Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Newbie hat fragen zu einem Win 2k3 Terminalserver

Mitglied: speedygonsales

speedygonsales (Level 1) - Jetzt verbinden

23.12.2007, aktualisiert 25.12.2007, 5842 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich habe da mal ein paar Fragen zur Installation eines Win 2k3 Servers für zuhause, und bitte nicht hauen wenn´s die fragen schon mal gab aber ich fand nix passendes.

Also das habe ich vor, doch ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Ich möchte zuhause ein Netzwerk installieren mit einem Terminalserver und mehreren Thinclients.
Aber jetzt die große Frage ->>>> Wo fange ich an????

Wie gesagt es ist lediglich für den gebrauch zuhause. Was ist für diesen Zweck ausreichende Hardware? CPU, RAM, HDD größe, LAN, …
Der Preiß sollte nicht gerade den Rahmen sprengen? Reicht eigentlich ein Ordentlicher Intel Core2Duo mit ordentlich Arbeitspeicher ausreichend?

Installiere ich das Betriebssystem für den Server genau so wie XP? Auf was sollte ich achten? Wie gesagt ich ein Newbie auf dem Gebiet. Ich benötige ich ein bisschen Hilfe von euch.

Danke schon im Vorraus.

Speedy
Mitglied: TuXHunt3R
23.12.2007 um 21:38 Uhr
Reicht eigentlich ein Ordentlicher Intel Core2Duo mit ordentlich Arbeitspeicher ausreichend?

Da stellen sich mir folgende Fragen:
  1. Wieviele Benutzer werden gleichzeitig auf den Server zugreifen?
  2. Was sollen die Benutzer auf dem Terminalserver machen?

Das Spiele und Videobearbeitung auf dem Terminalserver nicht in Frage kommen, ist dir hoffentlich klar.

Installiere ich das Betriebssystem für den Server genau so wie XP?
Die Grundinstallation von Windows Server 2003 unterscheidet sich nicht gross von der Installation von Windows XP. Was zu beachten ist, ist die anschliessende Konfiguration des Terminalserver-Dienstes.

Im Allgemeinen muss ich dich noch auf etwas hinweisen: Eine Lizenz von Windows Server 2003 kostet bereits viel Geld, andererseits muss du Microsoft noch Terminalserver-Lizenzen zahlen. Das Ganze geht leider etwas ins Geld.

Ausserdem empfiehlt es sich, die folgenden Links mal sorgfältig durchzulesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Remote_Desktop_Protocol
http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_Server_2003
http://www.microsoft.com/germany/serverlizenzierung/produkte/windowsser ...
Bitte warten ..
Mitglied: speedygonsales
24.12.2007 um 13:14 Uhr
Danke für die Antwort.

Also zu 1.: 2 evtl. 3 Benutzer
Zu 2.: Office Anwedungen, Internetsurfen, Fernwartung via VNC, evtl. MP3´s abspielen,...

Zum Spielen habe ich eh ne konsole. Muß nichts Installieren und Bild ist einiges größer. Das kommt also nicht in frage. Videobearbeitung ist genauso wenig ein thema.

Tja das mit den Kosten, das ist so ein Thema. Sagen wir mal so, ich habe ne kleine Firma die hoffentlich wächst. Ich gehe jedenfalls davon aus und das sagen die Zahlen ebenfalls. Also gehe ich davon aus das sich diese Invetition auf kurz oder lang rechnet. Außerderm brauche ich was zum Abschreiben. Das diese Kosten auf mich zukommen, damit rechne ich schon. Nur der Rest sollte möglichst günstig sein. Aber was ich brauche, brauche ich eben. Vielleicht kann ich ja am Anfang auf die 2000der Version zurückgreifen. Tut´s wahrscheinlich für meine Zwecke auch.

Also zurück zum Kern der Frage. Was ist für den Heimgebrauch die Kostengünstigste Lösung zum thema Hardware? Oder anders was brauche ich mindestens um dies zu realisieren?

Kai
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
24.12.2007 um 13:25 Uhr
OK, in dem Fall empfehle ich dir einen sehr guten Core2Duo oder einen Quadcore und mindestens 2 GB RAM (besser: 4GB). Dann sollte das Ganze auch mit 3 Usern gleichzeitig gut laufen. Betreffend MP3s: Da musst du keine Angst haben, das RDP-Protokoll kann den Sound umleiten, sodass du den Sound am Thin Client hörst statt am TS. Die Thin Clients müssen dann allerdings eine Soundkarte haben.....
Bitte warten ..
Mitglied: speedygonsales
24.12.2007 um 13:38 Uhr
Danke für deine Antwort. Ist ein Core2Duo mit 2x2.2Ghz ausreichend? Ist eine Gigabit LAN Verbindung deutlich besser für den Betrieb oder ist das eher Nebensächlich bzw eher zu Vernachlässigen? Ist eigentlich das einrichten eines Terminaldienst richtig kompliziert? Vieleicht gibts dazu ein HOWTO?

Kai
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
24.12.2007 um 16:58 Uhr
Ist ein Core2Duo mit 2x2.2Ghz ausreichend?

Für das was du machen willst, würde ich spontan sagen: Ja

Ist eine Gigabit LAN Verbindung deutlich besser für den Betrieb oder ist das eher Nebensächlich bzw eher zu Vernachlässigen?

100 Mbit/s sollten es schon sein. Aber bedenke, das Einzige, was übers Netz übertragen wird, ist das Bild, die Maus- und Tastatureingaben und evt. der Sound. Da brauchst du keine Riesen-Leitung dazwischen, die Rechenaufgaben macht ja alles der Server. Ich persönlich greife manchmal vom ADSL-Anschluss eines Kollegen via RDP auf meinen Server zu Hause zu. Es ruckelt zwar ein Bisschen, aber es lässt sich bedienen. Mit 100 Mbit/s bist du gut bedient. Wenn deine 3 Thin Clients ebenfalls mit je 100 Mbit/s angebunden sind, stehen jedem Thin Client 33,3 Mbit/s zur Verfügung, dass reicht für das bisschen Daten

Ist eigentlich das einrichten eines Terminaldienst richtig kompliziert?
Nein, es gibt irgendwo im Startmenü unter "Verwaltung" den Menüpunkt "Serververwaltung". Das ist ein Wizzard, mit dem du die diversen Serverdienste einrichten kannst. Dort wählst du Terminal-Server aus, drückst ein paar Mal "Weiter" und gibst die entsprechenden Eingaben ein. Sollte keine Hexerei sein. Du musst einfach an die Lizenzen denken, ein unlizenzierter Terminalserver läuft nur 120 Tage. Danach kommt immer die Meldung, dass der Terminalserver nicht lizenziert sei. Zumindest ist das unter Windows 2003, bei Windows 2000 weiss ichs nicht, dort habe ich noch nie einen Terminalserver eingerichtet.

Vieleicht gibts dazu ein HOWTO?
Google ist dein Freund
Bitte warten ..
Mitglied: speedygonsales
24.12.2007 um 23:12 Uhr
Ich danke dir für deine Hilfe. Du hast mir damit sehr geholfen und falls ich noch was wissen sollte melde ich mich nochmal und mache einfach nen neuen Eintrag im Thread.

Schöne Feiertage

Kai
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
25.12.2007 um 00:57 Uhr
Kein Problem. Bei der Konfiguration von Thin Clients kann ich dir aber nicht helfen, solche Dinger habe ich noch nie live gesehen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Remotedesktopserver (Terminalserver) Fragen zu den Einsatzbereichen

Frage von Thor01Windows Server9 Kommentare

Hallo, ich versuche mich gerade etwas mit dem remotedesktopserver zu beschäftigen. Allerdings hab ich noch keinen wirklichen Durchblick darüber, ...

Windows Server

Terminalserver Skalierung CPU Fragen

gelöst Frage von MazenauerWindows Server11 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich habe zwei Fragen zu einem Terminal Server den ich für einen Kunden aufsetzen soll. 1. ...

Windows 7

Win 7 Terminalserver

Frage von Andreas-scaWindows 72 Kommentare

Sehr geehrte Administratoren Kessel Gesamtschule Stuttgart Folgendes Setup Domänencontroller 2008r2 jeder Schüler/ Lehrer hat ein eigens AD Konto Terminalserver ...

CPU, RAM, Mainboards

PC Konfigurator für Newbies

gelöst Frage von wixmixbinCPU, RAM, Mainboards14 Kommentare

Hallo zusammen, Ich suche nach einem PC Konfigurator (um Hardware selbst zusammenzustellen) Oder lohnt es sich mittlerweile fertig-konfigurierte PCs ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 14 StundenBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server8 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke47 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server9 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...

Windows 10
VPN Verbindung Android - Win10 funktioniert nach Update auf Android 8 Oreo nicht mehr
gelöst Frage von OnleinWindows 108 Kommentare

Hallo, SETUP: Ich habe unter Win10 (up to date) einen VPN Server eingerichtet (Eingehende Verbindung). In meinen Routern habe ...