Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neues PC unter einem vorhandenen Benutzer am Server anmelden

Mitglied: speeddogn1

speeddogn1 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2009, aktualisiert 16:00 Uhr, 7940 Aufrufe, 16 Kommentare

Ein Problem, das ich habe ist: Neuistallation von Windows XP Pro durchgeführt und nun möchte ich beim Start an einer vorhandenen Domäne, mit dem schon vorhandenen Benutzerprofil anmelden. Hauptsächlich brauche ich es, damit das Buchführungsprogramm DATEV wieder läuft. Im Büro haben wir 5 PC's.

Ein Problem, das ich habe ist: Neuistallation von Windows XP Pro durchgeführt und nun möchte ich beim Start an einer vorhandenen Domäne, mit dem schon vorhandenen Benutzerprofil anmelden. Hauptsächlich brauche ich es, damit das Buchführungsprogramm DATEV wieder läuft. Im Büro haben wir 5 PC's.

Was muss ich nun also am Server ändern, oder was muss ich an dem neuen PC tun um mich dann am Server anmelden zu können?
Mitglied: 66268
17.06.2009 um 16:08 Uhr
Ähm, das ist etwas unklar.

Was meinst du mit vorhandenen Benutzerprofilen? Einfach einen Benutzer den es schon gibt oder meinst du wirklich das Profil unter c:\dokumente und einstellungen\blabla ? Dann ist das Profil nach der Neuinstallation nämlich futsch.


Oder habt ihr servergespeicherte Profile? Dann wird es automatisch wieder verwendet wenn sich der Benutzer wieder anmeldet.

Was du auf jeden Fall tun musst ist den PC wieder in die Domäne aufnhemen.
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
17.06.2009 um 16:12 Uhr
Du musst den PC in die Domäne heben.
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
17.06.2009 um 16:13 Uhr
Also konkrete Aufgabe für den Domänenadmin:
Computerkonto in der Domäne einrichten
Computer in der Domäne beitreten lassen
Fertig (wenn Ihr servergespeicherte Profile habt).
Bitte warten ..
Mitglied: speeddogn1
17.06.2009 um 16:26 Uhr
die Benutzerprofilen wurden schon hinterlegt auf dem Server... ich muss jetzt nur noch irgendwie den neuen PC so einrichten, damit er beim Start dann unter diesen Profilen angemeldet werden kann

Muss ich jetzt irgendwie die neue IP des PC's am Server hinterlegen oder den Namen ändern?

Ich bin komplett neu in diesen Sachen... und ich fand auch nur ganz wenig Info im Internet.. Da bräuchte ich schon mal bissel genaue Schrittanweisung, was zu tun ist.
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
17.06.2009 um 16:30 Uhr
Dafür brauchen wir zumindest eine konkrete Info:

Welches Server-OS?
Bitte warten ..
Mitglied: h1e15
17.06.2009 um 16:30 Uhr
Hallo
Dann musst du nur noch den Computer in die Domäne einbinden. Danach kannste dich mit jedem Benutzer an diesem Profil anmelden und hast die aktuellen Profile.

mfg h1e
Bitte warten ..
Mitglied: speeddogn1
17.06.2009 um 16:37 Uhr
Zitat von h1e15:
Hallo
Dann musst du nur noch den Computer in die Domäne einbinden.
Danach kannste dich mit jedem Benutzer an diesem Profil anmelden und
hast die aktuellen Profile.

mfg h1e

Ja, das klingt gut.. und wie binde ich den PC in die Domäne ein? Ich benutze Microsoft SQL.
Bitte warten ..
Mitglied: 66268
17.06.2009 um 16:39 Uhr
SQL hat damit mal überhaupt nichts zu tun. Du klickst bei dem PC mit rechts auf den Arbeitsplatz, dann auf Eigenschaften. Dann auf den Reiter "Computernamen" wechseln und auf Ändern klicken. Dort trägst du den Namen deiner Domäne ein z.B. meinefirma.local oder wie auch immer sie heißt.
Dann wirst du nach einem Benutzernamen und Passwort gefragt. Hier musst du den Domänen Administrator verwenden. Danach ein Reboot und der Client ist in der Domäne.

Habt ihr kein Admin bei euch?
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
17.06.2009 um 16:42 Uhr
An dem Client unter Systemsteuerung
System
Regristrierkarte System
Ändern
Mitglied von:
Domäne anklicken
Name der domäne eintragen
ok Button

client wird in die Domäne aufgenommen
Voraussetzung der angemeldete Benutzer ist dazu berechtigt oder aber bei der Aufnahme einen Berechtigten Benutzer angeben.
Bitte warten ..
Mitglied: csw
17.06.2009 um 16:43 Uhr
Bei einer kompletten Neuinstallation von Windows XP wirst Du um eine komplette Neuinstallation der Datev-Plattform und der Programme nicht herumkommen. Mit den Profilen hat das wenig, bzw. gar nix zu tun.

Ich rate Dir:
Lies Die Installationshinweise auf der aktuellen Datev-DVD
Guck in die Info-DB http://www.datev.de/inus2/inus?handler=start&db=DB00
Und falls Du es nicht auf die Reihe bekommst, hol Dir jemanden der Ahnung von Datev hat.

Ich habe seit 1998 mit Freaks zu tun, die erst dann nach Hilfe schreien, wenn das Datev-Kind bereits in den Brunnen gefallen ist. ;)

Viel erfolg

CSW
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.06.2009 um 16:44 Uhr
Hi !

Zitat von speeddogn1:
Ja, das klingt gut.. und wie binde ich den PC in die Domäne ein?
Ich benutze Microsoft SQL.

Oh oh, möchtest Du nicht lieber jemanden mit Erfahrung hinzuziehen? Du hast Dich mit der Antwort gerade als absoluter Anfänger zum Thema Windows Server geoutet. Einen DC mit einem SQL-Server zu verwechseln kann äähm auch negative Folgen haben und gerade in Verbindung mit DATEV wäre ich da besonders vorsichtig

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: csw
17.06.2009 um 16:48 Uhr
Zitat von mrtux:
Hi !

> Zitat von speeddogn1:
> ----
> Ja, das klingt gut.. und wie binde ich den PC in die Domäne
ein?
> Ich benutze Microsoft SQL.

Oh Oh, möchtest Du nicht lieber jemanden mit Erfahrung
hinzuziehen? Du hast Dich mit der Antwort gerade als Anfänger zum
Thema Windows Server geoutet. Einen DC mit einem SQL-Server zu
verwechseln kann äähm auch negative Folgen haben

mrtux
Vor meinem geistigen Auge sehe ich gerade jemanden der an den Kopierer gefesselt wurde und von den Kollegen mit faulen Eiern beworfen wird, weil die komplette Buchhaltung in einem Wurmloch verschwunden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 66268
17.06.2009 um 16:49 Uhr
lol...............................................................
Bitte warten ..
Mitglied: speeddogn1
17.06.2009 um 16:51 Uhr
Zitat von 66268:
SQL hat damit mal überhaupt nichts zu tun. Du klickst bei dem PC
mit rechts auf den Arbeitsplatz, dann auf Eigenschaften. Dann auf den
Reiter "Computernamen" wechseln und auf Ändern klicken.
Dort trägst du den Namen deiner Domäne ein z.B.
meinefirma.local oder wie auch immer sie heißt.
Dann wirst du nach einem Benutzernamen und Passwort gefragt. Hier
musst du den Domänen Administrator verwenden. Danach ein Reboot
und der Client ist in der Domäne.

Habt ihr kein Admin bei euch?

Er zeigt mir einen Fehler:
Es konnte keine Verbindung mit einem Domänecontroller für die Domäne hergestellt werden.
Stellen Sie sicher, dass der Domänenname richtig eingegeben wurde.

Der folgende Fehler ist beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV) aufgetreten, der zur Suche eines Domänencontrollers für die Domäne "DOMANN.local" verwendet wird:

Fehler: "Der DNS-Name ist nicht vorhanden."
(Fehlercode 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR)

Die Abfrage war für den SRV-Eintrag für _ldap._tcp.dc._msdcs.DOMANN.local

Die häufigsten Ursachen dieses Fehlers sind:

- Der DNS-SRV-Eintrag wurde nicht in DNS registriert.

- Mindestens eine der folgenden Zonen enthalten keine Delegierung zu dieser untergeordneten Zone:

DOMANN.local
local
. (die Stammzone)


;(( ich verstehe nur Bahnhof... unser "IT-Experte" ist z.Z. im Urlaub... ich wollte es mal alleine versuchen, aber es wird wohl nichts daraus((
Bitte warten ..
Mitglied: 66268
17.06.2009 um 16:54 Uhr
nur so aus neugier... heißt euro firma domann oder hat sich euer experte beim eingeben von domain.local vertippt und seit dem ist das halt so?

dein problem kann millionen ursachen haben, am besten du wartest auf ihn.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.06.2009 um 16:58 Uhr
OT

Hi !

Zitat von csw:
Kopierer gefesselt wurde und von den Kollegen mit faulen Eiern

Sado ääähm Maso? Anscheinend ist heute grosser Tag des Outings )))))

mrtux

/OT
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Openvpn vorhandener DHCP Server benutzen
Frage von fundave3Router & Routing4 Kommentare

NAbend zusammen, jeder der mich kennt, weiß das Ich ein Liebhaber von Openvpn geworden bin :D Nun zu meinem ...

Windows Server

Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden

gelöst Frage von AmmannWindows Server19 Kommentare

Hallo Zusammen, wer kann mir helfen. Ich habe ein Netzwerk mit 10 Clients und SBS 2011 Essential. Alle Clients ...

Windows Server

Domänen-Benutzer Anmelde-Überwachung

Frage von PseudoNymWindows Server1 Kommentar

Hallo, ich habe hier ein seltsames Problem, was mich sehr bunruhigt. (Wer nicht den ganzen Text lesen will s.u. ...

Windows 7

Bestimmter Benutzer kann sich nicht anmelden

gelöst Frage von xbast1xWindows 76 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe gerade ein DELL Latitude E7240 Wndows 7 64 bit prof. zur Wartung bei mir. Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 2 TagenWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 3 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Router auf Orginal Firmware zurück flashen mit Tftpd
Frage von ILeonardRouter & Routing21 Kommentare

Hallo, Ich habe zwei Router, einmal TP-Link 841n v11 und TP-Link 940N v5. Ich wollte fragen, ob jemand mir ...

Router & Routing
WRT keine Verbindung zum Web Interface
gelöst Frage von ILeonardRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, Ich habe einen TP-Link WR841n mit wrt geflasht, das Problem ist ich kann mich mit 192.168.1.1 nicht verbinden. ...

Windows Server
Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)
Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...

TK-Netze & Geräte
Telefonie zweier Fritzboxen mit je eigenem DSL Anschluss verbinden
Frage von hannsgmaulwurfTK-Netze & Geräte10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Haushalt mit zwei Anschlüssen. Einmal ISDN, einmal DSL. An jedem Anschluss hängt eine ...