Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NAS als zusätzlichen Fileserver oder lieber doch gleich neuen Windowsserver (PDC)?

Mitglied: 24556

24556 (Level 1)

12.11.2009 um 10:18 Uhr, 3556 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich administriere ein mittelständisches Unternehmen - und zwar nur neben viiieeelen anderen Aufgaben, bin auch nicht entsprechend ausgebildet - und Geld für IT ist auch immer eher nicht vorhanden.

Ist-Situation:
1 Server im Netzwerk mit 30 Clients vorhanden und zwar Windows 2000 Server, der als PDC, Fileserver und Datenbankserver (1 SQL und 1 Sybase-DB) funktioniert. Außerdem läuft auch noch das Druckmanagement für formularlose Ausdrucke drüber. Hat also gut zu tun. RAID5-System und Sicherungen auf Bandlaufwerk über Backup Exec 9.1. Ethernet-LAN mit 10/100 GB-Geschwindigkeit.

Das System ist jetzt fast 6 Jahre alt und dementsprechend eher langsam. Und dass ich immer mehr Verzeichnisse fürs tägliche Backup ausschließen muss, weil die Bandkapazität erschöpft ist, nervt. Datenfestplatte ist jetzt zu gut 2/3 voll (50,5 von 68 GB).

- Ist es jetzt an der Zeit einen neuen PDC anschaffen?
- Und was ist aktuell angesagt für sichere und kostengünstige tägliche Backups?
- Oder würde es mir vielleicht reichen, einfach den PDC von der Aufgabe als Fileserver zu befreien und hierfür NAS einzusetzen (kenne und nutze ich bislang nicht)?

Bin mir selber unsicher - neuer PDC würde ja auf jeden Fall für die Datenbank-Anwendungen auch einen Performancegewinn bedeuten, aber auch halt wieder eine Riesenaction bei der Umstellung - vor allem für mich als Nebenbeiadmin...

Bei der komplexen Frage wusste ich leider auch gar nicht genau, in welchem Bereich ich diese am besten stelle - also sorry hierfür.
Mitglied: Komabaer
12.11.2009 um 10:34 Uhr
Zitat von 24556:
- Ist es jetzt an der Zeit einen neuen PDC anschaffen?

Im Prinzip ja, denn die Datenmenge wird weiterwachsen, das Unternehmen eventuell auch und mit neuer Hardware und größeren Datenträgerspeicher bist du für die Zukunft auf der sicheren Seite. Alles was du jetzt machst sei es NAS oder anderes Bandlaufwerk ist nur eine Verzögerung.
Denk auch bitte daran das der Support von Windows Server 2000 demnächst eingestellt wird eventuell sogar bereits erfolgt ist.

- Und was ist aktuell angesagt für sichere und
kostengünstige tägliche Backups?

Nach und nach läuft die Datensicherung auf externe Festplatte der Sicherung auf Band den Rang ab. Es muss allerdings jeder selber entscheiden was er machen will. Ich persönlich ziehe lieber die Bandsicherung vor da diese robust und bewährt ist. Der Nachteil ist allerdings das je größer die Datenmenge die zu sichern ist auch die Sicherung selber länger dauert. Ebenso darf kein Magnet in die Nähe von Bändern sonst hast du ein Problem.

Vorteil bei Sicherung auf Externe Festplatte ist, dass diese sehr kostengünstig erfolgen. Jedoch kannst du Sie nicht leicht transportieren und die komplette Sicherung ist immer auf einer Platte es sei denn du hast zwei.

- Oder würde es mir vielleicht reichen, einfach den PDC von der
Aufgabe als Fileserver zu befreien und hierfür NAS einzusetzen
(kenne und nutze ich bislang nicht)?

Ist eine Überlegung wert, wenn dann nimm bitte ein NAS mit Raid 1 oder 5.

Bin mir selber unsicher - neuer PDC würde ja auf jeden Fall
für die Datenbank-Anwendungen auch einen Performancegewinn
bedeuten, aber auch halt wieder eine Riesenaction bei der Umstellung -
vor allem für mich als Nebenbeiadmin...

Keine Angst, für so etwas gibt es genügend Anleitungen, auch hier im Forum.
Microsoft zum Beispiel hat auf seiner TechNet Seite(http://technet.microsoft.com) viele Anleitungen geschrieben wie man den DC migriert oder die Rollen auf einen neuen DC überspielt.

Bei der komplexen Frage wusste ich leider auch gar nicht genau, in
welchem Bereich ich diese am besten stelle - also sorry hierfür.

Kein Thema, wenn es falsh ist wird es halt in einen anderen Bereich verschoben

Gruß
Komabaer
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.11.2009 um 13:28 Uhr
Servus,

Ethernet-LAN mit 10/100 GB-Geschwindigkeit.

ähhh 10/100 mbit - und da ist der erste Flaschenhals

Das System ist jetzt fast 6 Jahre alt
raus damit !
weil die Bandkapazität erschöpft ist,
mach Nägel mit Köpfen - von NAS rate ich dir bei 30 Clients eher ab - denn ein "gutes" NAS - kostet genausoviel ein "ordentlicher" Server.
(beides gibts ab 600€)
Und von den geizistgeil Markt Nassen hatte ich auch mal welche zuhause, die ich dort mit 2Mann an die Grenzen gebracht habe...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 24556
16.11.2009 um 10:40 Uhr
Zitat von 60730:

> Ethernet-LAN mit 10/100 GB-Geschwindigkeit.

ähhh 10/100 mbit - und da ist der erste Flaschenhals


Bringt hier die Umrüstung auf Gigabit-Lan wirklich eine spürbare Verbesserung im Netz?
Das wäre ja mit neuem Switch und Netzwerkkarten ja recht einfach umsetzbar.

Hatte deswegen schon mal unseren örtlichen Elektriker (der die EDV-Verkabelung verlegt hat) gefragt: der meinte, das wäre eher unbedeutend - gerade wenn evtl. Server nicht so schnell sind.
Bitte warten ..
Mitglied: 24556
16.11.2009 um 10:42 Uhr
Herzlichen Dank für eure Denkanstösse
Werde diese in meine Argumentation vor der GL einfließen lassen... habt ihr ja sicher nix dagegen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
16.11.2009 um 11:23 Uhr
Servus,

>bringt hier die Umrüstung auf Gigabit-Lan wirklich eine spürbare Verbesserung im Netz?
Faktor 10 würde ich "spürbar" nennen wollen.

Das wäre ja mit neuem Switch und Netzwerkkarten ja recht einfach umsetzbar.

Wenn es die Verkabelung her gibt... ja

Hatte deswegen schon mal unseren örtlichen Elektriker (der die EDV-Verkabelung verlegt hat)

yupp, vielleicht sollte der Elektriker sich mal informieren...
(ist das ein Wald & Wiesenelektriker - oder einer, der die Verkabelung nachher protokolliert?)
Bei der Aussage tippe ich auf ersteres

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
NAS oder Windowsserver?
gelöst Frage von ExelicerWindows Server21 Kommentare

Hallo, in unserer Firma steht aktuell ein Windowsserver der über 4 Jahre alt ist. Wir werden diesen wahrscheinlich neuinstallieren, ...

SAN, NAS, DAS
NAS als Ersatz für Fileserver
Frage von a-za-zSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo Gemeinde, ich habe mir (unter anderem) gerade den Beitrag durchgelesen - und entnehme diesem Beitrag (und einigen anderen ...

Virtualisierung

Virtuellen Windows Fileserver nutzen, oder Fileserver auf NAS betreiben?

gelöst Frage von jompsiVirtualisierung12 Kommentare

Hallo zusammen Ich bin dabei die Virtualisierungumgebung in unserem Betrieb auf vordermann zu bringen. Das bedeutet, ich habe einen ...

Server-Hardware

Fileserver als NAS Ersatz selber bauen

Frage von esquire1968Server-Hardware6 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe zur Zeit 2 ältere QNAP-NAS (jeweils 4 Bays) im Einsatz. Aus Platzgründen steht ein Plattenwechsel ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 2 StundenMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 20 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 1 TagiOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server30 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless25 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

SAN, NAS, DAS
Qnap TS-453S Pro - Anbindung Active Directory
Frage von JuckieSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Qnap TS-453S Pro die sich mal so absolut gar nicht in das Active ...