Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk-Zugriff nur mit Passwort ? Benutzer Eiintraege ???

Mitglied: 8428

8428 (Level 1)

17.01.2005, aktualisiert 24.01.2005, 6558 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,

ich habe folgendes Problem (und bin noch recht unbewandert mit Netzwerk-Einstellungen):

ich habe in meinem Heimnetzwerk zwei Rechner (je Win XP Pro) per LAN, ein Notebook (Win XP Home) per WLAN an einem Router. Rechner 1 und Rechner 2 koennen auf alle Rechner/freigegebene Ordner zugreifen (ohne Login). Notebook kann auf Rechner 1 zugreifen, bei Rechner 2 verlangt dieser eine User und Passwortangabe. Gebe ich dort den Login Namen von Rechner 2 ein komme ich aber trotzdem nicht an die Dateien (User und Loginpasswort auf allen Rechnern identisch). Aber warum komme ich auf Rechner 1 ohne (!) Anmeldung und Probleme ?

Gruppe gleich, IP und Subnet-Adressen ordentlich vergeben, gleiche Arbeitsgruppe, Firewall abgeschaltet ...


Ergaenzung:
Ich habe vor einiger Zeit meine User-Konten geaendert. Vorher XYZ nun XXXYYYZZZ. Dies auf beiden LAN Rechnern. Mein Notebook war vorkonfiguriert mit XP Home und ich habe nicht auf die Benutzerbenamung geachtet. Daher war dort YYY eingerichtet. Diesen habe ich ebenfalls auf XXXYYYZZZ geaendert.

Rechner 1 und 2 zeigen nun unter Arbeitsplatz-Verwalten-Lokale Benutzer und Gruppen-Benutzer den Eintrag
Name: XYZ und Vollstaendiger Name: XXXYYYZZZ (der auch beim Login und unter Start angezeigt wird).

Das XP Home vom Notebook zeigt diese Moeglichkeit unter Computerverwaltung gar nicht erst an, vermutlich heisse ich dort aber Name: YYY und Vollstaendiger Name: XXXYYYZZZ.

Nachdem ich den oberen Eintrag auf Rechner 1 und 2 gefunden habe, habe ich mich vom Notebook mit XYZ (also dem "alten" Namen)und Passwort auf Rechner 2 einwaehlen koennen. Auf Rechner 1 komme ich - wie bereits erwaehnt - ohne Passwortabfrage (und dabei habe ich dort doch die gleichen Einstellungen ???).

Ich kapiere es einfach nicht. Wo liegt der Hase im Pfeffer ? Was mache ich falsch ?

Kann ich die "Namen" auf meinen XXXYYYZZZ Eintrag abaendern und dies auch auf dem XP Home Rechner ? Gab es nicht eine Moeglichkeit, XP Home mit mehr Rechten zu versehen ?


Vielen Dank
Joe
Mitglied: 8428
20.01.2005 um 07:38 Uhr
Hi,

vielleicht geht es einfacher, wenn ich den Admin auf allen Rechnern komplett umbenennen koennte.

Wie gesagt, wenn ich unter Benutzer und 'Konto aendern' den Namen aendere (z.B. auf XXXYYYZZZ), erscheint dieser zwar im Anmeldebildschirm und im Startmenue, allerdings liegen die lokalen Einstellungen und Dokumente immer noch unter dem alten Verzeichnisnamen (z.B. XYZ). Zudem gibt es unter
Arbeitsplatz-Verwalten-Lokale Benutzer und Gruppen-Benutzer
den Eintrag Name XYZ und Vollstaendiger Name XXXYYYZZZ.

Meine Frage:
Wie kann ich den Admin Namen (vollstaendig) ersetzen ? Gibt es ein Tool, welches diese Aufgabe uebernimmt (Aenderungen in Registry, Verzeichnissen etc.) ?

Soweit ich verstanden habe, kann ich das Original-Admin Konto nicht loeschen (sonst wuerde ich ein neues Konto anlegen mit den richtigen Namen und das alte anschliessend loeschen).

Danke fuer Eure Hilfe
Joe
Bitte warten ..
Mitglied: 8428
24.01.2005 um 08:47 Uhr
Hat niemand eine Idee ??? Geht das evtl. ueberhaupt nicht ???

Danke,
Joe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung

Domain - Zugriff auf Rechner in Netzwerk ohne Administrator Passwort

gelöst Frage von AviatorWindows Userverwaltung14 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell bin ich dabei, unsere neue Domain in unserer Firma aufzubauen. In der aktuellen Domain ist es ...

Windows Userverwaltung

Benutzer Passwort ändern und Exchange Passwort ändern

Frage von Abraham85Windows Userverwaltung2 Kommentare

Servus, ich habe mal eine blöde Frage, da ich zurzeit vor einem Problem stehe: Wir haben folgende Server im ...

Windows Server

Windows Server RDP Zugriff Abfrage Benutzer Passwort erst in der Sitzung

gelöst Frage von schneerunzelWindows Server1 Kommentar

Hallo, ich habe eine Windows Server der in Zukunft über Guacamole aus dem Internet ferngesteuert werden soll. Das funktioniert ...

Netzwerkmanagement

Aktenkoffer im Netzwerk benutzen

Frage von Sting59Netzwerkmanagement7 Kommentare

Hallo, und schönen guten Tag. Ich hoffe ich bin hier richtig? Ich habe mir ein kleines Heimnetzwerk mit einer ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 5 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 7 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 7 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
Frage von FKRR56Server12 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...