Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Netzwerk mit zwei Routern inkl. VoIP über 3 Etagen

Mitglied: reamoon39

reamoon39 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2007, aktualisiert 14:36 Uhr, 10942 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,
also ich habe im Moment folgendes Problem in unserer Mietwohnung:
Wir sind mit drei Parteien in ein Miethaus eingezogen (WG). Als Telefonanschluss haben wir einen ISDN-Anschluss ausgewählt. Als DSL-Leitung haben wir eine 16.000er Leitung. Soweit ja auch kein Problem.

Im Erdgeschoss, im ersten Obergeschoss und im Dachgeschoss befinden sich ganz normale Telefonanschlussdosen. Was ich nun erreichen möchte ist folgende Vorstellung:

Da im Erdgeschoss kein Internet genutzt wird, möchte ich hier nur den Telefonanschluss (VoIP) mit einer fest vergebenen Rufnummer nutzen.

Im ersten Obergeschoss möchte ich den ersten Router anschliessen, der zwei Rechnern die Möglichkeit bietet, ins Netz zu gehen (einmal Kabelgebunden und einmal als WLAN).
Den zweiten Telefonanschluss (ebenfalls VoIP) möchte ich logischer Weise mit der zweiten fest vergebenen Rufnummer nutzen. Wohlgemerkt mit nur einem Router!

Und im Dachgeschoss möchte ich den zweiten Router anschliessen, der widerum drei Rechnern die Möglichkeit bieten in Netz zu gehen (zweimal Kabelgebunden und einmal mit WLAN). Auch hier möchte ich den dritten Telefonanschluss mit VoIP und einer fest vergebenen Rufnummer nutzen.

Habe im Moment einfach eine Blockade und komm nicht wirklich weiter. Sehr wahrscheinlich ist dieses Problem sehr einfach zu lösen, aber wie gesagt, im Moment komm ich nicht weiter.

Sage in jeden Fall schon einmal Danke, an die Leute, die mir helfen wollen.
Mitglied: Woulverin
01.03.2007 um 09:38 Uhr
Hallo,
Da es sich um EINEN DSL Anschluss handelt wenn ich das richtig verstanden habe, kannst du auch nur an einer Telefunbuchse zur Zeit ins Internet gehen. Diese ist in diesem Fall ja anscheinend frei zu wählen. Wie viele Rechner du dann per WLAN oder LAN dran anschließt ist ersteinmal nebensächlich. Der Knackpunkt ist, dass du die Router dann dazu bringen musst, sich untereinander zu Verbinden, so dass ein Router sich reell ins Internet Einwählt und der andere Router (der nicht ins Internet geht) diesen als Gateway benutzt. Ich bin mir ziemlich sicher dass du in diesem speziellen Fall erst einmal die Hardware darstellen solltest, da sicherlich nicht jede Hardware diese Funktionalität bietet. Die nächste Frage ist dann auch wie du die Verbindung zwischen den beiden Routern herstellst. Besteht die möglichkeit einer festen (Kabelgebundenen) Verbindung? Sonst musst du da auf WLAN basis eine Verbindung sicherstellen.

Gruß
Woulverin
Bitte warten ..
Mitglied: reamoon39
01.03.2007 um 10:53 Uhr
Zu Woulverin:

Die beiden Router sollen mit einem CAT5 Kabel miteinander verbunden werden. Da bei einer WLAN-Verbindung die Leistung ziemlich beeinträchtig sein wird (Stahlbetondecke - Entfernung der beiden Router ca. 10 mtr. und zwei Wände dazwischen).

Der erste Router stellt die direkte Verbindung zum Internet (gleichzeitig das Gateway - IP 192.168.178.1 - in der ersten Etage). Der zweite Router (IP 192.168.178.2 - im Dachgeschoss) dient nur zur Erweiterung des Netzwerkes, da sich ja nicht beide Router gleichzeitig ins Internet einwählen können. Außerdem benötige ich den zweiten Router für die sepperate Anbindung des Telefons mit eigener Rufnummer.

Beide Router haben einen DSL-Anschluss-Port, vier Ports für eine LAN-Verbindung, je einen ISDN-Anschluss und je einen Analog-Anschluss.

Die wichtigste Frage hierbei ist, wie konfiguriere ich die Telefone? Telefon 1 im Erdgeschoß hat z.B. die Rufnummer 2000 (Festnetz) und 5000 (VoIP) - theoretisch!
Telefon 2 im Obergeschoß hat z.B. die Rufnummer 2001 (Festnetz) und 5001 (VoIP) - Telefon 3 im Dachgeschoß hat z.B. die Rufnummer 2002 (Festnetz) und 5002 (VoIP). Möchte ja vermeiden, dass immer alle drei Telefone gleichzeitig rappeln.

Vielen Dank im voraus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.03.2007 um 13:18 Uhr
Wie man die Router genau koppelt kannst du hier:

https://www.administrator.de/Kopplung_von_2_Routern_am_DSL_Port.html

nachlesen.
Für dich käme die Alternative 2 in Frage. Die wäre auch immer erweiterbar mit zusätzlichen Routern sollte im Erdgeschoss doch noch Internet mal dazukommen. Wenn du die jeweiligen Geschossnetze komplett aus sicherheitsgründen trennen willst, dann brauchst du 3 Router ! Einen der zentral den Internet Zugang managet und dort angeschlossen 2 Router gemäß Alternative 2 vom Dokument oben, die dir dann die sicher abgetrennten Geschossnetze realisiert. So ist ein Zugriff von Geschossnetz zu Geschossnetz ausgeschlossen bzw. kann durch den Geschossbewohner selbstständig über Accesslisten (Port Forwarding) freigegeben werden wenn er das möchte...
Deine Aussage übrigens das dort im Erdgeschoss kein Internet benutzt wird kann ja nicht ganz richtig sein wenn du im nächsten Satz gleich von VoIP sprichst. Was ist denn bitte sehr VoIP ins Internet wenn nicht eine Internetnutzung ???
Sicherlich meinst du das die nur eine einfache 2 Draht Leitung fürs Telefon vom Router bekommen der dann aber wieder das Internet benutzt....
Bedenke auch immer das der DSL Anschlussinhaber rechtlich verantwortlich ist für alles was andere Parteien über diesen Anschluss im Internet tun egal ob gut oder böse ! Das würde ich mir ggf. per Vertrag quittieren lassen wenn du den anderen nicht blind vertrauen willst...
Bitte warten ..
Mitglied: reamoon39
01.03.2007 um 14:14 Uhr
Zu aqui:

Sooooorry - bei meiner Aussage mit dem Erdgeschoss, habe ich mich wirklich schlecht ausgedrückt. Meinte eigentlich, dass dort kein Computer angeschlossen wird. Das mit dem Telefon ist natürlich eine Internetanbindung.

Dein Link ist in der Tat sehr hilfreich. Die Vernetzung ist somit kein Problem mehr.

Daaanke!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.03.2007 um 14:36 Uhr
...kein Problem ! Dann kannst du Thread oben als gelöst markieren !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Verbinden von zwei Etagen
gelöst Frage von Hans-CSRouter & Routing12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich stehe gerade vor dem Problem, dass ich 2 Etagen verbinden muss. Eine Abteilung ist ins UG ...

Router & Routing
Ein Netzwerk an Zwei Internet-Routern
gelöst Frage von HSS-HKRouter & Routing21 Kommentare

Hallo Fachgemeinde, ich habe eine ganz krasse Aufgabe bekommen und bin mir nicht sicher, ob das überhaupt geht. Unser ...

Voice over IP
VPN Router hinter VoIP Router
Frage von baxxter333Voice over IP1 Kommentar

Hallo, ich habe das Problem, dass ich ein Firmennetzwerk mit über 30 per VPN angebundenen Außenstellen betreibe, und die ...

Router & Routing

VPN weiterleiten über zwei Router im Netzwerk

gelöst Frage von supernickyRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen VPN Router mit Linux eingerichtet. Bisher stand dieser hinter dem Router und der ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte
Unterschrank für HP Drucker
Tipp von NixVerstehen vor 48 MinutenPeripheriegeräte

Als kurzen Freitags-Tipp möchte ich gerne meinen neuen Drucker-Unterschrank Modell Amica KS 15423W vorstellen. Das Gerät eignet sich hervorragend ...

Windows 10
Windows 10 - Probleme mit Point-And-Print
Tipp von emeriks vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Hi, wir kämpfen z.Z. mit einigen Druckertreibern, welche unter Win10 beim Verbinden eines Druckers von Printserver mit dem Dialog ...

Windows 10

Windows 10 1803 - Ihr Roamingbenutzerprofil wurde nicht vollständig synchronisiert

Anleitung von Deepsys vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Bei allen Windows 10 1803 PCs traten Probleme mit den Servergespeicherten Profilen auf. Das Abmelden dauerte sehr lange und ...

Exchange Server
Exchange - Fehler mit 2018-07 Sicherheitsupdate
Tipp von ArnoNymous vor 3 TagenExchange Server7 Kommentare

Hallo, es gibt mal wieder Freude mit den MS-Updates. KB4338814 führt dazu, dass der Exchange keine Mails mehr zustellt. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
Freitagsfrage: Was tun, wenn der Admin der DAU ist?
Frage von VoiperHumor (lol)21 Kommentare

Moin Zusammen, Eine nicht ganz ernst gemeinte Frage an die Außendienstler unter uns. Zusammenfassung: Ein Inhouse Admin ruft bei ...

Exchange Server
Exchange Backup 10 Jahre Aufbewahrung
Frage von arccosExchange Server20 Kommentare

Hallo zusammen. Aktuell beschäftigen mich ein paar Fragen zum Thema Office365/ Exchange. 1.10 Jahre Aufbewahrungspflicht sicherstellen 2.Kann man als ...

Windows Netzwerk
LTE Modul - Kein Internet trotz Verbindung
Frage von killtecWindows Netzwerk18 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein Dell 7390 2-in-1 mit W10 Pro wo ich nachträglich eine LTE-Karte (Original Dell DW5811e ...

Humor (lol)
Windows 10 - immer für Überraschungen gut
gelöst Frage von HenereHumor (lol)18 Kommentare

Eben nach (beim) installieren der neuesten Updates für 1803 :-) Und sorry fürs Handyfoto, aber der musste sein. Nach ...