Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Netwerkkabel Cat5

Mitglied: 47739

47739 (Level 1)

15.09.2008, aktualisiert 16.09.2008, 8140 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Netzwerkkabel verlegt, um meinen Router per Kabel mit dem Computer zu verbinden.

Das Kabel ist noch Cat5, sollte aber für die nutzbare Bandbreite völlig in Ordnung sein. Am Router ist das Kabel über einen RJ45 Cat7 Stecker angeschlossen, auf der anderen Seite über eine Cat6 Netzwerkdose.

Es gibt nun allerdings noch einige Probleme. Zwar funktioniert der Anschluss, allerdings ist die Datenübertragungsrate sehr gering.

Wenn der Wert der Datenaushandlungsrate auf "Auto" steht, bekomme ich fast gar keine Verbindung, danach mit den üblichen 100 Mbit/s. Die Zuweisung der IP-Adresse über DHCP dauert lange, die Datenverbindung ist sehr langsam. Desto weiter ich mit dem Datendurchsatz runter gehe, desto besser wird die Verbindung, am Besten ist es dann mit "10 Mbit Half Duplex". Dann bekomme ich ca. 5 Mbit Upstream/Downstream im Netzwerk.

Jetzt ist meine Frage, ob ihr einen Tipp habt, an was es liegen kann, dass nur so geringe Datenraten möglich sind. Kann ich z.B. ausschließen, wenn eine Verbindung möglich ist, dass der Stecker nicht richtig gecrimpt ist bzw. die Netzwerkdose angeschlossen ist?
Kann man vielleicht auch sagen, dass es nach der Beshreibung am Kabel liegen muss? Es handelt sich um ein ca. 25 Meter langes Cat5 Verlegekabel.

Da ich jetzt nicht weiß, wie ich weiter verfahren soll, hat jemand einen Tipp?

Vielen Dank für eure Antworten.
Mitglied: aqui
15.09.2008 um 13:30 Uhr
Vermutlich sind die Pärchen des Verlegekabels nicht korrekt aufgelegt und du hast so Übersprechen im Kabel. Die Symptome sehen sehr stark danach aus.
Da hilft dann auch kein Setzen der statischen Parameter sondern nur das Korrigieren der Anschlüsse.

Wie das richtig und korrekt zu machen ist kannst du hier nachlesen:

http://netzmafia.de/skripten/netze/twisted.html

Die Art der Kabel ob Cat5, 6 oder auch ein Mix hat auf diese Grundfunktion keinen Einfluss. Eine GiG Verbindung sollte damit anstandslos zustande kommen !!
Bitte warten ..
Mitglied: 47739
15.09.2008 um 15:41 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Die Seite hatte ich mir vorher auch angeschaut und es genauso gemacht.

Bei dem Stecker, gesehen von vorne auf die Kontakte von links:

Pin Farbe
1 Weiß/Orange
2 Orange
3 Weiß/Grün
4 Blau
5 Weiß/Blau
6 Grün
7 Weiß/Braun
8 Braun

Bei der Netzwerkdose genauso, nach Beschriftung der Pins, auch von links:

Pin Farbe
1 Weiß/Orange
2 Orange
3 Weiß/Grün
4 Blau
5 Weiß/Blau
6 Grün
7 Weiß/Braun
8 Braun

Habe ich jetzt irgendwo einen Denkfehler?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.09.2008 um 18:05 Uhr
Servus,

was fast nicht möglich ist - ist anhand der Farben 100% festzustellen - ob da ein Wurm drin ist.

Nicht alle "kabelpärchen" haben die gleichen "Schläge" (Windungen) - von daher kannst du mit den Farben nur sicherstellen, daß du eine 1zu1 verbindung gecrimpt hast.

Wie du sowohl Hier - als auch Hier - sehen kannst - ist im Beispiel der "grüne & braune Schlag" "länger" - je nach Hersteller (und dessen farbenblinden Chinesen) kann das aber auch eine andere Farbe sein.
Und das sind nur Beispiele der Netzmafia Seite. Ich habe da schon vieles gesehen....

Edit - doppelbildpost rausgenommen
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 47739
15.09.2008 um 21:20 Uhr
Hallo,

sorry, das kapiere ich nicht. Die Farben sind bei mir eindeutig.

Ich habe einen entsprechenden Einschub gehabt, bei dem ich dann hinterher alle Kabel passend in den Stecker geschoben habe. Danach habe ich diesen gecrimpt.

Was soll da vertauscht sein?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
16.09.2008 um 16:16 Uhr
Servus,

lese dir bitte mal das da durch - es heißt nicht -wie ich irrtümlich geschrieben habe Schläge, sondern Schlaglänge - mea Culpa.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen

Cat5e Dose - Cat6 Kabel - Cat5e Dose.ist das möglich?

gelöst Frage von Markus64Netzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen. Ich ...

DSL, VDSL

DSL und ISDN über 20m Cat5 Leitung

gelöst Frage von mtaiitDSL, VDSL6 Kommentare

Guten morgen, ich möchte beim Kunden aus Verkabelungs- und WLAN Gründen eine FritzBox im 2. OG positionieren, das Amt ...

Netzwerke

Analoger Port von FritzBox auf CAT5 Dose

gelöst Frage von northernNetzwerke9 Kommentare

Guten Morgen ! Da ich nicht so ganz fit bin in analoger TelefonTechnik, habe ich eine Frage: Wenn ich ...

LAN, WAN, Wireless

1 GBit-Netzwerk mit alter CAT5-Verkabellung ?

gelöst Frage von BarabasLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, eine Frage an die Netzwerk-Experten. Kann ich für ein 1 GBit-Netzwerk eine (alte) CAT5-Verkabellung benutzen? Vor 10 oder ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs10 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Debian
Wie finde ich den betroffenen user
Frage von ProtectedDebian8 Kommentare

Hallo, Wie kann ich den User finden der dies verursacht hat? Betriebsystem ist Debian 7 your Server/Customer with the ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall8 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...