Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Netzwerkdrucker führt zum Neustart der Explorer.exe?!

Mitglied: SoulEater

SoulEater (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2018 um 14:09 Uhr, 804 Aufrufe, 30 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen

Kurz zur Situationsbeschreibung: Es handelt sich um ein Unternehmen, welches rein garnichts mit IT am Hut hat, einzig unsere kleine IT-Abteilung besteht, um den Mitarbeitern Support leisten zu können. So hatte ein User ein Problem mit seinem PC - im Endeffekt ist dieses Problem beseitigt, die Platte war durch, ergo schnell ne neue Fertig gemacht und eingebaut. Daraufhin kamen jedoch diverse andere Probleme, welche dazu führten, dass Windows ein paar mal öfter drübergebügelt werden musste...

Jetzt zum derzeitigen Problem (nochmal neuzuinstallieren ist leider keine Lösung, der Mitarbeiter hat eine höhere Position und die Chefetage kein Verständnis für IT-Probleme die einen Ausfall >1 Min bedeuten...):
Im Netzwerk befinden sich mehrere Drucker, läuft alles über einen Druckserver und soweit gut. Jetzt hat jedoch dieser eine PC mit genau einem Drucker ein Problem (also jeder andere PC mit dem Drucker geht und der PC kann auch jeden anderen Drucker ohne Probleme nutzen). Blöd nur, dass es natürlich genau der Drucker sein muss, der an diesem PC "unbedingt benötigt" wird - kennt man ja.
Versucht man also von dem PC dort zu Drucken oder überhaupt erstmal diesen zu den Druckern hinzuzufügen, so verabschiedet sich die Explorer.exe und wird direkt wieder neugestartet. Logischerweise ist dadurch jegliches Fenster wieder geschloßen, also recht unpraktisch. Das ganze bringt mich an den Rand meines Wissens - und meines Verständnisses. Hat jemand eine Idee wo ich ansetzen könnte?

Randinfos (bitte steinigt mich nicht, wir arbeiten dran):
- genutzt wird WindowsXP SP3
- Drucker ist ein Kyocera FS-2100DN

Wenn sonst noch Infos gebraucht werden, gebe ich diese natürlich gerne nach, ansonsten hoffe ich, dass hier jemand schonmal Ähnliches hatte

Soul
30 Antworten
Mitglied: Hyrule
12.06.2018 um 14:10 Uhr
genutzt wird WindowsXP SP3

Allein dafür müsste man dir jede Hilfe verweigern...
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
12.06.2018 um 14:18 Uhr
Hallo,

wird der Rechner mit dem Windows XP auch noch zum Surfen im Internet benutzt?
Dann bitte unmißverständlich klarmachen, daß das System nicht mehr SICHER ist und DRINGEND abgelöst werden muss!!!

Ansonsten bitte den Druckertreiber deinstallieren und neu installieren. Vielleicht hilft daß, da es nur an einem Drucker auftritt.
Ist das ein Netzwerkdrucker, oder ist dieser lokal angeschlossen?
Gegebenenfalls auch den Port deinstallieren und neu installieren.

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: SoulEater
12.06.2018 um 14:20 Uhr
Auch keine guten Tag dir

Dann folge doch gerne deiner eigenen Aussage, ich wünsche dir noch einen schönen Tag


Für alle anderen nochmal (bevor sich hier jetzt jeder derartig verewigt):
Ja es ist beschissen in dieser Zeit so veraltete Software zu nutzen (vorallem eine nicht mehr supportete) - Ich rege mich tagtäglich selbst darüber auf, habe aber, besonders da ich mich in der Ausbildung befinde, keine Möglichkeit die vorliegende Situation in naher Zukunft zu ändern oder den Betrieb zu wechseln. Ergo muss ich damit klarkommen und das beste daraus machen...
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
12.06.2018 um 14:22 Uhr
Hallo,


Zitat von SoulEater:
Daraufhin kamen jedoch diverse andere Probleme, welche dazu führten, dass Windows ein paar mal öfter drübergebügelt werden musste...

Jetzt zum derzeitigen Problem (nochmal neuzuinstallieren ist leider keine Lösung, der Mitarbeiter hat eine höhere Position und die Chefetage kein Verständnis für IT-Probleme die einen Ausfall >1 Min bedeuten...):
Kann ich verstehen, wenn bei diversen anderen Problemen Windows jedes mal neu aufgesetzt wurde, ob notwendig oder nicht sei mal dahingestellt, dann macht das keinen professionellen Eindruck

Wie versuchst du denn den Drucker zu verbinden, über "Drucker hinzufügen" oder per \\printserver?
Hast du mal versucht ihn direkt zu installieren, ohne Printserver?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SoulEater
12.06.2018 um 14:23 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:

Hallo,

wird der Rechner mit dem Windows XP auch noch zum Surfen im Internet benutzt?
Dann bitte unmißverständlich klarmachen, daß das System nicht mehr SICHER ist und DRINGEND abgelöst werden muss!!!

Ansonsten bitte den Druckertreiber deinstallieren und neu installieren. Vielleicht hilft daß, da es nur an einem Drucker auftritt.
Ist das ein Netzwerkdrucker, oder ist dieser lokal angeschlossen?
Gegebenenfalls auch den Port deinstallieren und neu installieren.

Gruss Penny.

Moin Penny,

es handelt sich um einen Netzwerkdrucker, Treiber bereits neuinstalliert, wobei das auch eher unlogisch ist - andere Drucker aus der selben Produktreihe funktionieren. Selbiges gilt für den Port, jeder andere pc kann dort drucken wie er lustig ist..
Trotzdem vielen Dank dir
Bitte warten ..
Mitglied: SoulEater
12.06.2018 um 14:38 Uhr
Zitat von Archeon:

Hallo,


Zitat von SoulEater:
Daraufhin kamen jedoch diverse andere Probleme, welche dazu führten, dass Windows ein paar mal öfter drübergebügelt werden musste...

Jetzt zum derzeitigen Problem (nochmal neuzuinstallieren ist leider keine Lösung, der Mitarbeiter hat eine höhere Position und die Chefetage kein Verständnis für IT-Probleme die einen Ausfall >1 Min bedeuten...):
Kann ich verstehen, wenn bei diversen anderen Problemen Windows jedes mal neu aufgesetzt wurde, ob notwendig oder nicht sei mal dahingestellt, dann macht das keinen professionellen Eindruck

Frag mich nicht was da bei der Installation schiefgelaufen ist, aber unter Zeitdruck ist es manchmal schneller so, bevor man sich die Arbeit macht nach lösungen für XP zu suchen ^^"

Der Drucker wird über den printserver hinzugefügt, oder zumindest darüber versucht. Alle Drucker befinden sich in einem eigenen IP-Netz, der Printserver dient dabei als Gateway (2 Netzwerkkarten).
Direkt ist dadurch problematisch, geplant ist jedoch noch (wenn ich mal 5 Minuten da dran kann/darf), die beiden per Kabel zu verbinden, zumindest um zu sehen ob das geht, eine dauerhafte Lösung wäre dies nicht.

Soul
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
12.06.2018 um 14:46 Uhr
Zitat von SoulEater:
Der Drucker wird über den printserver hinzugefügt, oder zumindest darüber versucht.
Also per \\printserver? Was passiert denn, wenn du den Drucker im Netzwerk suchen lässt? Unter Win7 heißt die Option "Drucker hinzufügen" bei XP weiß ich es nicht genau, ist schon zu lange her.
Bitte warten ..
Mitglied: Rikkijooe
12.06.2018 um 14:52 Uhr
Hallo!

Wie schon beschrieben, versuche mal am Printserver selbst den Druckertreiber zu deinstallieren und diesen neu zu installieren.
Was ist das eigentlich für ein Server?

Wenn ich mich nicht irre, wird dir ab Server 2008 bei der Neueinrichtung eines Drucker, sowieso diverse Treiber der einzelnen Hersteller vorgeschlagen.

Ist der Drucker im Netzwerk freigegeben? Passen auch die Sicherheitseinstellungen?

Gibt es unter XP eventuell die Druckverwaltung, wo der alte Treiber noch hinterlegt ist?

LG
Rikkijooe
Bitte warten ..
Mitglied: SoulEater
12.06.2018 um 14:53 Uhr
Yep per \\printserver. Wenn mans nicht so genau nimmt, tut sich da zwischen Win7 und XP nicht viel. Ich kann wählen ob lokal oder Netzwerk -> Netzwerk (Lokal prüfe ich wie erwähnt später noch) von dort aus dann suchen lassen -> findet nichts, weil seperates IP-Netz, Kommunikation findet nur über den Printserver statt. Also gebe ich dort manuell die Adresse ein "\\printserver\kyoceraBlaBlub" - den findet er auch, sobald ich aber nun auf hinzufügen drücke, schmiert der Explorer ab...
Bitte warten ..
Mitglied: Rikkijooe
12.06.2018 um 14:56 Uhr
Zitat von SoulEater:

Yep per \\printserver. Wenn mans nicht so genau nimmt, tut sich da zwischen Win7 und XP nicht viel. Ich kann wählen ob lokal oder Netzwerk -> Netzwerk (Lokal prüfe ich wie erwähnt später noch) von dort aus dann suchen lassen -> findet nichts, weil seperates IP-Netz, Kommunikation findet nur über den Printserver statt. Also gebe ich dort manuell die Adresse ein "\\printserver\kyoceraBlaBlub" - den findet er auch, sobald ich aber nun auf hinzufügen drücke, schmiert der Explorer ab...

Welches OS nutzen die anderen Kollegen die den Drucker verbunden haben?
Kann es vielleicht sein, dass der Drucker mit Windows XP nicht kompatibel ist.

LG
Rikkijooe
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
12.06.2018 um 14:56 Uhr
Hat das denn vor den diversen Neuinstallationen schon mal funktioniert? Sicher, dass es der richtige Treiber ist, der hinterlegt wurde?
Steht denn eventuell was im Log beim Client/Server?
Bitte warten ..
Mitglied: Rikkijooe
LÖSUNG 12.06.2018 um 14:58 Uhr
https://www.kyoceradocumentsolutions.eu/index/service/dlc.false.driver.F ...

Hier sind alle Windowstreiber für genau deinen Drucker zu finden. Probier diese mal.

LG
Rikkijooe
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
12.06.2018 um 14:59 Uhr
Moin,
Zitat von Penny.Cilin:

Hallo,

wird der Rechner mit dem Windows XP auch noch zum Surfen im Internet benutzt?
Dann bitte unmißverständlich klarmachen, daß das System nicht mehr SICHER ist und DRINGEND abgelöst werden muss!!!
Dem kann ich nur zustimmen!
Da ich mir die Mentalität der Person vorstellen kann, die das Problemgerät nutzt, folgender Tipp:
Wenn er nicht auf sein Gerät verzichten kann/ will (aus welchen Gründen auch immer), es in meinen augen schon beinahe grobfahrlässig ist, solch ein System zu betreiben, gehe da anders vor:
"Sie, Herr X. Bevor wir jetzt hier weiterhin Energie (und damit Kosten) in die Reparatur des Geräts investieren, welches obendrein ein hohes SIcherheitsrisiko ist, was halten Sie von folgendem Vorschlag um nicht weiter unnötiges Geld zu verbrennen: Wir besorgen Ihnen ein neues Gerät (Laptop/ PC) und erschlagen damit drei Fliegen mit einer Klappe. 1. Das Problem wird gelöst. 2. Sie erhalten ein schnelleres Gerät, da die Technik sich in den letzten 15 Jahren enorm weiter entwickelt hat. Und wer will schon mit einem Trabbi fahren, wenn er einen RS6 haben kann. 3. Das Sicherheitsproblem ist ebenfalls gelöst**. Ich kann in Ruhe das neue Gerät aufsetzen und Ihre benötigten Programme installieren und am Tag X machen wir dann einen "kurzen" Gerätetausch. Sie verlieren nur wenig produktive Zeit und ich kann das Gerät vernünftig und gewissenhaft einrichten."

So oder so ähnlich würde ich es angehen.

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
12.06.2018 um 15:04 Uhr
@em-pie
Ich wurde dann immer gefragt, ob ich Techniker oder Verkäufer bin
Aber im Endeffekt ist es einfach so, eine tagelange Fehlersuche kann schnell teurer werden, als ein neues Gerät, was dann auch noch zusätzlich eine höhere Effizienz bedeutet und frische Garantie mit sich bringt.
Bitte warten ..
Mitglied: SoulEater
12.06.2018 um 15:05 Uhr
Zitat von Rikkijooe:

Hallo!

Wie schon beschrieben, versuche mal am Printserver selbst den Druckertreiber zu deinstallieren und diesen neu zu installieren.
Was ist das eigentlich für ein Server?

Grad probiert, leider ohne Erfolg :/ printserver ist ein WinServer2008 SP2.

Wenn ich mich nicht irre, wird dir ab Server 2008 bei der Neueinrichtung eines Drucker, sowieso diverse Treiber der einzelnen Hersteller vorgeschlagen.

Ist Richtig, jedoch selber Drucker mit selben treiber funktioniert an diesem Rechner - das kann es also nicht sein (trotzdem jegliche Treiber durchprobiert, man darf ja hoffen^^).

Ist der Drucker im Netzwerk freigegeben? Passen auch die Sicherheitseinstellungen?

Ist nicht freigegeben, da er nirgendwo im netz hängt/lokal angeschloßen ist. Läuft alles über den Server.

Gibt es unter XP eventuell die Druckverwaltung, wo der alte Treiber noch hinterlegt ist?

Zumindest wüsste ich nicht wo sie wäre, aber ich suche mal danach, danke dir

LG
Rikkijooe

LG Soul
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
12.06.2018 um 15:08 Uhr
Zitat von SoulEater:
Ist Richtig, jedoch selber Drucker mit selben treiber funktioniert an diesem Rechner - das kann es also nicht sein (trotzdem jegliche Treiber durchprobiert, man darf ja hoffen^^).
Den Satz verstehe ich gerade nicht, kannst du das mal bitte kurz erklären?
Bitte warten ..
Mitglied: Rikkijooe
12.06.2018 um 15:09 Uhr
Zitat von Archeon:

Zitat von SoulEater:
Ist Richtig, jedoch selber Drucker mit selben treiber funktioniert an diesem Rechner - das kann es also nicht sein (trotzdem jegliche Treiber durchprobiert, man darf ja hoffen^^).
Den Satz verstehe ich gerade nicht, kannst du das mal bitte kurz erklären?

Ich glaube er meint, dass der Drucker auf seinem Rechner, welcher auch noch XP SP3 nutzt, funktioniert.

LG
Rikkijooe
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
12.06.2018 um 15:10 Uhr
Das ist auch meine Befürchtung...
Bitte warten ..
Mitglied: Rikkijooe
12.06.2018 um 15:14 Uhr
Nimm den Drucker mal vom Netz - wenn es geht - und probiers mal per USB direkt am Client und schaue ob es funktioniert.

Falls ja: Hat entweder der Share - den Drucker muss man Server sehr wohl freigeben - oder der Treiber der am Printserver hinterlegt ist Probleme.

Falls nein: Dann dürfte es am Client selbst liegen. Was genau gibt vielleicht die Ereignisanzeige her?

LG
Rikkijooe
Bitte warten ..
Mitglied: SoulEater
12.06.2018 um 15:15 Uhr
Moin,

Ich antwortet hier einfach mal mehreren gleichzeitig:
Also, hier benutzt jeder (mit Ausnahme der IT-Abteilung) WinXP, da unsere Programme nur dort laufen (teilweise seit 15-20 Jahren kein support mehr) - Umstellung ist geplant und wir wären eigentlich so gut wie startbereit, jedoch derzeit nicht möglich, darauf will ich nicht näher eingehen. Also an der Stelle, danke an Em-Pie, der Plan klingt gut, aber Cheffe mag es nicht, wenn die ganzen Programme es nicht mehr tun
Also als Quintessenz daraus - alle anderen (mit XP SP3!) können den Drucker nutzen, Kompatibilität ist also gegeben. Ging auch vorher am selben PC. Die einzige Änderung ist somit nur an dem Pc gegeben und dort wird auch der Fehler begraben sein. Logs am Server sind "Leer" (natürlich nicht wirklich, aber nichts Interessantes). Logs am PC checke ich nochmal, wenn ich dort ran kann, kommt mit auf die Liste vielen Dank!

Soul
Bitte warten ..
Mitglied: Rikkijooe
12.06.2018 um 15:18 Uhr
Zitat von SoulEater:

Moin,

Ich antwortet hier einfach mal mehreren gleichzeitig:
Also, hier benutzt jeder (mit Ausnahme der IT-Abteilung) WinXP, da unsere Programme nur dort laufen (teilweise seit 15-20 Jahren kein support mehr) - Umstellung ist geplant und wir wären eigentlich so gut wie startbereit, jedoch derzeit nicht möglich, darauf will ich nicht näher eingehen. Also an der Stelle, danke an Em-Pie, der Plan klingt gut, aber Cheffe mag es nicht, wenn die ganzen Programme es nicht mehr tun
Also als Quintessenz daraus - alle anderen (mit XP SP3!) können den Drucker nutzen, Kompatibilität ist also gegeben. Ging auch vorher am selben PC. Die einzige Änderung ist somit nur an dem Pc gegeben und dort wird auch der Fehler begraben sein. Logs am Server sind "Leer" (natürlich nicht wirklich, aber nichts Interessantes). Logs am PC checke ich nochmal, wenn ich dort ran kann, kommt mit auf die Liste vielen Dank!

Soul

Berichte dann bitte, was der Fehler war!

LG
Rikkijooe
Bitte warten ..
Mitglied: SoulEater
12.06.2018, aktualisiert um 15:19 Uhr
Den Satz verstehe ich gerade nicht, kannst du das mal bitte kurz erklären?

Eventuell etwas blöd ausgedrückt, gebe ich zu. Also ein Drucker aus der selben Baureihe (auch ein Kyoc FS-2100DN, aber nicht der "Problem"drucker) funktioniert an dem "Problem"-PC, mit dem selben treiber. Ich hoffe das ist verständlicher.

Und nein Jungs, ich nutze Win10, brauche deren Programme nicht

Soul
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
12.06.2018 um 15:19 Uhr
Nur mal so am Rande, diese Info mit alle nutzen XP und bei Anderen geht es, wäre am Anfang schon nicht schlecht und sehr hilfreich gewesen
Bitte warten ..
Mitglied: SoulEater
12.06.2018, aktualisiert um 15:22 Uhr
Zitat von Archeon:

Nur mal so am Rande, diese Info mit alle nutzen XP und bei Anderen geht es, wäre am Anfang schon nicht schlecht und sehr hilfreich gewesen

Hatte ich versucht so als Info mitzugeben, scheinbar nicht ganz angekommen, drücke mich nächstes mal deutlicher aus ^^

Berichte dann bitte, was der Fehler war!

Mache ich! Danke euch für die vielen Vorschläge

Soul
Bitte warten ..
Mitglied: KMUlife
12.06.2018 um 16:05 Uhr
Hi Seelenesser

FolgenderLink hilft vlt.

Did you reboot after uninstalling the drivers, but before installing the new ones.
If not, run the remover,
go to printers and faxes file--> server properties --> drivers tab and remove everything related to kyocera
reboot,
then re-install. Windows has a way of holding on to print driver errors until you reboot


LG
KMUlife
Bitte warten ..
Mitglied: SoulEater
12.06.2018 um 16:24 Uhr
Zitat von KMUlife:

Hi Seelenesser

FolgenderLink hilft vlt.

Kommt mit auf die To-Do-Liste, wird wahrscheinlich Morgen in der Pause durchgeführt.. Aber rein von der logik her sollte das auch nichts ändern. Wenn ich Windows auf einer Platte neuinstalliere, dann ist ja vorher garkein anderer Treiber vorhanden .
Aber Checke es trotzdem mit ab, danke auch dir

LG
KMUlife

Soul
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
12.06.2018 um 18:09 Uhr
Ohne den Link geöffnet und es gelesen zu haben, das könnte auch auf den Server zutreffend sein.
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
LÖSUNG 13.06.2018 um 07:52 Uhr
Hi SoulEater,

Logs am PC checke ich nochmal, wenn ich dort ran kann, kommt mit auf die Liste

starte von deinen PC den eventviewer -.
1. eventvwr.exe
oder
2. eventvwr.msc

(hab grad den PC nur in English da) im Menu ->" Action" -> "Connect to another Computer" - da kannst Du auch ferne die Logs dir anschauen!

überprüf bitte mal ob wirklich alle Dateien gekopiert werden Freigabe am betroffenen PC lautet: \\pcname\print$!
In der regestry schau dann bitte mal unter: HKLM\\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\PackageInstallation !

Gruß

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: SoulEater
13.06.2018 um 09:12 Uhr
Zitat von holli.zimmi:

Hi SoulEater,

Logs am PC checke ich nochmal, wenn ich dort ran kann, kommt mit auf die Liste

starte von deinen PC den eventviewer -.
1. eventvwr.exe
oder
2. eventvwr.msc

(hab grad den PC nur in English da) im Menu ->" Action" -> "Connect to another Computer" - da kannst Du auch ferne die Logs dir anschauen!

überprüf bitte mal ob wirklich alle Dateien gekopiert werden Freigabe am betroffenen PC lautet: \\pcname\print$!
In der regestry schau dann bitte mal unter: HKLM\\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\PackageInstallation !

Gruß

Holli

Moin Holli,

Danke dir für die zahlreichen Tipps, werd ich bestimmt nochmal brauchen können
Aber es geht tatsächlich (wieder)! Also wie versprochen meine kleine Doku was ich getan habe:
Blöd gesagt - nichts. Kam heute auf die Arbeit, wollte ein wenig rumprobieren, dabei dann als erstes mal in den Eventmanager reingestöbert. Unteranderem stand dort eine Warnung, dass der betroffene Druckertreiber aktualisiert wurde, sowohl heute (habe ihn am Server nochmal rausgeworfen und wieder installiert) als auch von Gestern als ich das bereits versucht hatte.
Habs dann einfach nochmal probiert, sprich Drucker hinzugefügt - und voilá, hinzufügen geglückt. Bloß Drucken ging dann immer noch nicht, allerdings von nirgends mehr, der Drucker war selbst vom Server aus nicht mehr anpingbar.. Also LAN-Kabel raus, aus- und einschalten, LAN-Kabel rein und alle wieder glücklich

Vielen Dank an alle die mir geholfen haben, einzelne Kommentare zu der XP-Geschichte kann ich natürlich keinem verübeln..
Wünsche noch eine erfolgreiche Restwoche!

Soul
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
LÖSUNG 13.06.2018 um 10:08 Uhr
Hi Soul,

Danke dir für die zahlreichen Tipps, werd ich bestimmt nochmal brauchen können 

Es gibt da auch eine KB Artikel von Windows NT - der immer noch gültig ist! Wo genau diese Hinweise beschrieben sind!
Mußt Du mal suchen! Schön das es funktioniert!

Gruß

Holli
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner

Netzwerkdrucker plötzlich verschwunden nach Neustart alles wieder OK

Frage von Wolf6660Drucker und Scanner2 Kommentare

Hallo ich habe drei Netzwerkdrucker in meine PCs eingebunden. Alle PCs laufen und Windows 7 und werde direkt von ...

Windows 10

Windows 10, Installationen von jeglicher Software führt zu automatischen Neustart

gelöst Frage von h0nti.der.neueWindows 107 Kommentare

Guten Tag liebe Admin Community, ich habe seit der Build-Version 15063.540 von Win10, folgendes Phänomen: Installiert werden Standard Programme, ...

Windows 7

Explorer.exe - starten des Servers fehlgeschlagen

gelöst Frage von DeathNoteWindows 711 Kommentare

Hi. Ich habe einen Win7 Client, bei dem ich den Explorer nicht mehr starten kann. Es kommt o.a. Fehlermeldung. ...

Windows 7

Explorer.exe: Scnittstelle nicht unterstützt

Frage von itze80Windows 74 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe hier ein Problem auf einem Terminal Server. Seit gestern können normale Nutzer keine Ordner ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
WIN 10 1803 - LTE Stick kein Internetzugriff
Frage von killtecWindows 1023 Kommentare

Hallo, ich habe mit einem Windows 10 1803 Probleme mit einem LTE-Stick. Das gleiche Problem ist bei mehreren Rechnern ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
Frage von Marcel1989Datenbanken18 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Remote Desktop Services User Profile Disk - DFS
Frage von einzelkindWindows Server16 Kommentare

Hallo Miteinander, ich richte gerade eine neue RDS Farm auf Basis von Windows Server 2016 ein. Von Server 2012 ...