Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk Festplatten

Mitglied: Jere

Jere (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2005, aktualisiert 13.06.2005, 7589 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi,

ich würde gern eure Meinung in Bezug auf Festplatten mit Netzwerkanschlüssen wissen.
Performance ? Verfügbarkeit ?

Halt euren subjektiven Eindruck
Mitglied: BartSimpson
11.06.2005 um 11:36 Uhr
Die meinst die mini NAS Kösungen. Da die meisten nur mit 100Mbit ausgerüstet sind, darfste natürlich keie Wunder erwarten. Merh als ca. 8MByte/sek. dürften da nicht drinn sein. Wenn würde spwas nur sinn machen als gigabit Ausführung. Eint entsprechender Switch und Netzwerkkarte(keine PCI) vorrausgesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
11.06.2005 um 11:47 Uhr
Jepp, die meinte ich

Gigabit ist bei mir vorhanden.
Stellt sich die Frage, wie man die Netzwerkkarte hochzüchten kann.
Ist das auch nur ein Modul oder fest aufgelötet ?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
11.06.2005 um 12:09 Uhr
Was willst da hochzüchen?? Die Teile kannste nur so nehem wie sie sind. Und entweder haste in deinem Rechner eine Netzwerkkarte die per PCI-E,64 Bit PCI oder CSA angebunden ist, bzw im Chipsatz integriert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
11.06.2005 um 12:31 Uhr
Mh ne, du hast mich falsch verstanden.

Ich meine die Lösung,
wo du wirklich nur die Platte hast (Wie USB Festplatten nur aber halt mit RJ45 Anschluß).
Und da war die Frage ob´s die auch mit GBit gibt

Ich hoffe, ich habs jetzt verständlicher geschrieben, muss am Wetter liegen

*EDIT*
hochzüchten = 10/100 Karte gegen 10/100/1000 Karte tauschen,
aber ich weiß nit ob bei den Gehäusen für die Platten nicht nur ne onboard Karte drauf ist.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
11.06.2005 um 12:41 Uhr
Ich habe bisher keine gesehen. Aber dagegen würde nix sprechen, falls ein Anbieter einen entsprechenden Chip fertigen würde.
Bitte warten ..
Mitglied: Tademos
12.06.2005 um 22:57 Uhr
Von Synology (http://www.synology.com) gibt es ein NAS, welches in der nächsten Zeit (lt. der letzten Roadmap sollte es eigentlich schon draussen sein) mit einer GBit-Nic ausgeliefert werden sollte. Das bisherige Modell (sehr gut mit integriertem Druckserver, Gruppenverwaltung etc.) läuft mit 100 MBit und ist besonders mit den Samsung-Platten performant und das Hibernating klappt ohne Probleme.

Gruss
Tademos
Bitte warten ..
Mitglied: 6080
13.06.2005 um 10:15 Uhr
Moin!

Ich halte von diesen einfachen NAS-Geräten garnichts. Die Performance ist lausig und macht einem das Netzwerk platt und die Verfügbarkeit ist wie mit jedem anderen Gerät auch - wenn nicht Redundant ausgelegt ist's halt schnell mal vorbei.
Gerade unter Berücksichtigung des Preises halte ich es für sinnvoller einen alten PC mit einigen gespiegelten Festplatten auszustatten und dann in's Netz zu stellen. Das ist günstiger und die Platten dürfen auch IDE oder SATA sein da der Flaschenhals eh an der Netzwerkkarte hängt...
Oben genanntes gilt nicht wenn ein "richtiges" NAS aufgebaut werden soll mit mehreren Terrabyte und hohem Investitionsvolumen.

Wenn es dann aber doch unbedingt ein NAS-Lösung sein soll dann Finger weg vom Spielkram der Firma Lacie! Hier kann ich in jeder Beziehung nur schlechte Erfahrungen wiedergeben!

Gruß
Jens Faustmann
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Kein Zugriff im Netzwerk auf externe Festplatte

Frage von achkleinLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo, ich möchte eine externe Festplatte, die per USB an einen Computer angeschlossen ist, einem anderen Computer im Netzwerk ...

Windows Tools

Festplatten-SpinUp bei Zugriff über Netzwerk

Frage von 125450Windows Tools5 Kommentare

Hallo, mein Grundproblem ist folgendes: Über meinen MF-Drucker scanne ich Dokumente auf ein freigegebenes Laufwerksverzeichnis auf meinem Fileserver. Dessen ...

Windows 7

Automatisch Festplatten Image über das Netzwerk erstellen

gelöst Frage von MartinADWindows 77 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Situation: Der Geschäftsführer meines aktuellen Arbeitsgebers speichert Daten lokal auf seinem Computer (win7 x64). Diese ...

Linux Netzwerk

Suse 32bit und Netzwerk-Festplatten größer 2TB - geht das?

gelöst Frage von Scoby2Linux Netzwerk10 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zu Linux 32bit und den Umgang mit Festplatten >2TB. Folgende Situation: Im Keller steht ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1808 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 4 StundenWindows 101 Kommentar

Habt ihr den Samsung Teriber Samsung_NVM_Express_Driver_3.0 installiert habt muss dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser wohl nicht kompatibel ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 1 TagUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Programm unter Windows 10 automatisch mit administrativen Rechten starten
Frage von GrafmulderWindows 1021 Kommentare

Hallo zusammen! Zur Situation: Ich benutze Windows 10 Pro für Workstations (Build 1803) mit zwei Konten. Einem Administratorkonto und ...

Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...