Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Notebook in Domäne extrem langsam wenn nicht an Domäne

Mitglied: scirocco790

scirocco790 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2008 um 07:43 Uhr, 4191 Aufrufe

Folgendes Problem: Einer meiner User hat ein Notebook mit XP, das natürlich in die Domäne (W2k3) integriert ist. Patchstand SP2 mit allen Updates. Wenn er das Notebook in der Firma per Kabel oder WLan an unserer Domäne dran hat ist alles wunderbar und rasend schnell.
Nur sobald er das Notebook nimmt und unterwegs oder von zuhause per VPN arbeitet, ist alles sehr zäh.
Beipiel: Öffnen des Arbeitsplatzes. Dauert ewig, geht aber dann. Genau so Outlook. Mir scheint das ein DNS Problem zu sein. Muß für ein Gerät das in eine Domäne integriert ist immer ein DNS verfügbar sein? Das ist das erste mal das mir sowas unterkommt. Bei den anderen Notebooks die wir im Einsatz haben besteht dieses Problem nicht.
Danke für eure Tips
Peter
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Notebook wird plötzlich extrem langsam!

gelöst Frage von hanheikWindows 74 Kommentare

Hallo alle, ein Kundennotebook mit reichlich guter Ausstattung: INTEL I7, massig Speicher und relativ neuer Windows 7-Installation wird seit ...

Windows 10

FTP ist extrem langsam

Frage von grkaWindows 103 Kommentare

Hallo ich habe ein Windows 10 System und meine Internetverbindung über die Fritzbox 7490 hat folgende Werte: Download: bis ...

Router & Routing

Unitymedia EXTREM langsamer Download

gelöst Frage von the-buccaneerRouter & Routing6 Kommentare

Moinsen zusammen! Kunde hat neuen Unitymedia Business Anschluss mit fester IP. Kabel "Modem" Hitron wurde von UM vor Ort ...

Debian

Samba Verbindung extrem langsam

gelöst Frage von gewaACDebian2 Kommentare

Hallo Leute, ich habe hier auf einem System Samba installiert und eine einfache Freigabe erstellt. Wenn ich mich nun ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung19 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ausbildung
Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix
Information von StefanKittelAusbildung19 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...