Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NT-Server (Token Ring) - Probleme mit der Sichtbarkeit von Dateien, beim Benutzer.

Mitglied: Fredo6669

Fredo6669 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2011 um 01:13 Uhr, 2890 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen...

Ein Problem ist aufgetaucht...

Ich versuche mal so gut es mir möglich ist, das Problem zu beschreiben.

Wir haben bei einem Benutzer zwei Netzlaufwerke auf denen er Arbeitet, auf dem Desktop
verknüpft und mit einem "Anmelde Password" versehen, dabei sind wir folgendermassen vorgegangen:

Beim Benutzer, Arbeitsplatz / Extras = Netzaufwerk verbinden.

Durchsuchen, Server / Pfad des Shares ausgewählt und bestätigt.

Dann die Auswahl: "Verbindung unter anderem Benutzernamen herstellen" angeklickt.
Es öffnet sich ein neues Fenster "Verbinden als..." !

Mit den Auswahl möglichkeiten:
BENUTZERNAME:
KENNWORT:

Als Benutzername wurde der Server und der Anmelde Name des Benutzers gewählt!
Das Passwort wurde vergeben!

Will der Benutzer nun auf das Netzlaufwerk zugreifen, muss er das Password eingeben!

Genau so ist es gewollt und funktioniert auch!!!
Nach jedem Neustart oder abmelden, muss das Password neu eingegeben werden, so wollen wir das auch haben.

Nun tritt aber folgendes Problem auf:

Der Benutzer Arbeitet z.B. mit Word, nun geht der Benutzer folgenden weg:

Er Klickt auf "Start" und dann auf "MS-Word" und geht auf "Öffnen" und dann auf das "Netzlaufwerk" !
Dann passiert etwas was wir NICHT WOLLEN und zwar, der Benutzer kommt auf das Netzlaufwerk, ohne das die "PASSWORD"
abfrage gestellt wird und er kann auch auf die z.B. Word Dateien zugreifen, Öffnen und Lesen !
Jedoch sind diese dann "Schreibgeschützt".

Wir möchten aber nicht das der Benutzer über diesen Weg, diese art von Zugriff bekommt und die Dokumente etc. Lesen kann.

Es wäre schön, wenn dann das Fenster mit der "Password Abfrage" kommen würde, oder Zugriff verweigert...oder ähnliches.
So das der Benutzer gezwungen ist, sich einmalig (Für die laufende Sitzung) Anzumelden, auf dem verknüpften Netzlaufwerk
auf dem "Desktop" ! Weil wie beschrieben, das ja auch genau so funktioniert, wie wir uns das Wünschen.

Server Seitig haben wir den Benutzer - "JEDER" - dann einmal entfernt, das hatte aber zur folge das der komplette Zugriff auf
dieses Netzlaufwerk dann beim Benutzer am Arbeitsplatz nicht mehr möglich war, auch nach einem Trennen und erneuten
Verbinden das Netzlaufwerks, war auf diese Art und Weise der Zugriff komplett gesperrt.
Wobei ich mich frage, wie das möglich ist, da sich ja beim Hauptbenutzer und seinen Rechten nichts geändert hat, da ja
lediglich der - "JEDER" - der als Status auch nur Lesen hatte, entfernt wurde, kann uns das einer einmal erklären!?

Hat vielleicht einer von euch, eine Lösung für unser Problem parat, oder einen Tipp, was man tun kann, damit wir unsere
gewünschten Einstellungen auch generieren können!?

Mfg
Fredo6669
Mitglied: Jochem
10.02.2011 um 10:26 Uhr
moin,

hast Du Dir die Antworten auf Deinen letzten Beitrag NT-Server (Token Ring) - unerwünschter Schreibschutz auf Word - doc - Dateien, beim Benutzer! durchgelesen und danach gehandelt?

Und laß das Gewusel mit der Anmeldung als anderer Benutzer. Ordne dem User das oder die Laufwerk(e) per Logon-Script oder von mir aus auch durch einen Batch-Job, der im Autostart-Ordner steht, zu und vergib die entsprechenden Rechte darauf.

Was passiert, wenn Du dem Benutzer "JEDER" den Zugriff auf einen Ordner wegnimmst, hast Du ja erfahren. Und das hat rein gar nichts mit dem "Hauptbenutzer und seinen Rechten" zu tun. Solange Dein User keine speziellen Rechte auf den Ordner hat, werden seine Zugriffsrechte über den Benutzer "JEDER" geregelt.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: Fredo6669
14.02.2011 um 11:55 Uhr
Hallo

Ich hab mir die Beiträge im letzten Thread durch gelesen!
Ich habe auch darauf geantwortet, es lag nicht an den Tipps die ich bekommen habe!

Habe genau erklärt was da los war!

Das Problem hier ist en anderes! Ich mach kein Gewussel mit einem anderen Benutzer ! Wenn ich das anklicke, "Unter anderem Benutzer Anmelden" dann trage ich
den "NEUEN" Server ein und den "SELBEN" Benutzer ! So das er sich nun Anmelden muss um das "Schreibrecht" zu haben.

Ich bin da seit 10 Jahren raus, muss erstmal wieder rein kommen...!

Früher haben wir mit NT4.0 gearbeitet und einen "Novell Login Client" gehabt ... ich weiß was du mit Batch Login meinst, eine *.bat datei selbst schreiben, die auf der
DOS Ebene eine Verbindung herstellt...

Nur kenne ich z.B. die ganzen DOS Befehle nicht mehr ... was wardas alles, Netlogon und Netsearch ...usw ? Ich weiß es nicht mehr wirklich...

Aber DU könntest mir einen gefallen tun, schreib mir doch hier mal ein "Dummy Skript" ... mit Server Namen X und User A der auf ein Netzlaufwerk mit 1-10 Shares
zugreift, aber nur zugriff auf share 3 und 4 hat und die anderen Shares darf er erst gar nicht sehen, im Heimnetz nach der Anmeldung!

Wenn ich mal wieder so einen Batch sehe komm ich ... so glaube ich klar...!
Da könntest du mir echt mit helfen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Termin Sichtbarkeit bei Mitarbeitern unterschiedlich

gelöst Frage von ToadieExchange Server2 Kommentare

Moin Exchange Experten, habe ein kleines Problem. Diverse Mitarbeiter können die Termine vom Chef von heute an bis ende ...

Netzwerke

VPN Sichtbarkeit im Netzwerk nicht möglich

gelöst Frage von serguniNetzwerke6 Kommentare

Hallo Leute Ich habe ein kleines Problem wo ich einfach nicht weiter komme. Wollte eigentlich nur Büro 1 mit ...

Batch & Shell

Sichtbarkeit von batch Variablen

Frage von WSaul1Batch & Shell1 Kommentar

Hallo, ich habe folgenden Befehl um Datum und Uhrzeit einer Datei zu ermitteln.Die Zeile 3 und 4 geben aber ...

Windows Server

Berechtigungen: Windows Server 2012R2 - Sichtbarkeit für unterordner

gelöst Frage von lupoloWindows Server3 Kommentare

Hallo Leute, hab folgendes Problem. Ich würde gerne einen Abteilungsordner erstellen. Die Unterordner sollen nur für die Berechtigten Nutzer ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 2 TagenWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 3 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Router auf Orginal Firmware zurück flashen mit Tftpd
Frage von ILeonardRouter & Routing21 Kommentare

Hallo, Ich habe zwei Router, einmal TP-Link 841n v11 und TP-Link 940N v5. Ich wollte fragen, ob jemand mir ...

Router & Routing
WRT keine Verbindung zum Web Interface
gelöst Frage von ILeonardRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, Ich habe einen TP-Link WR841n mit wrt geflasht, das Problem ist ich kann mich mit 192.168.1.1 nicht verbinden. ...

TK-Netze & Geräte
Telefonie zweier Fritzboxen mit je eigenem DSL Anschluss verbinden
Frage von hannsgmaulwurfTK-Netze & Geräte10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Haushalt mit zwei Anschlüssen. Einmal ISDN, einmal DSL. An jedem Anschluss hängt eine ...

Windows Server
Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)
Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...