Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

niederlassungen verbinden

Mitglied: MarcW2

MarcW2 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2005, aktualisiert 10:31 Uhr, 3418 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich hab auch schon alles im Board gelesen, habs aber nicht verstanden, bitte um nachsicht

Hallo zusammen,
vorab ich bin nur ein Anwender der sich etwas besser auskennt als ein DAU.
Mein Brötchengeber war der Meinung ich sollte in unsrer kleinen Firma die Administration vornehmen.
jetzt stehe ich auch schon vor einem Problem.
Wir haben ein Programm das auf einem WIN 2003 server läuft auf dem wir mit 5 Rechner über die Clientsoftware des Programms arbeiten. Das geht alles noch.
Jetzt soll unsere Niederlassung im Osten auch auf unseren Server zugreifen, da ist jetzt mein Problem.
Da ich mich mit den Netzwerksachen nicht so toll auskenne, dachte ich, ich frag mal hier nach und hoffe auf hilfe.
Ich hab auch schon so einiges gelesen aber das ist mir alles zu hoch. Mein Arbeitgeber ist aber der Meinung das ich das schon hinbekomme. Da ich 2 Kinder und eine Frau ernähren muss, lasse ich Ihn auch in dem Glauben
Also Wir haben nach aussen eine Feste IP von Tcom DSL verbindung.
Als Router dient im moment der mitgelieferte T Sinus 111 DSL.
Intern haben alle Rechner eine Feste IP.
Demnächst kommt auch ein Terminalserver da wir im moment alle auf dem Datenbankserver arbeiten, was die Hersteller ier Software nicht so toll fanden, darum ein Terminalserver.
meine Frage wie richte ich VPN ein damit ich von der Niederlassung im Osten auf den Terminalserver komme und dort arbeiten kann. Oder gibt es was besseres als VPN.
Die internetverbindung der Niederlassung im Osten ist im moment noch dynamisch kann aber sofort umgestellt werden wenn das einfacher wäre.

ich bedanke mich schonmal im vorraus.
Mitglied: Grillmeister
07.07.2005 um 08:34 Uhr
hallo,

wenn ihr einen Router und eine feste IP habt, könnt ihr die Terminadienste vom Terminalserver veröffentlichen, einfach aber unsicher. Wie gehts genau:
aus dem "Osten" kommt eine Anfrage auf eure feste IP (RDP-Port 3389), diese Anfrage könnt ihr in der Firewall umleiten auf euren Terminalserver. Aber wie gesagt es ist etwas "heiß" direkt den Server zu veröffentlichen.
Mit einem VPN seit ihr sicherer, es wird aber auch etwas mehr kosten.
Die Technik mit dem Routen des RDP Ports ist die gleiche, aber man hat eben ein abgeschottetes Netz, wo keiner so schnell reinkommt.

gruß grillmeister
Bitte warten ..
Mitglied: MarcW2
07.07.2005 um 08:54 Uhr
Also mir wäre eine sichere Lösung lieber
Denn ich denke dass sich mein Arbeitgeber sonst in die Hose macht.
Also es kann schon etwas kosten, sollte allerdings nicht zu teuer werden.
Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: traced82
07.07.2005 um 10:31 Uhr
Hi!

Also am einfachsten wäre es, wenn Du 2 Router hättest, die VPN unterstützen.
Hab da mit Draytek Vigor Routern gute Erfahrungen gemacht, gibt aber vl.
auch billigere. Die bauen dann untereinander eine VPN Verbindung auf und gut ist.
(Bei Draytek auch ganz praktisch, ein ISDN Fallback, schaltet automatisch auf ISDN
um falls DSL mal flöten geht, zwar sehr langsam aber im Notfall echt praktisch!!)

Relativ sicher, keine Probleme, und es verhält sich eigentlich alles so,
als wäre es im selben Netzwerk, bis auf die Bandbreite halt.

Ob das Dein Router mitmacht kann ich leider nicht sagen, da müsstest
einfach mal googeln.

MfG
Basti


PS: schau doch mal hier, die haben das selbe PRoblem:
https://www.administrator.de/Zwei_Niederlassungen_verbinden.html
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Voice over IP

Konferenzsystem mit mehreren Niederlassungen (Live-Meeting)

Frage von SHeart0523Voice over IP9 Kommentare

Hallo zusammen, #Anforderungen: wir möchten in unserem Unternehmen ein Konferenzsystem einführen. Mit diesem neuen System möchten wir ein Live-Meeting ...

Windows Server

Ein Template pro Niederlassung per GPO verteilen

Frage von 116480Windows Server17 Kommentare

Hallo, gibt es ein spezielles GPO Setting, wo ich pro Niederlassung ein Template verteile ? Jede Niederlassung hat ein ...

Windows Server

Netzlaufwerke verbinden sich nicht

Frage von MyBRis4ShotWindows Server6 Kommentare

Hallo, wie der Titel schon sagt, habe ich aktuell Probleme mit dem automatischen Verbinden von Netzlaufwerken. Der Kunde arbeitet ...

Netzwerkgrundlagen

Netzwerk verbinden

gelöst Frage von sebastian2608Netzwerkgrundlagen14 Kommentare

N´ Abend Leute, vorerst kurz zur Erklärung des Netzwerkes: DSL -> Modem -> FritzBox -> Switch Als Switch wird ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 10 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Programme auf DC ausführen
gelöst Frage von chris123Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei einen weiteren Admin für unser Domäne zu konfigurieren. Er soll auch auf dem DC-Server ...

Exchange Server
Exchange 2016: Abwesenheitsnotiz für deaktivierten Benutzer
Frage von honeybeeExchange Server13 Kommentare

Hallo, kann man über Regeln eine Abwesenheitsnotiz erstellen, in der darauf hingewiesen wird, dass der Benutzer nicht mehr im ...