Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nachverfolgung von gesendeten Mails

Mitglied: HSchnetter

HSchnetter (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2008, aktualisiert 30.04.2008, 10988 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
es ist möglicherweise eine täppische Frage, denn mir fehlen u.U. essentielle Informationen - aber ich versuche es mal und bitte schon im Vorhinein um Entschuldigung.
Ein Mitarbeiter schreibt eine Mail, die über Outlook --> Exchange (weiß nicht welche Version/Release; nur eben Exchange) an verschiedene Empfänger gesendet wird. Alle innerbetrieblichen Empfänger erhalten die Mail (kann man ja in deren Outlook sehen); Mitarbeiter einer fremden Firma geben vor die Mail nicht erhalten zu haben. Nebenbemerkungen: 1. das Verhältnis mit diesem Mitarbeiterkreis ist wohl nicht freundschaftlich zu nennen; 2. Es hat mit diesem Mitarbeiterkreis oftmalig funktionierenden Mail-Verkehr gegeben
einfache Frage nun: Kann man irgendwie nachweisen, gibt es einen Log oder was weiß ich?
Danke im Voraus für Info´s.
Gruß
Horst
Mitglied: telefix1
29.04.2008 um 17:06 Uhr
...gibt es einen Log oder was

...nein, gibt es nicht. Nur eine freiwillige Lesebestätigung. Und die ist ja wohl aus o.g. Gründen nicht zu erwarten.

mfg telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: PeterL
29.04.2008 um 18:14 Uhr
Hallo Horst,
warum brauchst du eine "offizielle" Lesebestätigung? geht es in weiterem evtl. um Arbeitsrechtliche Dinge bzw. Konsequenzen? Von der Rechlichen Seite ist EMail eine anerkannte Art der Kommunikation die im Fall der Fälle auch durchsetzbar ist, auch wenn du keine Lesebestätigung erhältst kann es bei einem Rechtsstreit (durch Logfiles der Server bzw. Providers) bewiesen werden.

Gruß

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: HSchnetter
30.04.2008 um 07:46 Uhr
Hallo,
nein, es geht um keine rechtliche Frage. Eine Lesebestätigung hat der Absender der Mail auch nicht abgefordert. Nebenbeibemerkt, ich gebe auch nur ungern eine Lesebestätigung, habe aber bisher auch noch kein "gespanntes" Verhältnis mit einem Mailabsender gehabt.
Ohne das man mir großartig Details berichtete, muß ich vermuten, da es um eine "abhängige" Beziehung geht (ähnlich Kunde-Lieferant), daß der Absender gern nachweisen möchte, das er ein ordentlicher Bearbeiter ist, aber das sind alles nur Spekulationen.
Wenn es nicht nachweisbar ist, dann muß der Absender halt in Zukunft wichtige Informationen über "sichere" Wege senden. Ich finde die Unbedarftheit und das naive Herangehen an die Nutzung des Mailverkehrs ohnehin fragwürdig.
Danke jedenfalls für die Antworten, auch wenn mir nicht klar ist, ob es nun eine, wenn auch nicht justibiale Nachweisführung gibt.
Gruß
Horst
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
30.04.2008 um 08:31 Uhr
Gibt es doch. Und zwar im Outlook (bei mir 2003) unter Extras > Optionen > Register Einstellungen > eMail-Optiionen > Verlaufsoptionen und dort den Haken bei Übermittlungsbestätigung setzen. Damit generiert der Exchange eine Mail an den Absender sobald er die gesendete eMail im Postfach des Empfängers abgekippt hat. Somit weiß der Absender schon mal sicher, dass die eMail beim Empfänger ist. Ob er sie auch liest oder regelbedingt gleich entsorgt weiß man nicht

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: HSchnetter
30.04.2008 um 08:45 Uhr
Hallo telefix1,
Danke für den Hinweis. Das ist gut, wenn man das für zukünftige Mails berücksichtigt. Leider ist das Kind aber schon im Brunnen, will sagen der Vorgang des Sendens war am 25.04.08 um 12:18 und da hilft der Hinweis jetzt leider nicht mehr
Gruß
Horst
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Gesendete Mails sind gesendet landen aber im Postausgang

Frage von xchr1sExchange Server3 Kommentare

Hallo Community, ich habe gerade eingerichtet (erstmal zu Test-Zwecken), dass ich über ein anderes Konto Mails "im Auftrag von" ...

Sicherheits-Tools

GPG4Win - gesendete Mails können nicht geöffnet werden

gelöst Frage von Oneil-1989Sicherheits-Tools2 Kommentare

Hallo zusammen, etwas seltsam bekomme ich eine verschlüsselte Mail, alles Super! Antworte ich, alles Super (der Empfänger kann sie ...

Outlook & Mail

Gesendete Mails vorübergehend in Posteingang

Frage von ITSpycherOutlook & Mail6 Kommentare

Liebe Forumsmitglieder In Outlook 2013 in Zusammenhang mit verschiedenen Exchangeversionen werden gesendete Mails in Posteingang angezeigt. Wird der Ordner ...

Tipps & Tricks

Hausinterne Mails zur Nachverfolgung welcher User die Links wirklich anklickt

Frage von fillibusterTipps & Tricks7 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei ein Security Konzept auszuarbeiten. Nun habe ich in diversen Gesprächen mitgenommen, das es ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 15 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 22 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server27 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...