Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NAS an Mac OS-X Welches Protokoll muss unterstützt werden (SMB, AFPx.x, usw)

Mitglied: directas

directas (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2009, aktualisiert 18.10.2012, 10211 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich plane die Anschaffung eine NAS für eine heterogene Umgebung, möchte aber auf jeden Fall sehr gute Leistungen unter MAC OS-X!

Hallo,

ich plane die Anschaffung eines NAS für mein heterogenes Netzwerk. Dieser Thread soll nun keine Kaufempfehlung werden, sondern ich habe eine Frage zu den Netzwerkprotokollen. Generell sollte OS-X ja mit den Zugriffen über SMB zurechtkommen. In etlichen Foren und Herstellerseiten schwören einige aber eher auf AFP und dann mindestens Version 3. Unterversionen (3.1 bis 3.2 oder was ist aktuell?) sind mir leider nicht näher bekannt. Kann mir dazu jemand aus der Praxis oder durch eigene Erfahrung etwas sagen? Arbeitet SMB ohne Probleme und ist AFP schneller oder eh die bessere Wahl?

Nach dem lesen einiger Testberichte in der CT und auf einschlägigen Seiten soll es ein Gerät von Thecus werden und das Hauptgebiet liegt in Zugriffen vom MAC.

Vielen Dank.
Mitglied: napperman
15.04.2009 um 09:48 Uhr
Ich habe eine Buffalo Linkstation Live in Betrieb.
Diese läuft bei mir über SMB.
Da das ganze per Wlan läuft, ist es nicht sonderlich schnell. Schließe ich es per Kabel an, dann rennt es ganz anständig.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
15.04.2009 um 14:28 Uhr
Hi,

ich habe zwar kein NAS-Gerät, aber eine kleine Linux Box mit SMB und Netatalk (openAFP). Generell würde ich sagen das die AFP Lösung schneller ist. Auch erscheint sie (je nach Config) sauber in der Netzwerk bzw. Freigaben-Übersicht. Gerade bei vielen kleinen Files kommt es mir vor, das AFP dort viel schneller als SMB ist. Ich habe eine Gbit-Netzkarte drin und kann mich wegen der Geschwindigkeit nicht beschweren.

Ein Nachteil hat AFP unter Linux aber trotzdem. Es werden vom AFP-Deamon automatisch viele kleine DB-Files und Hidden-Directories in die jeweiligen Ordnern angelegt. Diese sind natürlich für den User nicht sichtbar, werden aber wohl für die Organisation von AFP benötigt. Kopiert man Dateien nicht über den Deamon (bzw. dem Mac), sondern direkt über die Shell z.B. per scp werden diese Daten mit kopiert was einen erheblich Overhead erzeugt. Das gilt natürlich auch fürs Backup. Bis auf diesen Overhead konnte ich bisher aber keinen Nachteil erkennen.

Ob es jetzt ein NAS-Gerät mit Netatalk gibt weiß ich allerdings nicht.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.04.2009, aktualisiert 18.10.2012
Vielleicht hilft dir auch dieser Thread:

https://www.administrator.de/wissen/datensicherung-mit-time-machine-auf- ...

Jedes SMB NAS reicht in der Regel vollkommen.
Bitte warten ..
Mitglied: directas
15.04.2009 um 19:48 Uhr
Vielen dank für die schnellen Antworten.
Mir ging es eigentlich eher um Antworten wie im Thread von Frank. Ein Vergleich der beiden möglichen Protokolle smb/cifs gegen afp und Erfahrungen in der Praxis mit großen Dateien oder vielen kleinen.
Den Artikel mit Time Capsule kenne ich bereits. Das sollte alles kein Problem sein, sobald das geeignete NAS mit dem Mac läuft.

Als Lösung schwebt mir nicht "irgendein" SMB Nas vor, sondern ein Leergehäuse von Thecus (3200 oder gleich 5200 Pro), das ich selbst bestücken und im Funktionsumfang erweitern kann.

Ein NAS mit Netatalk kenne ich auch nicht. Hab mich bei der Entscheidung für Thecus von Testberichten in der CT und in Foren leiten lassen, bin aber auch noch offen für Vorschläge. Von einer Komplettlösung wie Buffalo sehe ich aber wohl eher ab.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.04.2009 um 10:49 Uhr
Oder du nimmst FreeNAS da kannst du dann problemlos mit RAID und allen Protokollen rumspielen ohne große Mehrkosten...

http://www.freenas.org/
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Mac OS X 10.9 virtualisiert
gelöst Frage von xfilesMac OS X4 Kommentare

Hallo zusammen, ist es möglich Mac OS X 10.9 in einer VM laufen zu lassen? Falls ja: Kann ich ...

Mac OS X

Mac OS X Kindersicherung wird nicht gespeichert

Frage von mexxMac OS X3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen normalen User (nicht Admin) auf meinen Mac OS High Sierra eingerichtet. Für den User ...

Mac OS X

Netzwerkadapter unter Mac OS X wird nicht erkannt

gelöst Frage von honeybeeMac OS X13 Kommentare

Hallo, wie ich bereits hier erwähnt habe, ist es mir endlich gelungen, Mac OS X Sierra auf einem Host ...

Xenserver

Mac Server oder Virtueller Mac OS x Desktop

gelöst Frage von Hans3003Xenserver4 Kommentare

Hallo, Habe leider noch nicht die Zeit gehabt es zu testen. Ist es möglich via Citrix xen Server und ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 14 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 20 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server25 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

SAN, NAS, DAS
Qnap TS-453S Pro - Anbindung Active Directory
Frage von JuckieSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Qnap TS-453S Pro die sich mal so absolut gar nicht in das Active ...