Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ntbackup

Mitglied: fr3d

fr3d (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2005, aktualisiert 02.06.2008, 5281 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo.

ich bin absoluter server2k3-noob, muss aber bei einem windows server 2003 mit ntbackup täglich ein backup machen.
Es soll jetzt so konfiguriert werden, dass täglich ein vollständiges Backup bestimmter Daten auf ein Bandlaufwerk gemacht wird. Soweit noch nicht sonderlich problematisch.
Allerdings weigert sich der Server bisher noch beharrlich das ganze nach wechseln eines Bandes ohne weitere Einstellungen vorzunehmen auszuführen, ebenso wie das neue Backup hinter das bereits vorhandene anzuhängen ( diese Option ist grau hinterlegt läßt sich somit nicht anwählen ) . Nach solch einem Wechsel startet ntbackup zwar kurz, checkt dann aber nur das Medium und stopt dann bzw. bricht dann ab.

Ich hab keine Ahnung warum oder was ich falsch mache. Ich denke mal es liegt an der Bandbezeichnung, die man dort eingeben muss, und die nach einem Wechsel logischerweise nicht mehr übereinstimmt.

Also was muss ich einstellen, damit ein Wechseln des Bandes von jederman möglich ist und keine Konsequenzen mehr für die Backupfunktion hat? Es sollte so laufen, dass es den Server gar nicht interessiert wie das jeweilige Band benannt ist, er soll einfach täglich zu einer bestimmten Zeit die ausgewählten Daten auf dem Bandlaufwerk speichern. Außerdem sollte das alles in nur einem Job und ohne irgendwelche Scripte etc. verarbeitet werden, sodass diese Konfiguration ( da doch von vielen Kunden so erwünscht ) jederzeit schnell eingestellt werden kann.


mfg fr3d
Mitglied: fr3d
22.04.2005 um 09:59 Uhr
Morgen,

also es scheint tatsächlich an der Bandbezeichnung zu liegen. Eben nochmal ein Testtask laufen lassen, was wunderbar funktioniert hat, mit ausnahme von dem Anhängen, obwohl es eindeutig gewählt war, ntbackup hat trotzdem die vorhergegangenen Datensätze überschrieben.
Das eigentliche Problem ist aber, das nach Einlegen des neuen Bandes eine Meldung erscheint, dass das nicht das Medium ist für das der Task erstellt wurde. Allerdings gibt es die Option "Programm darf dieses Medium verwenden", tut es aber nicht. Ntbackup bricht dann wieder ab.

Hat niemand ein Tipp? Theoretisch sollte das doch eigentlich kein Problem sein; will doch gar nicth viel. Ntbackup soll ganz einfach einmal täglich ein Backup machen, unabhängig davon welches Band eingelegt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: trapper-tom
12.05.2005 um 18:12 Uhr
Hi fr3d,

passt das Backup auf 1 Medium? Ich habe immer folgendes praktiziert:
Sicherung 1 läuft Mo, Mi , Fr und Sicherung 2 läuft Di, Do. Also 2 Jobs mit identischer Dateiauswahl Medium 1 heißt band1 -> Job dafür erstellt und geplant. Das Gleiche mit Sicherung 2 (Band heißt dann band2). Die Sicherung umfasst mehrere Sessions. Alte Sicherungen werden überschrieben. Print des protokolls immer 6.00 Uhr. Habe dafür kleine Batch geshrieben. Ich hab' probiert unterschiedliche Medien mit dem gleichen Namen (also band) einzusetzen, hat aber nicht zuverlässig funktioniert. Also den Nutzern einschärfen, dass sie das Band wechseln müssen.

trapper_tom
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
02.06.2008 um 08:43 Uhr
Hallo,

sein W2000 werden die Bänder über ID's identifiziert (Bei NT4 war das noch der Name, den man dem Band gegeben hat - aber wer kennt heutzutage noch NT4), die Hilfe hierzu erklärt da nicht richtig.
Wenn die Sicherungen auf ein Band passen, sollte der Vorschlag von trapper_tom verwendet werden (1 Band pro Sicherung, das ganze manuell konfigurieren), ansonsten sollte man mal über eine professionelle Backuplösung nachdenken.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
NTBACKUP + SQL Datenbank
gelöst Frage von Joannis71Backup3 Kommentare

Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe gegoogelt aber leider keine 100% Antwort gefunden. Kann ich mit ...

Backup

NTBackup .Die gesicherten Daten sind beschädigt oder unvollständig. SBS2003

Frage von dideldudeldeiBackup4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem :-) Wir haben noch einen kleinen SBS 2003 Server im Einsatz. Der läuft ...

Backup

Rücksicherung von NTBackup ohne Catalog mit HP SureStore DLT 80 leider nicht möglich oder doch?

Frage von ChannelNineteenBackup4 Kommentare

all Hallo erstmal an alle hier im Forum! Ich habe folgende Fragen? Ich habe einen HP SureStore DLT 80 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 19 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 20 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server23 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...

LAN, WAN, Wireless
Gigabit-Lan mit zwei 4-adrigen Kabeln?
Frage von ArvedirmerLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Ich habe folgendes Problem: Ich betreue eine kleine Firma die sich im 1.Stock eines Gebäudes befindet. Es existiert ein ...

Router & Routing
Routing Probleme mit Firewall
gelöst Frage von mb1811Router & Routing9 Kommentare

Hallo Zusammen! Ich habe folgende Problematik, wo ich ein wenig Input benötige: Gem. angehängter Skizze habe ich folgenden Stand: ...