Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst MSSQL 2012 Replikation mit einer Instanz

Mitglied: ITSchlumpf

ITSchlumpf (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2012 um 08:24 Uhr, 2252 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo ihr Administratoren da drausen,

bei mir in der Firma werden die SQL-Server momentan auf die Version 2012 umgestellt.
Da die neue Version das Feature Replikation mitbringt wollte ich mal fragen, ob da schon jemand erfahrung mit hat?
Wisst ihr, ob es möglich ist, die Replikation auf der gleichen Instanz laufen zu lassen wie das Original?
Wird die Serverauslastung durch die Replikation stark erhöht oder merkt man die Replikation kaum?

Vielen Dank im Voraus für eure Beiträge.

Gruß
Schlumpf
Mitglied: Grinskeks
07.12.2012 um 12:06 Uhr
Öhm....

Replikation gibt es schon seit 2005er SQL Server. Diese wird in der Regel genutzt, um Daten an verschiedene Standorte oder mobile Benutzer zu verteilen.

Was genau ist denn die Mission ?

Gruss Grinskeks
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
07.12.2012 um 12:16 Uhr
Moin grinskeks,

das hab ich mitlerweile auch rausgelesen ^^
Mein Chef will ne Replikation unserer Stammdatenbank machen, damit die User nicht auf den Originaldaten arbeiten (Auswertungen) sondern nur auf der Replikation.
Da wir an unseren außenstandorten nur MSSQL Standard-Lizenzen haben, die nicht Virtualisiert sind, dürfen wir nur eine Instanz aufbauen.
Jetzt ist halt die Frage, ob die Replikation ohne Probleme auf der selben Instanz laufen kann wie das Original?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Grinskeks
07.12.2012 um 13:18 Uhr
Moin,

darüber würde ich mir nochmal Gedanken machen.

Grundsätzlich hat eine Replikation einen Publisher (Veröffentlichung von neuen Daten) und beliebig viele Abonnenten (Datenempfänger). Publisher und Abonnent auf der gleichen Instanz wird nicht laufen, wenn du mit Instanz das meinst was Microsoft meint

Ich empfehle, sich zunächst mal in das Thema einzulesen:
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms152565%28v=sql.100%29.aspx

Die Außenstandorte haben also SQL Server im Einsatz und benötigen aktuelle Daten des "Hauptservers". Diese "Daten des Hauptservers" dürfen aber nicht verändert werden - ist das so korrekt?


Gruss

Grinskeks
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
07.12.2012 um 13:38 Uhr
Die Außenstandorte haben eigene Daten von ihren Maschinen. Wir wollen einfach ne Replik erzeugen auf die die User zugreifen können um auswertungen zu machen z.B. über PowerPivot in Excel.
Er möchte einfach verhindern, dass die Benutzer auf den Originaldaten arbeiten.
Aber dann lese ich mit den Beitrag einfach mal durch.

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Grinskeks
07.12.2012 um 13:59 Uhr
Hmm - das hört sich dann schon mehr nach Log-Shipping und nicht Replication an.
Eine fertige Lösung habe ich leider nicht aber das hier sollte weiterhelfen:

http://blogs.lessthandot.com/index.php/DataMgmt/DBAdmin/log-ship-to-dr- ...


Gruss
Grinskeks
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
10.12.2012 um 13:09 Uhr
Hi Grinsekeks,

danke für den Tipp mit dem Log-Shipping. Mein Chef möchte jedoch auf jedenfall eine Replikation.
Werden es heute mittag einfach mal auf einem Testserver testen, ob das mit den Instanzen funktioniert.

Danke trotzdem für deine Mühen.

Gruß
Schlumpf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Asynchrone Replikation für MSSQL Datenbank innerhab der gleichen Instanz

gelöst Frage von ioioioWindows Server18 Kommentare

Guten Tag zusammen, das sollte für die richtigen SQL Experten überhaupt kein Problem darstellen! Ein Kunde hat eine riesige ...

Datenbanken

MSSQL Datenbank nachträglich einer Instanz zuordnen

Frage von AndroxinDatenbanken8 Kommentare

Moinsen, ich betreibe mehrere Datenbanken in einer MSSQL Standard Server Installation. Alle in der Standardinstanz. Nun habe ich hier ...

Windows Server

MSSQL 2012: Datenkomprimierung einschalten

Frage von LaphroigWindows Server2 Kommentare

moin Gemeinde, kann man bei einer neu installierten MSSQL 2012 DB irgendwo die Datenkomprimierung von scratch einschalten? Hintergrund: wir ...

Windows Server

Monitoring von SQL Server 2012 Instanz

gelöst Frage von banane31Windows Server2 Kommentare

Guten Morgen, wir haben aktuell das Problem, dass unsere Datenbank der WaWi mit Abfragen nur so "zugespamt" wird. Wir ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 8 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 20 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 22 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 22 StundenMicrosoft14 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server35 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...