Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NT-Backup unter SBS 2003 auf 2 externe USB HDD im Wechsel

Mitglied: 37955

37955 (Level 1)

01.04.2008 um 18:32 Uhr, 5040 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Leute,

ich möchte die Daten auf unserem SBS 2003 wöchentlich extern auf 2x 500 GB USB HDD sichern. Die HDD sollen wöchentlich ausgetauscht werden.

Würde gerne 1x mal in der Woche ein "vollständiges" und täglich ein inkrementelles Backup erstellen. Jeden Montag wird anschließend die Platte ausgetauscht. Um Speicherplatz zu sparen, soll die "Vollsicherung" das vorhandene Backup-Medium auf dem Datenträger löschen bzw. überschreiben.

Wie würdet ihr ein solches Backup-Projekt mit NT-Backup einrichten?

2. Frage:

Kann mit NT-Backup das gesamte System gesichert werden, so dass man bei einem Systemausfall z.B. durch Platten-Crash die Daten auf einem anderen Datenträger wiederherstellen und in Betrieb nehmen kann?

Mfg Lorenzo
Mitglied: 84794
14.05.2010 um 13:21 Uhr
hoi.

also ich (als privatuser) würde mir das komplette backup mit nem RAID1 ersparen und das tägliche auf beide HDDs gleichzeitig (zuerst 1x als VOLLBACKUP manuell, dann als inkrementielles täglich). dann solltest du glaube ich zur genüge abgesichert sein.

beispiel virenbefall:
schaden: am RAID1, virenbefall SOLLTE eigentlich relativ schnell bemerkt werden, sodass KEIN backup infiziert wird ...
backup: auf USB-HDDs

beispiel ausfall HDD intern:
schaden: 1x HDD intern (dass beide gleichzeitig ausfallen is unwahrscheinlich, sonst hast du ja noch das USB-HDD-backup)
backup: 1x auf HDD2 des RAID1 & USB-HDDs

....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 von externer USB-HDD installieren

gelöst Frage von cableguy007Windows 104 Kommentare

Hallo, ich möchte ein vorhandenes Windows 10 Referenzimage, das mehr als 4 GB hat, über eine USB-HDD installieren. Dazu ...

Windows Server

Backup Lösung für SBS 2003

Frage von keandeWindows Server4 Kommentare

Kann mir jemand eine gute Backuplösung (Software und Hardware) für einen SBS 2003 empfehlen? Taugt die integrierte Backup-Lösung von ...

Festplatten, SSD, Raid

Nach Mainboardtausch externe HDD nicht erkannt

gelöst Frage von Bander82Festplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo Zusammen. Problembeschreibung: Es geht um einen Desktop Rechner (HP Pavilion, i5, 8GB, 1TB) bei dem nach einen Kurzschluss ...

Festplatten, SSD, Raid

Externe 2 TB 3.0 USB (Kein Netzteil) + Verschlüsselung

gelöst Frage von BlindzerokillerFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo Administrator Forum ich weiß leider nicht ob es technisch möglich ist deswegen frage ich da es ja vill ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Scheduled Task zum Log - Löschen direkt aus der SCOM Console

Tipp von Juanito vor 3 StundenWindows Server

SCOM Agent Task - Create Log Deletion Job Einleitung: Viele Applikationen und Dienste die auf Servern laufen erstellen Log ...

Humor (lol)

Ratgeber: Die wichtigsten Fragen und Antworten zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Information von BassFishFox vor 3 StundenHumor (lol)

Hier bleiben keine Fragen offen. ;-)

Humor (lol)
Wieder mal DSGVO
Information von brammer vor 15 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Mal was zum Lachen: Der Countdown zur Datenschutz-Grundverordnung läuft. Ab 25. Mai sollte man folgende Regeln beachten: Visitenkarten nur ...

Router & Routing

Cisco Talos deckt riesiges Router- und NAS-Botnetz auf

Tipp von Bosnigel vor 15 StundenRouter & Routing

Anscheinend kommt da wieder was auf uns zu: Gruß Bosnigel

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Powerline über zwei Stockwerke optimieren
gelöst Frage von DultusLAN, WAN, Wireless45 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich hätte einmal eine Frage bezüglich Powerline Adapter: Mein Problem ist seit gestern präsent, da ...

HTML
Link nicht vollständig
Frage von jensgebkenHTML32 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, ich erstelle mit Word einen Serienbrief, den ich per Mail versende. Nun mein Problem der Wordserienbrief holt ...

Datenschutz
E-Mail Verschlüsselung DSGVO 2018
Frage von SoccerdeluxDatenschutz27 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifele langsam und wende mich an euch und hoffe vielleicht ein paar Antworten zu finden. Ich ...

Rechtliche Fragen
DISKUSSION: Was bringt der Disclaimer "Wenn Sie nicht der Empfänger sind."
Frage von N8DragonRechtliche Fragen23 Kommentare

So oder ähnlich, lese ich immer wieder Kleingedrucktes am Ende diverser Mails. Letzten Endes wollen sie mir alle sagen, ...