Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neuer Server Windows 2008 R2 -Neuinstallation auf den Clients notwendig?

Mitglied: kanedaxx

kanedaxx (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2011 um 11:55 Uhr, 2603 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo!

Haben bis jetzt ein Netzwerk mit Windows Server 2003 und ca. 12 Clients. Mailverteilung lief uber einen Exchange.

Habe jetzt einen neuen Windows Server 2008 R2 und das neue Exchange Server 2010. Installation ist soweit abgeschlossen.

Kann ich die Clients ohne "Neu installation" mit dem neuen Server verbinden oder gibt es dabei Probleme?

Wollte die Clients eigentlich nicht komplett neu aufsetzen.

Gruss
Mitglied: nikoatit
27.12.2011 um 12:51 Uhr
Moin,

interessant wäre natürlich noch das OS der Clients!
Aber im großen und ganzen spricht nichts dagegen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
27.12.2011 um 13:02 Uhr
Moin,

Client raus aus der alten Domäne und rein in die neue sollte kein Problem sein.
Ich weiß aber nicht genau, ob das auch funktioniert wenn der Domänenname gleich geblieben ist.

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.12.2011 um 13:58 Uhr
Moin,
vorweg: Domaincontroller und Exchange sollten nie auf der gleichen Maschine laufen!! Generell sollte es über eine Migration problemlos funktionieren. D.h. neuen Server in die Domäne aufnehmen, zum DC hochstufen, Rollen übertragen und den alten Server herunterstufen und aus der Domäne nehmen. Davor würde ich vllt. den Server mit Exchange 2010 ebenfalls in die Domäne aufnehmen und den Exchangeserver noch migrieren. (Kurfassung!).

Solltest du davon keine Ahnung, beauftrage ein Systemhaus dies zu machen oder aber manuell alles 1:1 umziehen.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: kanedaxx
27.12.2011 um 16:38 Uhr
Der Domänenname ist gleich geblieben!
Bitte warten ..
Mitglied: kanedaxx
27.12.2011 um 16:39 Uhr
Das OS ist XP! Sollte doch damit funktionieren, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: kanedaxx
27.12.2011 um 16:54 Uhr
Ja ich weiß das DC und Exchange nie auf dem gleichen Rechner sein sollten.
Vorher mit Winserver 2003 hatte wir das aber auch schon seit 6 Jahren so und hatte nie Probleme!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.12.2011 um 17:12 Uhr
Hallo,

Zitat von kanedaxx:
Der Domänenname ist gleich geblieben!
Und genau das spielt bei einer Domäne keine Rolle. Der Name ist unwichtig und hat ausser das du ihn erkennst nicht wirklich was zu sagen. Es ist die Domänen SID welche hier den unterschied macht. Bei jeder erstellung einer Domäne, egal wie dessen Name, wird eine neue zufällige Domänen SID erstellt. Diese, und nur diese Kennzeichnet deine Domäne. Deine Clients kommen somit in einer neuen Domäne. Und da die Clients beim einbinden in einer Domäne, die Domänen SID vorangestellt bekommen zur eigenen Computer SID, erkennt jedes Windows OS mit Benutzerprofilen (ab NT) somit beim Anmelden des Benutzers das es sich um eine andere Domäne handelt. Somit bekommt jeder Client ein neues Benutzerprofil. Bei einer Migration einer Domäne wird die bestehende Domänen SID auf den neuen Server mit übernommen. Die Domäne bleibt somit gleich. Somit belibt für die Clients alles beim alten und auch die Benutzerproflen bleiben erhalten. Wenn du allerdings keinen Wert auf die Benutzerrproflie (die Einstellungen der Benutzer und alles was damit zusammenhängt) legst, dann ist eine neue Domäne (auch wenn der Name gleich ist) deine richtige wahl. Sonst ist eine Migration dein weg. Oder du sicherst alle Profile und versuchst diese wieder zurückzunekommen. Oder du versuchst Werkzeuge wie ProfileWizard. Mehr zur SID (Domänen SID) vom Wissenden Mark Russinovich.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.12.2011 um 17:15 Uhr
Hallo,

Zitat von kanedaxx:
Vorher mit Winserver 2003 hatte wir das aber auch schon seit 6 Jahren so und hatte nie Probleme!
War das evtl. ein SBS (Small Business Server)? Der ist auch explizit von MS dahingehend gebaut (geänderte DLL's) damit eben alles auf einem Blech reibungslos funktioniert. Ist dein Neuer Server evtl. ein SBS 2011? Der sollte doch für euch mehr als geeignet sein und ein vielfaches preiswerter.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Mitnahme von Windows Server 2008 R2 Lizenzen auf einen neuen Server

gelöst Frage von Welle21Windows Server3 Kommentare

Hallo, ich betreue ein kleines Windows-Netzwerk mit 12 Windows Arbeitsplätzen und bin neu in diesem Forum, weil ich bei ...

Microsoft

Windows Server 2008 R2-Server findet neue Platte nicht, von der er booten soll

gelöst Frage von GoldhamsterMicrosoft7 Kommentare

Hallo Helfer-Helden! Problem: An einem Fujitsu-W2008R2-Foundation-Server sind zwei HDDs mit 500GB im Raid1-Verbund über LSI-Software-Raid Vers. A.62. Auf Partion ...

Windows Server

Windows 2008 R2 Server und Verbindungsabbrüche

gelöst Frage von mike7050Windows Server21 Kommentare

Hallo, habe einen Windows Server 2008 R2 neu inst. vor zwei Wochen. Der Server hat eine feste Ip und ...

Windows Server

Windows Server 2008 R2 Foundation

Frage von MiStWindows Server21 Kommentare

Hallo, wir bekommen ein neues ERP-System. Jetzt brauche ich einen Server auf dem die -Datenbank drauf liegt. Mein Idee ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 7 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 18 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 18 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 18 StundenHardware11 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...