Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NT4 Server DC abschalten und 2003er Server als DC

Mitglied: species35510

species35510 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2006, aktualisiert 12.11.2006, 4600 Aufrufe, 3 Kommentare

Folgende Ausgangssituation:
1x NT4.0 Server als DC, die Hardware fängt an zu schwächeln und es wird ein neuer Server angeschaft. Dies ist ein 2003er Server (Standart) !

Nun soll der 2003 Server alleine als Domäncontroller fungieren und der NT4 Server soll komplett abgeschaltet werden.

- der 2003er Server ist in der NT4 Domäne angemeldet
- der Name der Domäne sollte gleich bleiben
- Die Benutzkonten (ca. 15) könnte Ich auch von Hand auf dem 2003er nachtragen.
- Es existieren bereits Freigaben auf dem 2003er Server die genutzt werden.
- Alle Maschinen im Netzwerk sind XP-Pro

Kann Ich aus dem 2003 "nun einfach" einen DC, mittels DCpromo machen, und den NT 4 dann abschalten ?

Bekomme ich Probleme mit den Workstations die ja nur in der Domäne des NT4 Servers angemeldet waren ?

Vielen Dank für die Hilfe
Mitglied: superboh
11.11.2006 um 03:55 Uhr
Hi,

entweder Du machst die Domäne komplett neu (alten PDC aus und weg, den 2003er zum DC, alle Clients in diese neue Domäne und alle User und Rechte neu anlegen und vergeben) oder Du musst den PDC updaten (einfach drüberinstallieren). Danach ist es ein 2003er DC. Dann den andern 2003er auch zum DC machen und später dann den upgedateten per dcpromo runterstufen.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: species35510
11.11.2006 um 10:55 Uhr
Vielen Dank für deine nächtliche Antwort !

So hab Ich es mir vorgstellt. Aber ....

... dem Server laufen Dienste, die mit der Berechtigung des Admin Kontos der Domäne laufen, "wenns nu ne" neue Domäne gibt (bei vorher "Rückstufen" in eine Arbeitsgruppe), was passiert mit diesen Diensten ? - werden die durch den Lokalen Admin weiter ausgefürt ?

... die bisherigen Rechte/Userkonten für die einzelnen Ordner auf dem 2003er kommen ja von der alten NT4 Maschine, wenn die raus ist und Ich AD auf dem 2003er installiere bekomme ich da immer noch Zugriff auf die Ordern des 2003er, oder hab ich mich dann ausgesperrt ? - Ich denke da sollte man vorsichtshaber die Rechte zurücksetzen, oder ?

... die User haben Daten (Eigene Dateien, Fav., Mail Konten, etc, pp.) lokal auf Ihren Maschinen gespeichert, beim erneuten einbinden der Workstations in die neue Domäne, bekomme ja warscheinlich alle neue Profile. Das würde bedeuten das der ganze lokal gespeicherte Kram auch nochmal ins neue Profil umziehen müßte - Der Domänname sollte im ürbrigen gleich bleiben.

Thx. man macht sich halt so seine Gedanken, bevor man Klickt !
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
12.11.2006 um 01:51 Uhr
Also die Dienste werden dann halt wegen einer fehlerhaften Anmeldung nicht mehr laufen ... weil es das Konto nicht mehr gibt wenn Du die Domäne auflöst. Muss man halt neu machen.

Und ja, wenn Du eine neue Domäne machst, dann musst Du alle User neu anlegen, ihnen Ihre Dateien neu zuordnen, ihnen wieder Rechte auf die Dateien geben, usw ... Den gleichen Domänen-Namen einzutippen wird noch das kleinste Problem sein.
Ein Administrator kann sich IMMER die Rechte an den Dateien wieder nehmen, auch wenn ihm zuerst mal der Zugriff verweigert wird. Als erstes muss er dazu den Besitz der Dateien übernehmen, dann kann man sich oder andern wieder Rechte geben.

Ich würde das definitiv nicht so machen sondern die Domäne lassen und den NT4-PDC updaten und danach dann den bisherigen 2003er Member-Server hochstufen (den upgedateten Server würde ich nicht lange laufen lassen sondern wie gesagt runterstufen und dann für immer ausschalten).

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange nach abschalten eines DC nicht mehr funktionsfähig

Frage von SpeakerSTExchange Server7 Kommentare

Hallo, wir haben bei uns im Betrieb einen Exchange 2013 laufen und seid neustem zwei DC's 2012 diese wurden ...

Windows Server

Server 2003 ( DC ) vorübergehend virtualisieren

Frage von takvorianWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, eine Schule möchte einen neuen Windows Server 2012R2 als DC haben welcher den "alten" Verwaltungsserver ( 15 ...

Windows Server

Win Server 2003 R2 DC auf Win Server 2012 DC migrieren

Frage von nutzloser-userWindows Server1 Kommentar

Hallo Community, ich möchte am WE einen Win 2003 R2 32 Bit (einzigster DC in der KMU) durch einen ...

Microsoft

Hinzufügen von Server 2012 DC zu Server 2003 Umgebung.

gelöst Frage von TECHGENEMicrosoft2 Kommentare

Guten Tag an alle, wir verfügen momentan über 2 Domain Controller 2003. Möchte nun einen dritten Domain Controller hinzufügen ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 7 StundenBackup

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server7 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke43 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...

Windows Server
Freigaben per Default nur für Domänen-Benutzer
Frage von tierwoWindows Server8 Kommentare

Hallo gibt es eine Möglichkeit, einen Server 2016 so zu konfigurieren (z.B. per GPO), dass Freigaben die erstellt werden ...