Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Neue MAC Adresse bei neuem Bootvorgang?

Mitglied: fundave3

fundave3 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.05.2018 um 21:10 Uhr, 504 Aufrufe, 13 Kommentare

Guten Abend,

Ich hatte bereits ein Mystherium mit meinem Raspberry.
Nun mal wieder was neues. Ich habe mich gewundert warum der DHCP jedes mal, wenn Ich den Raspberry neugestartet habe, eine neue Adresse vergeben hat.
mac_1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Normalerweise vergibt dieser ja bei gültiger Lease dieselbe Adresse bzw das Gerät fragt glaube ich garnicht weiter nach.
PRoblem an der Sache ist, nach jedem neustart hat der Raspberry eine neue MAC Adresse. JEdenfalls sehe ich diese in der Fritz Box. Daher auch so viele Geräte.

Häufig in diesem Bereich:

1A:9C:8A - Laut Lookup kein Hersteller
1A:62:54 - Laut Lookup kein Hersteller
CE:1A:1C - Laut Lookup kein Hersteller
4E:4A:53 - Laut Lookup kein Hersteller

Versteht das irgendjemand ?

Das Problem das ich den PI immer nur Sporadisch per LAN Kabel erreiche besteht weiterhin, daher über WLAN Angebunden.

Viele Grüße

Christian
Mitglied: Henere
LÖSUNG 15.05.2018 um 21:26 Uhr
Servus,

Ich kenne dieses Verhalten nur von Billig-China-Krachern (Tablets und Co). Die wechseln gerne bei jedem Neustart mal die MAC um damit der Zensur bzw Verfolgung zu entgehen.

Grüße, Henere
Bitte warten ..
Mitglied: fundave3
15.05.2018 um 21:33 Uhr
Hi,
Vielen Dank.

Aber seit wann kann das denn funktionieren ?
Wieso kann ich denn die MAC Adresse die fest einem Gerät zugewiesen ist, durch eine Software ändern ?
Sorry aber das erscheint mir irgendwie nicht logisch.

Trotsdem Danke ich versuche es.
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
LÖSUNG 15.05.2018 um 21:42 Uhr
Das geht mit jeder Netzwerkkatze. Per default hat sie eine Kennung aus Hersteller und Nummer. Kann aber mit jedem beliebigem Wert überschrieben werden.

Lustig, wenn dann die Admins durchs Haus ziehen und nach AFFEAFFE suchen
Bitte warten ..
Mitglied: 136166
LÖSUNG 15.05.2018, aktualisiert um 21:47 Uhr
Zitat von fundave3:
Wieso kann ich denn die MAC Adresse die fest einem Gerät zugewiesen ist, durch eine Software ändern ?
Sorry aber das erscheint mir irgendwie nicht logisch.
Das war schon immer möglich min Jung . Das lernt man doch heute schon im Kindergarten ...
Bitte warten ..
Mitglied: fundave3
16.05.2018 um 09:09 Uhr
Sehr gut,

Wieder was gelernt. Vielen Dank. Das erklärt zwar nicht warum ich den PI dann nicht von LAN zuverlässig erreichbar ist aber das ist was anderes.


Danke euch.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.05.2018, aktualisiert um 10:13 Uhr
Das geht mit jeder Netzwerkkatze
Was ist denn eine Netzwerkkatze ?? Solche Mietzekatze kannte ich bis dato noch nicht bei der man die Mac Adresse ändern kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
16.05.2018, aktualisiert um 13:03 Uhr
Die nahen Verwandten der Grafikkatzen . ..
Bitte warten ..
Mitglied: fundave3
17.05.2018 um 19:44 Uhr
Verzeihung , die Verwirrung ist bei mir jetzt ganz groß.
Mir ist auch noch nie in den Kopf gekommen das sowas geht, daher meine Frage zu beginn. Oder was verstehe ich jetzt falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 18.05.2018, aktualisiert um 10:22 Uhr
Bei WLAN Geräte wird das schon länger von vielen Herstellern gemacht. Hauptgrund ist das WLAN User (in der Hauptsache Smartphone Nutzer) über die Mac Adresse getrackt werden.
So gut wie jeder WLAN Anbieter im öffentlichen Bereich (Shopping Mals, öffentliche Plätze, Veranstaltungen, usw. usw) macht sowas und verwurstet diese persönlichen Profil Daten wie immer mit Dritten um damit Geld zu verdienen. Man erkennt so wiederkehrende Kunden, Bewegungsprofile in Geschäften usw. usw.
Um das zu erschweren und die Anonymisierung wieder herzustellen gibt es diese Random Mac Geschichte.
Bei konfigurierbaren Endgeräten wie RasPi und Co. kann man das ja selber leicht abstellen. Wie auch in deinem Falle.
Da muss man ja nun wahrlich nicht verwirrt sein. Oder liegt es daran weil heute wieder Freitag ist ? fish - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: fundave3
18.05.2018 um 20:45 Uhr
Ah OK.
Ja gut bei WLAN Geräten verstehe ich das natürlich.
Nun gut Geheimnis gelüftet.
Mich würde nur noch interesieren wir das der PI anstellt.
Wie überschreibt der das denn ? Schließlich ist MAC ja die unterste Schicht im OSI Modell vor der Bitübertragung.
Wie kommt da eine Anwendung ran ?

Schönen Abend noch
Bitte warten ..
Mitglied: 136166
LÖSUNG 19.05.2018, aktualisiert um 15:17 Uhr
Wie überschreibt der das denn ?
Über den Netzwerktreiber. Kannst du auch selber anpassen.
https://wiki.archlinux.org/index.php/MAC_address_spoofing
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
MAC: Parallels neu installieren
Frage von MrLazarMac OS X12 Kommentare

Hi, ich hoffe hier gibt es ein paar MAC Profis. Mein chef nutzt als einzisgter ein macbook und parallels ...

Google Android
Android - bei jedem reboot neue MAC
Frage von HenereGoogle Android24 Kommentare

Servus zusammen, der Osterhase hat meinen Kids ein Point-of-View 7" Kids-Tablet gebracht. Nun habe ich ein kleines Problem damit, ...

Netzwerkgrundlagen
MAC Adresse - Virtuelle MAC Adresse
gelöst Frage von DerHahntrutNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hallo Verbinde ich ein Wireless Gerät mit dem WLAN so sehe ich auf dem GW in der ARP eine ...

Mac OS X

Mac book hat eine neue platte bekommen - und nun?

Frage von jensgebkenMac OS X11 Kommentare

hallo gemeinschaft, mein mac book hat nun eine neue platte bekommen - wie bekomme ich dort ein os drauf ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 11 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 12 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...