Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netgear FVS318v3 und Netgear VPN-Client Verbindungsabbruch

Mitglied: Computerschreck

Computerschreck (Level 1) - Jetzt verbinden

22.11.2005, aktualisiert 08.03.2006, 10162 Aufrufe, 3 Kommentare

Unzuverlässige Verbindung reist gelegentlich ab.

Ich verwende die Netgear Clientsoftware und den FVS318v3 um einen VPN-Tunnel in mein Büro von zuhause aus aufzubauen. Die Verbindung funktioniert zwar grundsätzlich, jedoch habe ich folgendes Problem: Wenn ich über den VPN-Tunnel Daten vom Büro auf meinen PC zuhause kopiere reist die VPN-Verbindung ab. Der CLient zeigt zwar noch eine bestehende Verbindung an, es lässt sich aber kein PC im Büronetzwerk mehr anpingen. Manchmal hilft es die Verbindung zu trennen und wieder neu aufzubauen, manchmal muss ich remote den Router im Büro resetten. Hat jemand ne Idee wie man die Sache zuverlässiger einrichten kann? PS: Die Firmware des Routers ist auf dem neuesten Stand.

Ach ja, hat jemand ne ANleitung wie man den Router für den Zugriff mehrere Clients konfigurieren kann?

Danke im Voraus für jede Hilfe!!
Mitglied: Atlan
07.03.2006 um 17:03 Uhr
Hi

Eventuell stimmen die Zeiten für "SA Life" Zeit nicht überein.

Zu finden auf der Client Seite unter FVL318\My Identity\Secureity Policy\Authentication (Phase 1)\Proposal 1

bzw unter

FVL318\My Identity\Secureity Policy\Key Exchange (Phase 2)\Proposal 1


dort stelle mal die SA Life auf "Unspecified"


Sieht mir danach aus als ob die Verbindung wegen der SA Life - Time abbricht !


mfg
Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: Computerschreck
07.03.2006 um 22:00 Uhr
Hallo Atlan! Vielen Dank für Deinen Beitrag! Idch hab mal nachgesehen: Beim Router steht der Wert auf 86400 sec. und beim Software-Client auf "unspecified". Ich hab jetzt mal beide Seiten auf 86400 sec eingestellt.Ist das nach Deier Meinung so OK? Schönen Abend wünsch ich!!
Bitte warten ..
Mitglied: Atlan
08.03.2006 um 10:18 Uhr
Hi

hier mal meine Konfigurationsschritte:

Auf dem Router bin ich die Konfigurationsanleitung Schritt für Schritt durchgegangen.

Beim PreSharedKey, hier als Beispiel: "sharedkey" eingegeben.

Dann auf der Clientseite als ersten schritt mal die "FVS318" Policy importiert.

Unter My Connections\FVS318 [ID Type] habe ich auf "IP Adresse" gewechselt.
Wenn es bei dir wegen einer Dynamischen Adresse nicht geht, sollte eine DynDNS mit "Domein Name" auch keine Schwierigkeiten machen.

Dann unter My Connections\FVS318 \My Identity [Pre-Shared Key] "sharedkey" eingetragen.



Unter My Connections\FVS318 \Security Policy kannst Du eventuell auf [Aggressive Mode] umschalten, da hierbei die Verbindung etwas schneller wird.
!!! nicht vergessen diese Einstellung auch am Router vorzunehemen !!!




Die "SA Life Time" habe ich auf "Unspecified" gelassen.


Mit diesen Einstellungen hat bei mir sofort alles wunderbar geklappt.

Auf der CD befindet sich unter dem Verzeichnis \Documentation das PDF File "FullManual" wo Du unter "Appendix C" diese Schritte genau nachvollziehen kannst.


Hoffe Dir damit geholfen zu haben !


mfg
Matthias
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Netgear FVS318v3 VPN - Tunnel steht, aber nichts erreichbar

Frage von Xaero1982Router & Routing10 Kommentare

Moin Zusammen, hab schon viel gesucht, aber irgendwie nichts weiter passendes gefunden. Ich muss ne VPN Verbindung zu og. ...

Voice over IP

VoIP mit Netgear Router fvs318v3 möglich?

Frage von immobrauchVoice over IP8 Kommentare

Bisherige Konfiguration: TAE3-Dose Splitter Der Netgear Router fvs318v3 verbindet als VPN-Router 2 weitere Standorte mit der Zentrale Hallo zusammen, ...

Router & Routing

VPN-Problem - Verbindungsabbruch

Frage von BauschanRouter & Routing2 Kommentare

Hallo liebe Leute, ich verzweifle gerade an einem VPN-Problem. In der Firma haben wir einen SBS 2003 und einen ...

Router & Routing

Fritzbox zu Fritzbox VPN - Verbindungsabbrüche

gelöst Frage von Wid0kejRouter & Routing9 Kommentare

Hallo, ich hatte bereits in einem anderen topic über den Fall geschrieben, dort hatte ich jedoch andere Probleme an ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware2 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen40 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic20 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...