Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Namensauflösung mit Sysprep mit Domäne (unattend.xml)

Mitglied: LDoYouKnow

LDoYouKnow (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2017 um 10:45 Uhr, 401 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebe Community,

ich habe für das Sysprep eine Unattend.xml Datei mit dem WSIM erstellt, die bis auf den Computernamen vollkommen unattended abläuft.
Mit der Unattend.xml wird der Client in die Domäne aufgenommen.
Jetzt stehe ich vor dem wohl größten Problem. Und zwar dem Computernamen.
Ich habe mir folgende Möglichkeiten überlegt, es mangelt jedoch noch an der Umsetzung.

Zur Info: Es gibt einen DNS Server in dem jeder Client registriert ist und die Clients bekommen ihre IP Adressen zugewiesen.
Betriebssystem ist Windows 7.
Durch den Domänenbeitritt muss die Namensgebung des Clients vor dem Beitritt erfolgen.

Möglichkeit 1 - getestet und funktioniert

Die Option <Computername></Computername> aus der unattend.xml herauslöschen.
Das bewirkt, dass man während des Installationsvorgangs den Computernamen auf jedem Client eingeben muss.
Nicht optimal aber meiner Meinung nach die einfachste und benutzerfreundlichste Variante.

Möglichkeit 2 - Dateien sind bereits geschrieben bin mir unsicher wo ich die Batch Skripte einfügen soll

Für jeden Client eine unattend.xml schreiben in dem sich nur der Computername unterscheidet.
Dafür das Choice Command verwenden und mehrere Batch Dateien schreiben. In den Batch Dateien kann man über Choice den PC Raum, die Reihe und den Namen auswählen.
Als letzte Instanz die modifizierte unattend.xml mit dem jeweiligen Computernamen verwenden.
Das soll ins Sysprep eingebaut werden.

Möglichkeit 3 - Überlegung
Über ein Skript ipconfig und nslookup abfragen
Darüber den Computernamen aus dem DNS auslesen und als String oder Variable abspeichern.
In der Unattend.xml den Rechnernamen als Variable angeben und aus dem Skript den abgespeicherten Namen auslesen und für den Computernamen einsetzen.


VG


L
Mitglied: emeriks
14.11.2017 um 10:55 Uhr
Hi,
und die Frage ist?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: LDoYouKnow
14.11.2017 um 11:16 Uhr
Zitat von emeriks:

Hi,
und die Frage ist?

E.

Wie oben beschriebenes Szenario am Besten gelöst werden kann.
Im allerbesten Falle komplett ohne bei der Installation Eingaben vorzunehmen.

VG

L
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
14.11.2017 um 14:07 Uhr
Hallo,

soweit ich weiß, hatten wir eine ähnliche Frage schon mal vor kurzer zeit. Nutze die Suchfunktion.
Du könntest den Rechnernamen aus einer SQL Datenbank oder ähnliches einfügen lassen.

Wobei beim MDT, wo fast alles automatisiert abläuft, muss man auch für jeden neuzuinstallierenden Rechner den Rechnernamen angeben.
Das sehe ich also nicht als das große Problem und Zeitaufwand.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Toperator
14.11.2017 um 14:31 Uhr
Hallo,

glaube , das man das nur entweder selbst vergeben kann oder er wird vom System kreiert. Kannst den Namen im nachhinein per Skript vergeben, wie du schon angedeutet hast. Rügt mich wenn ich falsch liege.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: kleinjose
04.01.2018 um 19:37 Uhr
Hi,

wie verteilste du das Image? Per WDS?

Du kannst in der XML unter Punkt 4: specialize den Unterpunkt amd64/x86_Microsoft-Windows-Shell-Setup_neutral den Computernamen angeben: %MACHINENAME%.

Ich habe das Computerkonto einmal unter dem WDS per Administrationsgenehmigung benannt und hinzugefügt. Somit bekommt der Rechner bei jeden imagen den gleichen Namen zugewiesen. Vielleicht hilft dir das weiter.

Viele Grüße

Josef
Bitte warten ..
Mitglied: LDoYouKnow
07.01.2018 um 00:59 Uhr
Hallo lieber Josef,

ich möchte ja unterschiedliche Namen für die verschiedenen Rechner, nicht den gleichen Namen.
Werde jetzt manuell alle benennen. Bin auf keine bessere Lösung gestoßen. Da ist allerdings Lösungs- und Verbesserungsbedarf.

Viele Grüße

L
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
07.01.2018 um 10:56 Uhr
Hallo,

Du hast die Frage nicht beantwortet.
wie verteilste du das Image? Per WDS?

Wenn Du WDS oder MDT zur Verteilung nutzt, dann legst Du dort im WDS oder MDT den Rechnernamen des Clients an. Und somit bekommt er den richtigen Namen bei der Installation.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation

Unattend.xml Sysprep Antwortdatei mit Domäneneintritt

Frage von LDoYouKnowWindows Installation7 Kommentare

Hallo liebe Forenmitglieder, es geht um die unattended Installation von Windows 7 mit Sysprep. Ich möchte eine Unattend.xml - ...

DNS

Namensauflösung in Domäne und Client nicht in der Domäne

Frage von gluckspilzzDNS5 Kommentare

Sehr geehrtes Administrator Team, ich habe folgendes Problem. Meine Firma hat ein kleines Netzwerk (20 Clients) mit Domäne, DHCP ...

Windows 7

Sysprep nach Aufnahme in die Domäne,

gelöst Frage von PizzaPepperoniWindows 74 Kommentare

Hallo. Ich habe ein HP Rechner, welchen ich mit WIN7 neu aufsetzen muss. Ich habe ein Image von einem ...

Windows 7

Unattend.xml wird ignoriert

gelöst Frage von Lebowski23Windows 73 Kommentare

Hallo, ich habe ein unattend.xml mit WAIK erstellt. Nun habe ich mit Virtualbox Win 7 (32bit) im Audit-Modus eingerichtet, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 23 StundenWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Netzwerk
Backup über WAN
Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...