Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTBackup Event ID 8001 u. 8019

Mitglied: J.PTrant

J.PTrant (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2011 um 11:13 Uhr, 5810 Aufrufe, 2 Kommentare

Probleme mit dem NTBackup

Hallo Administratoren,
vielleicht wisst ihr Rat bei diesem Problem. Und zwar läuft bei einem Unsere Kunden ein NTBackup, was seit Wochen nicht funktioniert. Wir überwachen das System mit dem GFI Monitoring System, um auf dem Laufenden zu sein.
Dort stehen bei der Backup Prüfung immer 2 Event ID 8001 und 8019, Laut MS ist die Fehler Meldung 8019 ein Problem wenn die Exchangedatenbank auf demselben Laufwerk ist wie das System.

Ursache laut MS:
Dieses Problem tritt auf, wenn sich Ihre Exchange Server 2003-Datenbankdateien auf demselben Laufwerk befinden wie das Windows Server 2003-Betriebssystem.

Das Problem tritt auf, da eine Beschränkung des Programms "NTBackup" vorliegt. Wenn sich die Exchange Server 2003-Datenbanken auf dem Systemlaufwerk befinden, und Sie eine Systemstatussicherung durchführen, kommt die Exchange Server 2003-Speichergruppe während des Systemstatus-Sicherungsvorgangs zum Stillstand. Deshalb kann die Streaming-Sicherung der Exchange Server 2003-Datenbanken nicht gestartet werden. Sie können nicht zwei gleichzeitige Sicherungsvorgänge auf derselben Speichergruppe durchführen.

Nun ist da noch die Fehler ID 8001 und hier wies es etwas komplizierte, ich bin noch Abzubi und kann mit da noch nichts drunter vorstellen.

Laut MS wird der Fehler verursacht duch:
Dieses Problem, da das Windows-Sicherungsprogramm Programm versucht, den Ordner DO_NOT_REMOVE_NtFrs_PreInstall_Directory während der Sicherung der Systemstatusdaten sichern. Der DO_NOT_REMOVE_NtFrs_PreInstall_Directory-Ordner sollte von Windows-Sicherungsprogramm übersprungen werden. Es gibt jedoch bestimmte Umstände, Windows Backup zum Sichern dieser Ordner versucht. Dieser Fehler wird die Integrität der Sicherung nicht gefährden.

Docht wird ein Lösungsvorschlage unterbreitet, die mit einem Hotfix behoben werden kann. Nur möchte ich nur wissen funktioniert das überhaupt oder nicht?
Oder gibt es auch andere Möglichkeiten diesen Fehler zu beheben?

Hier zu noch die Hotfix beschreibung von MS:
Hotfix-Informationen
Es ist ein unterstützter Hotfix von Microsoft erhältlich. Der Hotfix ist jedoch nur die Behebung des Problems die in diesem Artikel beschriebene vorgesehen. Installieren Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei die dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix kann einem späteren Zeitpunkt zusätzliche Tests unterzogen. Wenn durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfiehlt Microsoft daher, auf die nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download verfügbar ist, ist ein Abschnitt "Hotfix Download available (Hotfixdownload verfügbar" am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn in diesem Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an technischen Kundendienst und Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis: Wenn weitere Probleme auftreten oder wenn eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten die für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für diesen speziellen Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der technischen Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage erstellen die folgende Microsoft-Website:

Grüße

Dennis
Mitglied: Deepsys
14.07.2011 um 20:15 Uhr
Hi Dennis,

8019;
Tja, das ist noch nie eine gute Idee gewesen die Daten und das System auf eine Partition zu packen. Davon wirst du auch nicht loskommen.

8001:
Wenn der Hotfix für genau dein Problem ist, sollte das wohl gehen

Wenn du dir aber nicht sicher bist, und du bist noch Azubi, dann frage doch einfach mal deinen Ausbilder.
Ich denke das dürfte auch der Kunde zu schätzen wissen ...

Generell halte ich von NT-Backup nicht viel. Im Grunde ist das ein altes Veritas BackupExec. Ich würde mir an deiner Stelle mal ein aktuelles Symantec BackupExec überlegen, bzw. dem Kunden nahe legen.

Wir hatten NT-Backup vor Jahren auch mal, die Sicherungen waren immer OK. Dann wolten wir was zurückspielen, und ALLE Bänder waren leer!!!
Was NT-Backup da stundenlang gesichert haben will, wissen wir bis heute nicht.

Mit Backup Exec ist das noch nie passert.

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: J.PTrant
15.07.2011 um 08:20 Uhr
Hallo Deepsys,

Zum Event ID 8019 das ist das eigenartige dran, die Datensicherung läuft nicht auf der Selben Partition wie das System.

Und zu NTBAckup mir gefällt das genaus wenig wie meinem Ausbilder, aber da der Kunde kein Geld für ein vernünftiges Backup System ausgeben will.

Aber das ist die Entscheidung des Kunden.

Grüße
Dennis
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Event ID 78
Frage von rocco61Windows Server1 Kommentar

Guten Morgen zusammen, habe auf dem Server 2012 R2 eine sidebyside Fehlermeldung, event id 78. Bei eventid.net werde ich ...

Windows Server
Event ID 10016
gelöst Frage von Data61Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, habe seit einigen Tagen die Event ID 10016 im Protokoll auf dem 2012 r2 Server. Microsoft schreibt ...

Exchange Server
Event ID 1023 "MSExchangeIS"
Frage von 125674Exchange Server5 Kommentare

Guten Abend. seit neuerdem taucht diese Ereignismeldung auf: Leider finde ich in google nichts was funktionierte. habt ihr ähnliche ...

Windows Server
Windows Kernel event ID 41
gelöst Frage von HeinrichMWindows Server1 Kommentar

Guten Morgen zusammen, ich habe einen Windows Kernel event ID 41 bei einer Hyper-V Maschine. Natürlich habe ich auch ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 6 StundenWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

iOS
Updates für Iphone und Co
Information von sabines vor 9 StundeniOS

Gestern abend ist iOS 11.3.1 erschienen, ein kleineres Update, dass einige Lücken schließt und "Lahmlegen" nach einem Display Tausch ...

Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 1 TagWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Powershell: Im AD nach Rechnern mit bestimmten IP-Adressen suchen
gelöst Frage von Raven42Batch & Shell34 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Möglichkeit nach Computern im AD zu suchen , deren IP-Adresse mit 10.11.12. beginnt. ...

C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++34 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless25 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

Batch & Shell
Mit Powershell den Inhalt einer Excel mit einer Text Datei abgleichen
gelöst Frage von Bommi1961Batch & Shell21 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss den Inhalt einer Excel Datei (Mappe1) mit dem Daten einer Text Datei abgleichen. Die Daten ...