Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NT4 DHCP: 1 Server, 2 Subnetze

Mitglied: swi69

swi69 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2004, aktualisiert 03.07.2004, 7044 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich habe folgendes Problem:

Ein LAN ist in 2 Subnetze unterteilt. Auf dem Router sind beide Netze konfiguriert.
Im Netz a steht ein NT4 Server mit DHCP und eingerichtetem Scope für Netz a.
Wenn ich nun einen Scope für Bereich b einrichte, holen sich die Clients, auch wenn ich
Scope a deaktiviere, keine Adresse aus dem Scope b.

Hat von euch jemand eine Idee ?

Noch eine Frage: Wonach richtet sich eigentlich die Vergabe der Adresse, ob aus Scope a oder b ?
Unterstellt wird ein ganz frisch installierter Client, der bisher noch keine Adresse hat.

Danke im voraus
Stephan
Mitglied: Koeber
01.07.2004 um 11:34 Uhr
Du brauchst entweder auf dem Router oder auf einem Server im 2. Subnetzt einen DHCP Relay Agent. Der setzt die Broadcasts die DHCP benutzt auf eine andere Adresse um so das sie von Router weitergeleitet werden können.
Bitte warten ..
Mitglied: swi69
01.07.2004 um 12:14 Uhr
Hallo und Danke für die schnelle Antwort, aber:

Auf dem Router ist DHCP/BOOTP-Relay enabled. Ich dachte, dass müsste doch
ausreichen, oder ?
Muß ich in den Scope-Optionen evtl. noch etwas einstellen ?
Ich habe für Scope a und Scope b die jeweilige Subnetz-Router-Adresse
angegeben....

Danke und Gruß
Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
01.07.2004 um 18:58 Uhr
Hi!

Also wenn der Router RFC 1542 kompertible ist dürftest du keinen Relay Agent brauchen.
Hast du schon mal einen Ping auf den DHCP proboert aus dem Subnetz b?

Zu deiner anderen Frage. Der Router trägt in das Paket zum DHCP die Adresse der Schnittstelle ein aus dem die Anfrage kommt. Daran erkennt der DHCP aus welchen Bereich er eine Lease vergeben muss.


Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: swi69
02.07.2004 um 11:24 Uhr
Hallo,
ich habe gerade "neue" Infos bekommen:
Die beiden Subnetze sind als primary und secondary Adresse
auf dem Router konfiguriert. Also stelle ich mir jetzt vereinfacht
vor, dass der Traffic beider Netze physik. auf ein und dem selben
"Kabel" läuft. Interessiert mich da die Routerkonfig. überhaupt ?

Hilft das bei der Problemlösung ?

Was würde passieren, wenn ich
a) dem Server selbst die Adresse des neuen Subnetzes geben würde
b) evtl. sogar eine 2. NIC in den Server einbauen würde ?

Nochmals Danke

Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: Koeber
02.07.2004 um 21:52 Uhr
Was würde passieren, wenn ich
a) dem Server selbst die Adresse des neuen Subnetzes geben würde

Dann würde die Traffic zum ersten Netz über den Router laufen.



b) evtl. sogar eine 2. NIC in den Server einbauen würde ?

Dann hättest du ein Gateway und bräuchtest keinen Router mehr. Dieses müsstest du es bei der DHCP Konfiguration als Bereichsoption angeben damit das geht.
Bitte warten ..
Mitglied: swi69
03.07.2004 um 00:13 Uhr
Hallo Olaf, Hallo "Omen",

vielen Dank für die Hilfe. Es hat endlich funktioniert, u.a. Dank der Infos von euch
Der Betreiber hat auf Drängen ( und mit den Infos ) die Konfig überprüft... angeblich war alles i.O., und plötzlich funktionierts

Vielen Dank und Gruß
Stephan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
1 DHCP 2 Subnetze
Frage von technikdealerWindows Server5 Kommentare

Hay Ihr. Ich habe ein Server 2008 R2 mit konfigurierter Bereichsgruppierung. Ein Bereich der Gruppe hat 192.168.100.0 und der ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing23 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Cluster
2 DHCP Server zu einem
gelöst Frage von cyberworm83Cluster10 Kommentare

Hi zusammen, Ist es Möglich 2 DHCP Server zu errichten, die aber beide nicht erreichbatr sind, sondern nur einer ...

Netzwerkmanagement
2 Benutzernamen - 1 Server
Frage von 380kVlerNetzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Synology Diskstation die ich über Windows 7 als Netzlaufwerk anbinde. Jetzt ist es so, ...

Neue Wissensbeiträge
Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 2 TagenSonstige Systeme5 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 2 TagenDatenschutz3 Kommentare

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 2 TagenWindows 103 Kommentare

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 3 TagenHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Programm unter Windows 10 automatisch mit administrativen Rechten starten
Frage von GrafmulderWindows 1015 Kommentare

Hallo zusammen! Zur Situation: Ich benutze Windows 10 Pro für Workstations (Build 1803) mit zwei Konten. Einem Administratorkonto und ...

Windows Server
Cisco Annyconnect Secure Mobility Client - Windows2003 Server unable to connect
Frage von novregenWindows Server11 Kommentare

Von einem Windows 2003 Server soll eine Verbindung über Cisco Anyconnect Mobility Client zu einer Gegenstelle aufgebaut werden. Die ...

Microsoft
Schulungs-Microsoft-Konten zentral verwalten
Frage von thejarneMicrosoft9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Firma 12 Computer-Arbeitsplätze für EDV-Schulungen, wo u.A. auch Computer-Basics-Kurse (wie verwende ...

LAN, WAN, Wireless
Empfehlung Powerline Adapter
Frage von AgilolfingerLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich brauche eine Empfehlung von euch. Ich möchte in einem privaten Haushalt eine Powerline Lösung einrichten. Allerdings ...