Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MX Nameneintrag=interner FQDN**Probleme!!

Mitglied: xsoodom

xsoodom (Level 1) - Jetzt verbinden

07.11.2005, aktualisiert 08.11.2005, 4433 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wir haben unseren Exchange per MX im DNS unseres ISP´s eintragen lassen. Der Port 25 der Public IP wird durch eine Firewall zum internen Mailserver geforwardet.

Unsere Zugriffe auf Outlook sind seitdem sporadisch langsam - Zugriff auf ÖO dauern des Öfteren 1-2Minuten, bevor die Struktur geöffnet wird.

Feststellung:
Wenn ich unseren Mailserver intern auflöse, bekomme ich die korrekte interne IP mit dem korrekten FQDN.
Möchte ich aber die externe IP auflösen, bekomme ich den internen Namen mit der public IP.

Meine Theorie:
Dies führt zu der genannten Verzögerung, da die Clients, wie auch immer, dann an die Public IP weitergeleitet werden. Danach wird die Anfrage erst an den internen Exchange weitergeleitet.

Das Problem tritt sporadisch auf!

Wie kann ich dies verändern?

Gruß

Juergen
Mitglied: 10545
07.11.2005 um 18:08 Uhr
Moin,

kann es sein, dass Eure interne Domain den gleichen Namen wie die externe Domain im WAN hat (z.B. "irgendwas.de")? Dann gibt´s Probleme!

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: xsoodom
08.11.2005 um 09:45 Uhr
Ja, ich glaube schon, obwohl wir die externe nicht hosten. Die Domainbetitelung hatte bis zur Mailserverumstellung auch nie Probleme gemacht.
Was kann ich den jetzt machen, die domain in .local umbenennen.

Juergen
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
08.11.2005 um 10:56 Uhr
Ja, ich glaube schon, obwohl wir die externe
nicht hosten. Die Domainbetitelung hatte bis
zur Mailserverumstellung auch nie Probleme
gemacht.
Weil ja auch der EX dementsprechend "blind" war

Was kann ich den jetzt machen, die domain in
.local umbenennen.

Gib mal in der oberen Suchmaske "Domäne umbenennen" ein ? da gibt´s einige Resultate (ich hoffe, Ihr habt W2K3...)

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: xsoodom
08.11.2005 um 11:00 Uhr
Ja, SBS 2003 mit 2. DC W2K
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Probleme durch Angabe einer IP als FQDN im Send-Connector?

gelöst Frage von karlkpunktExchange Server12 Kommentare

Guten Abend. Ich habe ein Problem mit der Einrichtung eines Exchange 2010. Die Suchergebnisse hier auf der Seite haben ...

Mac OS X

Zugriff von Mac nur per FQDN

Frage von Leo-leMac OS X2 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben in unserer Windows Domain einen Mac, dieser kann die internen Adressen ausschließlich per FQDN auflösen. ...

Windows Netzwerk

Server nur über FQDN erreichbar

gelöst Frage von HanutaWindows Netzwerk5 Kommentare

Hallo Zusammen, habe folgendes Problem: Zwei Server A, B Server A (Subdomain.Domain.local) zu B (Domain.local) kann einwandfrei über den ...

Exchange Server

Exchange 2016 - FQDN als Sendeconnector

gelöst Frage von PascalKExchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem in meiner Exchange 2016 Umgebung. Zuerst kurz meine Umgebung: 2x DCs mit W2K16 ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware18 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
Frage von Green14Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...