Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkfreigabe als lokale Festplatte mounten

Mitglied: 36545

36545 (Level 1)

09.10.2006, aktualisiert 22.10.2006, 35163 Aufrufe, 8 Kommentare

Wie kann ich eine Netzwerkfreigabe als lokale Festplatte einbinden?

Ich habe an meinen Server mit M$ SBS 2003 eine externe USB Harddisk hängen. Diese habe ich anschliessend im Netzwerk freigegeben, damit ich mit meinem PC darauf zugreifen kann.
Das funktioniert auch gut. Auch das mounten als Laufwerk. Allerdings wird die Freigabe als Netzlaufwerk behandelt, sprich F:\ ist bloss eine Verknüpfung zu \\SERVER\DATEN. Damit kommen einige Programme leider nicht zurecht, da sie nur lokale Laufwerke unterstützen.

Gibt es eine möglichkeit, Windows eine lokale Festplatte vorzugaukeln?

Ich habe schon min. 5 Stunden gesucht und keine brauchbare Antwort gefunden. Auch WebDrive und "subst" im CMD funktionieren nicht. Gibt es in SBS evtl. eine Zusatzfunktion, die das ermöglicht??

NooZ
Mitglied: markus0873
09.10.2006 um 21:13 Uhr
Hallo NooZ,

mir würden da spontan noch "Hardlinks" einfallen. Sind unter Linux ziemlich gängig, Windows bzw. NTFS kennt aber auch Hardlinks.
Google doch mal nach "NTFS Hardlinks", da habe ich einiges gefunden.

Unter Anderem:
http://www.mcseboard.de/tipps-links-5/versteckte-funktionen-ntfs-hardli ...

Mit NTFSLink wird's sogar ganz komfortabel .

Vielleicht kannst Du das Problem damit lösen.

Gruß,
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: VoSp
10.10.2006 um 08:20 Uhr
Hallo,

warum geht subst denn nicht? Irgentwelche Fehlermeldungen?

Das benutze ich immer wenn ein Programme auf jeden Fall ein lokales Laufwerk haben will ich aber die Daten gerne im Netz haben möchte.

Mfg

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: 36545
10.10.2006 um 18:56 Uhr
@VoSp

Leider funktioniert es mit "subst I: \\SERVER\DATEN" nicht, da das Laufwerk trozdem als Netzlaufwerk gemountet wird.

@Markus
Die Sache mit den HArdlinks tönt interessant. werde das später näher betrachten, da ich jetzt weg muss.
Bitte warten ..
Mitglied: 36545
14.10.2006 um 15:58 Uhr
Habe mir nun die Hardlinks angeschaut. Allerdings besteht da das Problem, dass nur von lokalen Pfaden verknüpfungen erstellt werden können. Sobald ich die Freigabe verlinken will, funktioniert das nicht. Oder mache ich etwas falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: 36545
20.10.2006 um 23:22 Uhr
Keiner ne idee?
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
22.10.2006 um 09:04 Uhr
Hallo zusammen,

Habe mir nun die Hardlinks angeschaut.
Allerdings besteht da das Problem, dass nur
von lokalen Pfaden verknüpfungen
erstellt werden können. Sobald ich die
Freigabe verlinken will, funktioniert das
nicht. Oder mache ich etwas falsch?

Nein, Du machst nichts falsch. Ein Hardlink auf ein anderes Dateisystem ist nicht möglich. Was ist der Unterschied zwischen einem Hardlink und einem Softlink?

Ein Softlink ist eine eigenständige Datei, in der nichts weiter steht als der Verweis auf eine andere Datei. Nehmen wir an, die Datei heißt "original" und der Softlink heißt "verweis". Die Datei selbst hat einen Namen. Der Verweis einen anderen. Lösche ich "original", dann zeigt "verweis" ins Leere.

Bei einem Hardlink wird im Dateisystem ein zweiter Name für eine Datei angelegt. Es finden sich zwei Namen für eine Datei in den Tabellen. Lösche ich jetzt "original", dann wird die Datei nicht gelöscht, sondern ist weiterhin unter ihrem zweiten Namen "verweis" vorhanden. Erst wenn ich alle Hardlinks lösche, wird auch die Datei gelöscht. Damit ist, denke ich, auch klar, warum das über die Grenzen des Dateisystems hinweg nicht geht. Eine Freigabe befindet sich aber außerhalb des Dateisystems der lokalen Partition. Somit kann ich auf der lokalen Partition lediglich Softlinks auf eine Freigabe erstellen und keine Hardlinks.

hth

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: doubrava
15.06.2010 um 17:10 Uhr
HAllo !

Hab des selbe Problem.

Möchte unter Windows Server 2003 die Netzwerkfreigabe \\nas02\TEST als Laufwerk einbinden
(so wie es zB bei iSCSI simuliert wird)

Nachteil bei iSCSI - es kann immer nur einer drauf schreiben!!

DANKE für eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: fuzzy55
21.11.2012 um 01:10 Uhr
Schaut Euch mal http://www.netdrive.net an. Das sollte helfen.

Siehe auch meinen vollständigen Post:
http://www.windows-7-forum.net/windows-7-netzwerk-internet/12969-netzwe ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian

Netzwerkfreigabe lässt sich nicht über fstab mounten

gelöst Frage von Tealk144Debian5 Kommentare

Mit folgendem Befehl (mount command) hab ich die Netzwerkfreigabe erfolgreich eingebunden. Natürlich möchte ich nicht bei jedem neustart die ...

Windows Userverwaltung

Lokale Netzwerkfreigabe auf Domainrechner erstellen

gelöst Frage von JinrakWindows Userverwaltung7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte einen lokalen Ordner per GPO erstellen und diesen mit bestimmten NTFS ...

Windows Server

AD: Lokale Anmeldung verbieten aber Freigabe mounten zulassen

Frage von Hubert.HasenfussWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Szenario: Wir möchten in unserem AD einem Benutzer das lokale Anmelden an allen Windows-Rechnern verbieten. Dennoch ...

Windows Server

RDP - lokale Festplatte für alle sichtbar?

gelöst Frage von DompfaffWindows Server4 Kommentare

Ich verbinde mich mit mRemoteNG mit einem Windows Server 2012 R2. Mittels mRemoteNG "Umleitung => Festplatten => ja" kann ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 1 StundeSicherheits-Tools

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Server-Hardware

Lösung für Ersatz eines defekter Raid-Controllers

Anleitung von wellknown vor 15 StundenServer-Hardware3 Kommentare

Hallo, da ich nichts gefunden habe und selbst eine Lösung brauchte, hier eine kleine Anleitung für alle die vor ...

Windows 10

Kumuative Updates für .NET Framework kommen für Windows 10 V1809

Information von kgborn vor 20 StundenWindows 10

Microsoft hat das Ganze im Beitrag Announcing Cumulative Updates for .NET Framework for Windows 10 October 2018 Update vorgestellt. ...

Sicherheit
Neue IT-Administrator Ausgabe - Endpoint Security
Information von Frank vor 20 StundenSicherheit

Die Endgeräte in Unternehmen stellen das wohl größte Einfallstor für Angreifer dar. Ein geöffneter, infizierter E-Mail-Anhang oder der Besuch ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Mit der alten Domäneprofil anmelden ohne Server
gelöst Frage von SyosseWindows Server33 Kommentare

Hallo Jungs Folgendes Szenario: Ich habe bei einem sehr kleinen Unternehmen (2Personen) den Server migriert, soweit hat alles geklappt. ...

Windows Server
Kann DNS-Einträge nicht finden
gelöst Frage von BPeterWindows Server19 Kommentare

Hallo, wenn ich folgenden Befehl absetze, bekomme ich eine Liste zurück mit allen Einträgen der DNS-Zone. Wenn ich aber ...

Windows Server
SQL Server Instanz (Eplan) auf WIN 2008 RC2 Server frisst RAM ohne Limit
Frage von derinderinderinWindows Server16 Kommentare

Hallo Zusammen, Wir haben hier einen Windows 2008 RC2 Server. Darauf läuft ein SQL Server Express 2014 Version 12.0.4232.0. ...

Sicherheits-Tools
Trend Micro WFBS lässt Programme nicht starten
Frage von SurferGirlSicherheits-Tools14 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier, ich hoffe ich habe die richtige Rubrik gewählt. Falls nicht, tut es mir leid. ...