Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk geht nicht mehr nach Installation von SP2

Mitglied: mue.rennerod

mue.rennerod (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2005, aktualisiert 09.05.2005, 6558 Aufrufe, 5 Kommentare

Zur Zeit baue ich ein kleines Heimnetzwerk auf. Hinter einem Router der Frma Devolo sind zwei PC angeschlossen. Einer mit WIN 98 und einer mit XP. Ein dritter mit WIN 95 hängt über einen Powerline Adapter ebenfalls daran. Nachdem ich auf dem XP Rechner das SP2 aufgespielt habe, funktioniert auf diesem PC das Netzwerk nicht mehr. Auf den anderen läuft alles normal, sie gehen problemlos online, wie man an meinem Beitrag sieht.

Ein Ping auf sich selbst funktioniert auf dem XP-Rechner problemlos. Der Ping auf den Router geht nicht durch. Die Firewall von XP habe ich deaktiviert, da ja eine auf dem Router ist. Den neuesten Treiber für die Netzwerkkarte habe ich installiert.

Was mich wundert ist, dass sich die Netzwerkarte über DHCP eine Netzwerkadresse holt. Diese wird ja vom Router verteilt, also muss er doch irgendwie erreichbar sein. Im übrigen habe ich die Netwrkeinstellungen zwischen XP- und WIN 98-Rechner soweit abgeglichen wie es möglich ist.

Wer kann mir helfen?

Grüsse aus dem Westerwald

Eberhard
Mitglied: Longhorn
04.05.2005 um 08:51 Uhr
Wurde die Internet freigabe bei XP aktiviert in den Netzwerkeinstellungen bzw. siehst du sie ?
Also evtl. mal neue Lease holen, oder nachschauen ob der QoS- Paketplaner in den Netzwerkeigenschaften vorkommt, wenn ja deaktivieren oder deinstallieren.
Bitte warten ..
Mitglied: mue.rennerod
04.05.2005 um 21:20 Uhr
Vielen Dank, für deinen Tip.

Nach dem Befehl ipconfig /release und anschließend /renew wurde keine mehr IP-Adresse zugewiesen. Nun gab ich ipconfig /all ein und sah, dass die MAC-Adresse auf FF-FF-FF-FF-FF-FF stand. Das ist ja eigentlich ein unmöglicher Wert. Daraus schloß ich, dass irgendwas im System kaputt sein musste .

Ich habe daraufhin WIN XP noch einmal von neuem installiert. Danach ging die Internetverbindung und ipconfg zeigte auch eine vernünftige MAC-Adresse an. Im Moment spiele ich wieder SP2 ein und bin gespannt was dann angezeigt wird. Sollte es wieder zu der obskuren MAC Adresse führen, ist das vielleicht ein neuer Suchansatz zur Fehlereingrenzung.

Entsprechend deinem Tip habe ich den Paketplaner jetzt gar nicht erst installieren lassen.

MfG aus dem Westerwald
Bitte warten ..
Mitglied: mue.rennerod
04.05.2005 um 21:44 Uhr
Es ist so gekommen! Nach der Installation ist die MAC-Adresse weg und deswegen funktioniert sicher das Netzwerk nicht mehr. Vielleicht ist das ja ein Hinweis für die Lösung.

MfG

Eberhard
Bitte warten ..
Mitglied: Longhorn
09.05.2005 um 07:26 Uhr
Spiel mal nen neuen Treiber für die Netzwerkkarte ein.
Bitte warten ..
Mitglied: mue.rennerod
09.05.2005 um 19:23 Uhr
Die Lösung liegt woanders. Unter "Erweitert" bei den Eigenschaften der Netzwerkkarte kann man die MAC-Adresse manuell eingeben. NAch einem Reboot wird sie auch richtig angezeigt und das Netzwerk läuft.

Gruß aus dem Westerwald

Eberhard
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Installation im Netzwerk auf Clients erlauben

Frage von takki29Windows Netzwerk2 Kommentare

Hallo und im Vorwege schon entschuldigung für die wahrscheinlich viel zu einfache Frage. Ich bin aber neu im Netzwerk ...

Ubuntu

Lenovo Thinkpad SL510 Netzwerk geht nicht

Frage von Boje1288Ubuntu9 Kommentare

Hallo zusammen! Wie schon im Titel erwähnt habe ich technische Probleme mit dem Netzwerk-Treiber auf einem Lenovo Thinkpad SL510. ...

Router & Routing

Routen zwischen zwei Netzwerken geht nur in eine Richtung

gelöst Frage von VanillakopRouter & Routing42 Kommentare

Hallo, ich habe zwei Bintec Router. Netz A: 192.168.1.0/24 Router A: 192.168.1.250 Netz B: 192.168.80.0/24 Router B: 192.168.80.5 Das ...

Windows 7

"Fake"-SP2 für W7 und W2K8R2 - Installation zwingend?

gelöst Frage von departure69Windows 73 Kommentare

Hallo. Es gibt ja seit kurzem 2 "Quasi"-SP2s für Windows 7 und Windows Server 2008R2 ). Über Sinn oder ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 4 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 5 StundenExchange Server3 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server47 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...