Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NAS - SAN an Windows 2000 Domäne anmelden möglich?

Mitglied: Bohling

Bohling (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2010, aktualisiert 08:48 Uhr, 5008 Aufrufe, 5 Kommentare

Server Austausch oder ein SAN / NAS?

Hallo!

Ich habe eine Windows 2000 Domäne mit ca. 20 Arbeitsplätzen (XP und Win7)
Auf dem Hauptstandort läuft Windows 2000 Server als DC.
Am 2ten Standort läuft ein Windows 2000 Server der als Datei-Server genutzt wird. Dort sind 5 Clients (XP + Win7)
Die Clients am 2ten Standort sind am DC Server angemeldet.

Die Standorte sind per 1 Mbit vernetzt.

Da der Server am Standort 2 Probleme macht, möchte ich Ihn austauschen.

Nun die Frage: Soll ich einen neuen Server mit Windows 2008 Server hinstellen oder lieber ein NAS / SAN dort hinstellen?

Da ich noch nie ein NAS / SAN integriert / installiert / genutzt habe, bin ich mir nicht sicher ob die Dinger gut sind. Kann ich so ein Teil auch an die 2000 Domäne bringen, so das ich auf dem SAN / NAS Dateiberechtigungen vergeben kann?

Danke schon mal für die Hilfe!



Nachtrag:

Ich habe mal geschaut, und bin auf dieses Gerät gestoßen:
Buffalo TeraStation ES - NAS - 8 TB - Serial ATA-150 - HD 2 TB x 4 - RAID 0, 1, 5, 10, JBOD - Gigabit Ethernet

Diese Protokolle kann das Gerät: Microsoft Active Directory (AD), Microsoft CIFS, Network File System (NFS), FTP, FTPS, Server Message Block (SMB), Apple File Protocol (AFP), HTTP, HTTPS

Ist das genau das was ich brauche? Kann ich das Gerät an einer 2000er Domäne anmelden und auf dem Gerät Freigaben einrichten?

Danke!
Mitglied: SamvanRatt
29.04.2010 um 09:21 Uhr
Hi
NAS ist was anderes als ein BackupDC; 2008 kannst du noch mit 2000 in Verbund bekommen, aber in einem Monat stirbt MS Suppport für 2000, da wird keine große Lösung mehr anstehen. Wieso nicht wieder 2000 auf die neuen Mühle und einen kleinen Server nehmen? NAS kann zwar speichern und ja normal kann man die Buffalos auch in einer reine 2000er Domäne fahren egal ob nun als NT4 oder AD ausgeführt, aber viel Traffic geht bei uns eher an Mail und Co verloren.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Bohling
29.04.2010 um 09:26 Uhr
HI!

Also der Server läuft ja nichtmal als BackupDC. Es ist ein reiner Fileserver.

Meine "Traumvorstellung" ist es, das ich so ein Buffaloteil da hinstelle, es an die Domäne anmelde und Freigaben inkl. Berechtigungen einrichte, so wie Sie z.Z. auf dem defekten Server sind.

Das ist also möglich?

Gruß
FB
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
29.04.2010 um 09:35 Uhr
Abgesehen davon das ich kein Buffalo (sind teuer und recht unperformant) wählen würde sondern QNAP oder Synology geht das mit jedem mir bekannten NAS da diese typ Samba drauf haben und damit geht auch noch eine NT3.1 Integration dank "ich kann alles" Philosophie
Bitte warten ..
Mitglied: Bohling
30.04.2010 um 09:08 Uhr
Nun, ich habe beim Lieferanten gesehen das die QNAP kein Activ Directory können. Die Buffao schon.
Der Preis spielt auch keine Rolle.

Die Frage ist eben nur, ob ich das Buffalo-Gerät an die Domäne anmelden kann!?
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
30.04.2010 um 09:51 Uhr
Hi
das Buffalo hat das selbe System wie QNAP (linux Samba) damit ist der Umfang sicher sehr ähnlich; hier eine Anleitung wie's mit QNAP und AD geht:
http://www.qnap.com/pro_application.asp?ap_id=153
Ich habe Buffalo's im Einsatz (Terastation Pro 2) und sehe immer wieder reumütig zu den QNAP Abteilungen rüber, da meine NAS sehr langsam und für das Geld echt mehr zu erwarten ist/war (was nützt denn 2* Gigabit wenn max 20-30MB/s gehen auf beiden Kanälen, nur weil sie ihm einen viel zu schwachen Prozessor gegönnt haben und Hardware RAID in wirklichkeit als SoftRAID ausgeführt ist. Da die NAS keinen virenscanner haben dürfen wir sie nicht in unser Offenes Netz hängen, aber privat habe ich die Buffalo's schon in kleinere ADs integriert; wie gesagt: die nutzen alle Samba, da geht das recht gut.

Gruß
Sam
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS

NAS SAN Auswahl nach bestimmte Anforderung

gelöst Frage von evgeny.sanderSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo People, suche eine günstige Lösung, ich habe es aufgemalt wie es im Endeffekt ausschauen soll. Ich habe gedacht ...

SAN, NAS, DAS

Empfehlung NAS, DAS oder SAN, relativ leise

Frage von maniacmacpainSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo, ich suche ein NAS, DAS oder SAN für zwei Anwendungen: 1. Backup 2. Speicher für ein Hyper-V Cluster ...

Windows Server

Was passiert vor dem Anmelden an einer Domäne? Windows Server Domäne

gelöst Frage von zitlosWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine kleine Windows Domäne mit einem Windows SBS 2011 als DC. Nach einem Standortwechsel ...

Windows 8

Von Windows 8.1 keine Verbindung mit NAS möglich

gelöst Frage von medikopterWindows 84 Kommentare

Hallo, ich habe ein neues Laptop es ist ein Transformer Book von Asus auf dem Windows 8.1 installiert war. ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 2 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 17 StundenSicherheit1 Kommentar

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server38 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...