Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

netzlaufwerk (ftp) über shell verbinden

Mitglied: hyperblast

hyperblast (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2005, aktualisiert 12.10.2005, 18165 Aufrufe, 5 Kommentare

hallo zusammen,

ich würde gerne einen ftp-server über die windows shell als netzlaufwerk verbinden ...
hintergrund: der user startet ein batch-file, das ihn nach username und passwort für seinen ftp-account fragt, anschließend wird das ftp-verzeichnis als netzlaufwerk eingebunden ...
ich weiß, hier gäbe es bessere möglichkeiten, aber ich soll mich an die momentane situation halten ...

ich denke, es muss hierfür eine möglichkeit geben, da man über den arbeitsplatz (extras - netzlaufwerk verbinden) auch ftp-connections als netzlaufwerk nutzen kann, aber mit net use in der shell anscheinend nicht ...

kann mir jemand diesbezüglich helfen?
danke
clemens
Mitglied: Zero-Cool2
12.10.2005 um 18:40 Uhr
dürfte so hin hauen bei problehmen frag nach

mfg Zero

alles in eine txt die umbenenen in netzlw.bat

HABE FERTIG

@echo off
set /p ip=ip eingeben:
set /p user=User eingeben:
set /p pw=Passwort eingeben:
set /p frei=Gewaehlte freigabe eingeben:
set /p da=Soll das netz-lw nach restart noch da sein (yes/no):
net use x: \\%ip%\%frei% /user:%user% %pw%
net use /persistent:%da%
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.10.2005 um 20:33 Uhr
@zero_Cool
Im Prinzip ja, aber....

... die letzte Zeile (net use /persistent:... ) hat nicht ganz den Effekt, den Du da reininterpretierst.
Wenn das NET USE /Persistent:[yes|no] in einer eigenen Zeile steht, stellt es die Weichen für alle nachfolgenden NET-USE-Befehle. Bezieht sich nicht auf die bereits versuchten/geglückten NET USEs.
Wäre ja auch fatal. Dann könntest du ja im Nachhinein durch simple Eingabe von Net-Use-Persistent alle bereits bestehenden Netzwerkverbindungen wieder beim nächsten Systemstart "wiederherstellen lassen"... Username und Passwort kennt das System ja schon.
Aber so blöd programmiert nicht mal M$.

Trotzdem - mit Deinen zwei NET-USE-Zeilen oben würdest Du den Nachfolge-Benutzer reinreiten. Wenn Du sagst "netz-lw soll nach restart noch da sein" ->yes, dann greift diese Einstellung nicht bei Dir, sondern beim nächsten User. Selbst wenn der nun sagen würde "ich will nix dauerhaft".

Also, unterm Strich: mindestens die letzte Zeile Deines Tipps würde ich ganz weglassen.

@hyperblast
Und was ich der Vollständigkeit halber erwähne, obwohl Du bestimmt daran gedacht hast - Wenn das die Anmelde-Mimik ist, sollte es auch irgendwo eine Abmelde-Mimik geben mit "net use ..../d", bevor der nächste User anfängt.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Zero-Cool2
12.10.2005 um 20:40 Uhr
<s>Aber so blöd programmiert nicht mal M$</s>

was solll das denn heisen :D

no body is perfect
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.10.2005 um 20:57 Uhr
@zero_Cool
.....ich meinte doch gar nicht Dich... war mehr ein lautes Denken...
Habe es ja auch wieder gestrichen.

Schönen Abend Dir
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: spoondon
11.01.2012 um 16:47 Uhr
hallo zusammen

ich hab grad ein ähnliches Problem.
und zwar möchte ich ein Laufwerk verbinden und einen buchstaben zuweisen

ohne das der Benutzer was tun muss

ich habe versucht das oben genannte zu kopieren und anzupassen brachte mir aber keinen erfolg
der Benutzer hat W XP
der FTP Benutzer hat nur rechte auf Seinen Ordner

das ganze möchte ich dann mit Autostart Lauffen lassen oder ist persistent die bessere Wahl

grüsse aus der Schweiz
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzlaufwerke verbinden sich nicht
Frage von MyBRis4ShotWindows Server6 Kommentare

Hallo, wie der Titel schon sagt, habe ich aktuell Probleme mit dem automatischen Verbinden von Netzlaufwerken. Der Kunde arbeitet ...

CMS
Vom Netzlaufwerk auf den FTP via Batch?
gelöst Frage von FuryStageCMS6 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab momentan ein Problem Dienstpläne die auf deinem Netzlaufwerk sind Via FTP aktuell zu halten. Ich ...

Windows Server
Active Directory Netzlaufwerke verbinden
gelöst Frage von Florian86Windows Server2 Kommentare

Hallo, beim Netzlaufwerke verbinden über die AD im 2012 Server bekomme ich beim Anmelden immer die Fehler ID:1055 Fehler ...

SAN, NAS, DAS

Netzlaufwerk verbinden - komisches Verhalten

Frage von duschgasSAN, NAS, DAS15 Kommentare

Guten Tag, ich habe einen root-Server bei einem Hoster und dort einen Ordner freigegeben. Mit meinem Laptop im WLAN ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 6 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 7 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 7 StundenHardware10 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 7 StundenMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL16 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

Router & Routing
Gesichertes NTP, wie z.B. NTPsec oder andere Variante bei Fritzboxen möglich ?
Frage von BruniumRouter & Routing11 Kommentare

Aktueller Zustand: Verwendung von ungesicherten NTP mit Fritzbox Gewünschter Zustand: Verwendung von gesicherten NTP mit Fritzbox Frage: Was gibt ...