über gnug rechte
Bitte warten ..
Mitglied: grizzly
30.08.2006 um 10:04 Uhr
Das Skript sieht derzeit so aus:


strComputer = "."
WScript.sleep 10000

Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _
& "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\cimv2")

Set colPrinters = objWMIService.ExecQuery _
("Select * from Win32_Printer Where DeviceID = 'EPSON LQ-590 (von BUERO) in Sitzung 1' ")

For Each objPrinter in colPrinters
objPrinter.RenamePrinter("EPSON LQ-590 von BUERO")
Next


man kann das für jede mögliche Sitzungsnummer wiederholen - ich habe zum Test einfach die Zeilen kopiert - und die Sitzungsnummern geändert. Vermutlich kann man das mit einer Schleife besser machen. Das "sleep" habe ich eingefügt, damit das Skript etwas verzögert wird.

Wie bereits geschrieben haben nur die Admins (bei Server 2003) das entsprechende Recht auf das Druckerobjekt.
Momentan experimentiere ich mit der Trigger - Funktion von Server 2003.

Bei der Anmeldung der entsprechenden Benutzer erzeuge ich ein Ereignis im Ereignisprotokoll des Servers.
Auf dieses Ereignis habe ich einen Trigger gesetzt, welcher dann obiges Skript laufen lässt. (dann klappt es auch mit den Rechten, weil für den Trigger ein extra Konto mit Admin-Rechte angegeben werden kann).
Leider funktioniert das auch nur, wenn die Benutzer eine Sitzung neu aufmachen - bei unterbochenen Sitzungen (WAN Leitung unterbricht - und wird neu aufgebaut)verschwindet das Druckerobjekt - und wird beim Reconnect mit dem entsprechenden Namensproblem neu erstellt.
Der Trigger funktioniert derzeit nur beim öffnen einer neuen Sitzung.
Wenn Ihr eine Möglichkeit findet, auch beim Reconnect ein ereignis zu erzeugen wäre das sehr hilfreich.
Auch die Syntax für eine korrekte Schleife für mein Testscript wäre schön

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Entwickler
01.09.2006 um 08:36 Uhr
Hallo,

ich muss euch leider mitteilen, das ausser HTML, Java und .bat nichts von mir zu erwarten ist kann mir bitte wer erklären, wie ich dieses script ausführen muss, mit welchem programm, was für ne datei das ist?


Danke

LG

Loco
Bitte warten ..
Mitglied: grizzly
01.09.2006 um 09:31 Uhr
das ist natürlich ein vbs Skript
eine vbs - Datei anlegen z.B. "Druckerumbenennen.vbs" - Skript einfügen - nach den eigenen Anforderungen (Druckernamen...) modifizieren - und per Mausklick aktivieren - oder eben per Trigger oder per Autostart ...

Für meinen Test habe ich einfach die entsprechenden Zeilen kopiert - und nur die Sitzungsnummer variiert - vermutlich lässt sich das ganze auch in einer Schleife mit einer Variablen umsetzen - da mache ich mir jedoch momentan keinen Kopf, weil das ganze wie bereits geschrieben ein anderes Problem birgt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Terminal Service Remote Desktop service
Frage von winlinWindows Server8 Kommentare

Hallo Leute Habe einen RD Server aufgebaut und ca 50 CALs aktiviert . Im AD steht der Server als ...

Windows Server
Terminal Service Printers Event1111
gelöst Frage von rocco61Windows Server3 Kommentare

Guten Morgen zusammen, mich nervt seit langen der Eventeintrag Terminalservice Printers EvenID1111. Das egal auf dem 2012 R2 oder ...

Windows Server

Windows Terminal Server, Benutzer können keinen Ordner erstellen und umbenennen

Frage von miggiboyWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen. es geht um einen Windows Server 2012 R2 x64. Wenn User in einer WTS-Sitzung arbeiten tritt immer ...

Windows Server

Sicherheitseinstellungen Windows Terminal Services

gelöst Frage von BluegouchoWindows Server4 Kommentare

Hallo Kollegen, ist es beim Einsatz des Windows Terminal Servers auch möglich, den Client so zu konfigurieren, das ein ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 8 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 8 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Viren und Trojaner
Neue Avira Management Console Egosecure
Information von OSelbeck vor 1 TagViren und Trojaner1 Kommentar

Hallöchen zusammen, ich weiß nicht, wer von euch noch Avira einsetzt Wir haben ein paar Kunden Avira hatte ja ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
Frage von YellowcakeExchange Server16 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Windows Server
Downgrade von Windows Server 2016 auf 2012 - Wie vorgehen?
Frage von EstefaniaWindows Server12 Kommentare

Guten Ich habe eine Frage an Erfahrene unter euch. Durch einen InPlace Upgrade wurde Windows Server 2012 auf die ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...

Datenschutz
Telematikinfrastruktur Erfahrungsaustausch
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin, unter meinen Kunden befinden sich auch einige Ärzte, welche sich künftig mit der Telematikinfrastruktur-Geschichte der Gematik herumärgern dürfen. ...