Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Norton Corporate Edition 10

Mitglied: pomull

pomull (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2006, aktualisiert 06.07.2006, 4577 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Tag zusammen,

wir haben einen Windows SBS 2003 Standart Server im Einsatz und die Norton Corporate Edition 10 installiert.

Die Installation der Antiviren Software auf den Clients über die Konsole hat gut funktioniert.

Auf den Clients läuft im Hintergrund (Task) die Antiviren Software.

Auf dem Server läuft auch die Software

Wenn ich nun über das Internet einige Testviren und anderer Sicherheitsrisiken sende gehen die alle wunderbar durch. Sie kommen bis zum Client. Der Server meldet einen Virenbefall löscht diese Datei aber auf dem Client kommt der Virus an.

Was mache ich falsch? Ich bekomme auch keine Meldung vom Antiviren Server das ein Virenbefall stattgefunden hat?

Kennt jemand das Problem? Habe bestimmt bei der installation was falsch gemacht aber was?

Scannt die Corporate Edition auch pop3 Postfächer auf dem Client?
Frank M
Mitglied: schlodfeger
01.07.2006 um 16:34 Uhr
Ich wundere mich zuerst mal, daß du Viren senden kannst (per Email ?), den eigentlich mußten diese ja sofort isoliert werden.
Schaltest du den Scanner etwa dazu ab? oder kann man sich etwa welche von Sicherheitswebsites schicken lassen?

Ich hatte diese Cooperate auch mal ausprobiert und hatte nicht den Eindruck, daß hier grassartig nach Viren gesucht wird.

Selbst Antivirus 2006 ist S*. Bei Tests schnitt er schlechter ab als ein Freeware Scanner (!?)
Bitte warten ..
Mitglied: pomull
01.07.2006 um 17:08 Uhr
Die Viren und andere Sachen habe ich mir aus dem Web schicken lassen

http://www.gfisoftware.de/de/emailsecuritytest/?adclickid=7147859

  • schlodfeger Welches Programm würdest du den empfehlen
Bitte warten ..
Mitglied: schlodfeger
01.07.2006 um 18:29 Uhr
Ich benutzte normalerweise Norten 2006, aber wie gesagt selbst wenn er mal eine "Bedrohung" erkannt, war er nicht mal fähig diese zu löschen, diese mußte dann ich entfernen.

Ich habe vor einiger Zeit die Testsiegerals Demo ausprobiert, beeindruckt hat mich der Virenscanner Panda Titanium, denn der fand 3 Trojaner die in Free-Software Setup Dateinen enthalten waren und löschte diese erfolgreich, Norten fand diese nicht.

Allerdings braucht Windows doppelt so lange zum Hochfahren (bremste aber sonst nicht), aber wenn man auf Sicherheit wert legt,..........
Bitte warten ..
Mitglied: Spam-Buster
06.07.2006 um 10:39 Uhr
Ich rate grundsätzlich von Norton ab.

Bessere Virenscanner sind BitDefender und Panda Software.

Auf www.er-secure.de ist ein online scanner. Mit dem habe ich bisher über 150 Norton PC's gescannt und bisher waren zu 100% aller PC's mit Trojaner und Spyware infiziert.

Ein user hat geschrieben, dass Panda Titanium super ist, da hat er recht, nur ist bei dem Vorsicht geboten. Die TruPrevent Technologie sorgt sehr oft für unstabilität und Systemabstürze. Besonders bei Servern starten oft die Applikationen nicht mehr.

Der beste Virenschutz den ich kenne ist BitDefender auf den Client's und Nod32 auf den Servern. Damit kann man nicht nur Geld sparen sondern mit diese Scanner sind auch bis zu 50 mal schneller und bremsen nicht die Rechner aus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Corporate Idendity für Office 13
Frage von sansibariusMicrosoft Office1 Kommentar

Wir arbeiten hauptsächlich mit Win 7 und Office 2013. Es wurde eine CI festgelegt und die Frage ist nun, ...

Linux Userverwaltung
Univention Corporate Server 4.1
Erfahrungsbericht von ollikaaLinux Userverwaltung7 Kommentare

Einleitung Die aktuelle Version des Univention Corporate Server (kurz: UCS) ist 4.1 und stellt die Grundlage dieses Berichtes. Ich ...

Windows Server
Richtige Server2012 Edition
gelöst Frage von gansa28Windows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, bin grade in der Planung für eine kleine Migration, Angedacht sind 2 Server2012 R2, einer als DC, ...

Windows Server

Frage zu den Editionen von win2012r2 und Lizenzen

Frage von Stefan007Windows Server6 Kommentare

Hallo! Mal eine Anfängerfrage: Da ich mir ja ein eigenes Netzwerk mit einem Win2012R2 aufbauen will, benötige ich ja ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 1 TagRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle18 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Apache Server
Webserver überlastet - wie entlasten?
Frage von coltseaversApache Server13 Kommentare

Hi ho, ich hoste aktuell für nen Kunden eine Webseite basierend auf Wordpress. Die Seite liegt auf einem Debian ...