Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Wo wird Netzlaufwerk im Profil gespeichert?

Mitglied: michael-20er

michael-20er (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2008, aktualisiert 11:54 Uhr, 15223 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

weiß jemand von euch, wo Windows XP die Daten und Informationen für ein Netzlaufwerk hinlegt?

Hintergrund: Ich hab ein NB von einer alten in die neue Domäne aufgenommen. Dadurch entsteht natürlich ein neues Profil.
Jetzt dachte ich aber, das das Netzlaufwerk im entfernten Standort( auf dem lokalen Server) nicht mehr benutzt wird und habs weggelassen. (War ne Fehlinformation, die ich da erhalten habe). Es wurde noch auf dem gearbeitet. Und jetzt müssen die Daten von dort auf das Serversystem der Firma kopiert werden.

In einer Datei muss doch XP die Verbindungsdaten dazu speichern?!

Ich hab keinen Zugriff auf den Server, der Admin ist im Urlaub und ich bin ca. 300 km weg.

Schon mal danke für eure Antworten.

mfg michi
Mitglied: 60730
07.02.2008 um 10:15 Uhr
Moin,

Starte Regedit und drücke [F3] gebe den Ort an, wo die Daten [Netzlaufwerk im entfernten Standort] "gesucht" werden.
Die Pfade kannst du nun ändern.

Wie du aber an die Daten selber rankommst, kann ich dir über xxx Kilometer entfernung auch nicht sagen - denk dran, das evtl. "nur" ein Mitglied aus dieser alten Domaine daraufzugreifen kann - wenn es eine Verbindung zwischen deinem Standort und der "alten" Domaine gibt.


Hintergrund:
z.B das Office Paket schreibt seine Such usw. Pfade in die Registrierung, damit es nicht wegen "allem und jedem" den Server fragen muß, bzw. ist eine Software aus Redmont, die beim Kunden reift {definition von Bananaware}
Bitte warten ..
Mitglied: michael-20er
07.02.2008 um 10:58 Uhr
Erstmal danke für die Antwort.
Mir ist jetzt nicht ganz klar was du mit [Netzlaufwerk im entfernten Standort] meinst. Wenn ich nach H suche, dann bekomme ich ja 10xxxxx Treffer......

Ich benötige die im alten Profil (alte, nicht mehr existende Domäne) hinterlegten Netzlaufwerke.
In diesem Profil war ein H: und ein G: Laufwerk angelegt bzw. verbunden mit einem lokalen Server an dem Standort.

Jetzt hab ich schon über Fernwartung die Freigaben des Servers geckeckt aber nix gefunden, was freigegeben ist. also vermute ich das Sie versteckt ist.

Und da ich nicht weiß, an welche Freigabe H oder G gebunden waren benötige ich diese Informationen aus dem alten Profil oder der Registry.

Laufwerk H: ist ja dann definiert als \\Servername\Freigabename
Servername habe ich, aber Freigabename nicht. Benutzerdaten zum Verbinden habe ich, aber der hat leider, Sicherheitsgedanke sei dank, keine Adminrechte.

sorry, falls ich mich oben bissl unkorrekt ausgedrückt habe.
mfg michi
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
07.02.2008 um 11:07 Uhr
Erstmal danke für die Antwort.
Mir ist jetzt nicht ganz klar was du mit
[Netzlaufwerk im entfernten Standort] meinst.
Wenn ich nach H suche, dann bekomme ich ja
10xxxxx Treffer......
Hi,
das habe ich mit C&P aus deinem Beitrag

Such doch "einfach" nach \\Servername
steht dort als \\\\Servername

Vielleicht ist es "viel" einfacher gib mal in ner Dosbox "netuse" ohne "" an - dort dürfte der alte Server nicht auftauchen, wenn ja, Tipp "Net use * /delete" rein
Bitte warten ..
Mitglied: michael-20er
07.02.2008 um 11:54 Uhr
danke, hat mir den gewünschten Erfolg gebracht.

Fest hinterlegt Netzlaufwerke stehen in der Redistry unter
HKEY_Current_User (bzw. bei nicht angemeldeten Benutzern) HKEY_User -> "Windows - ID" -> Network -> Laufwerksbuchstaben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Von Roamingprofilen auf lokal gespeicherte Profile wechseln

gelöst Frage von CeruttiWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen Mein Problem: Wir sind eine Architekturfirma mit ca. 70 Mitarbeiter. Wir arbeiten nun schon seid mehreren Jahren ...

Exchange Server

Windows Server 2012 RDS Server gespeicherte Profile

Frage von Florian86Exchange Server1 Kommentar

Hallo, ich habe uns eine RDS Umgebung eingerichtet und lege die Profile auf einem Server ab. Zu 2008er Zeiten ...

Linux Userverwaltung

UNIX - WIN7 serverseitig gespeicherte Profile lokal speichern

gelöst Frage von NiemeyerLinux Userverwaltung5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe 6 Windows 7 Clients in einer Domäne - ein Unix-Server. Die Userprofile werden serverseitig gespeichert. ...

Windows Server

Netzlaufwerke mit Anmeldeskript gemappt, aber trotzdem steht bei manchen Usern "Nur für diese Sitzung gespeichert"

Frage von M.MarzWindows Server

Hallo zusammen, ich habe im Betrieb ein Anmeldeskript erstellt, dass ein bestimmtes Netzlaufwerk mit bestimmten anmeldedaten (cmdkey) mappt. In ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 1 TagRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Apache Server
Webserver überlastet - wie entlasten?
Frage von coltseaversApache Server13 Kommentare

Hi ho, ich hoste aktuell für nen Kunden eine Webseite basierend auf Wordpress. Die Seite liegt auf einem Debian ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Windows 10
Backup von NAS auf externe Festplatte in verschiedenen Räumen
Frage von kvnbucherWindows 109 Kommentare

Guten Tag Ich habe vor kurzem ein Synology NAS DS218+ installiert und sämtliche Daten von meinen Computern auf das ...

Router & Routing
Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !
Information von aquiRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...